1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vodafone Branding

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Z Forum" wurde erstellt von The_Run, 21.05.2011.

  1. The_Run, 21.05.2011 #1
    The_Run

    The_Run Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2011
    Hallo,

    ich möchte mir ein Htc Desire Z kaufen.

    Die Modelle mit Vodafone Branding gibt es deutlich günstiger als die Originalen.

    Ist es problemlos möglich das Branding zu entfernen und auf die aktuelle original Firmware zu updaten?

    Danke für euere Hilfe!

    The Run
     
  2. Pumeluk2, 21.05.2011 #2
    Pumeluk2

    Pumeluk2 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,328
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Die Mobilfunkbetreiber, ganz speziell Vodafone, "branden" die Handys ja nicht aus Langeweile, sondern weil sie dir bei jedem versehentlichen Tastendruck ihre kostenpflichtigen "Mehrwertdienste" unter jubeln wollen. Dadurch können sie dir dann das Handy günstiger anbieten, wie du bereits bemerkt hast.

    Deshalb: Möglich ja, problemlos nein.
     
  3. Ryback85, 21.05.2011 #3
    Ryback85

    Ryback85 Android-Experte

    Beiträge:
    588
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Also ehrlich ich habe ein Handy mit Vodafonebranding bzw sogar zwei einmal das DZ und einmal das SGT kannst du in meinen Augen ohne Probleme kaufen da ich noch nirgendwo einen Knopf gesehen habe wo du zb teuer was kaufst. Sowas findest du da nicht, das war früher aber wirklich mal so das sie einige Knöpfe auf der Tasta fest belegt hatten.

    Beim DZ sieht das Branding soweit ich es bis jetzt gemerkt habe so aus das du beim Starten das Vodafone Symbole hast mehr nicht. Kann auch sein das die APNs voreingetellt sind
     
  4. Pumeluk2, 21.05.2011 #4
    Pumeluk2

    Pumeluk2 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,328
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Mag ja sein, dass das heute nicht mehr so ist mit den "Mehrwertdiensten", aber mich würde stören das ich bei Android Updates erst auf die Anpassungen von HTC warten müsste, und dann noch auf die von Vodafone.

    Aber wer sein Handy 'eh rooten will, der kann da getrost zuschlagen ;)
     
  5. Ryback85, 22.05.2011 #5
    Ryback85

    Ryback85 Android-Experte

    Beiträge:
    588
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Also bei Vodafone hatte ich beim DZ bis jetzt keine Updateprobs immer Zeitgleich gut wie es in 6 Monaten aussieht kann ich natürlich nicht sagen
     

Diese Seite empfehlen