1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vodafone: CID ändern überhaupt möglich?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Evo 3D" wurde erstellt von derRobin, 23.01.2012.

  1. derRobin, 23.01.2012 #1
    derRobin

    derRobin Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Zum wiederholten Male habe ich mir die Threads auf xda zum Ändern der CID und dem Downgrade des HBOOT angesehn und es eben nochmal bei mir probiert. Wie zuvor, funktioniert es bei mir nicht die CID von VODAP102 auf HTC__001 zu ändern.

    [TUTORIAL]Changing CID and Downgraed HBoot to 1.49.0007 for 0009 and 0018 Users - xda-developers
    [Tutorial] S-Off & Root EVO 3D GSM All-Hboot 1.49.0007-1.49.0009&18 S-On+CWM *Updated - xda-developers

    Ein Poster behauptet, man kann nur von HTC__XXX zu HTC__YYY ändern, andere wiederum sagen, es soll auch für das Vodafone-Branding funktionieren. Habe das nun so oft durchgespielt, dass ich wirklich sicher bin, nichts falsch gemacht zu haben. Ich bin langsam echt mit meinem Latein am Ende.

    Ist es denn überhaupt möglich die so zu ändern? Kann vielleicht sogar jemand bestätigen, dass er von VODAP102 weggekommen ist? Oder sind meine Versuche wirklich aussichtslos?

    P.S.: Nach dieser Odyssey steht eins fest: Nie wieder ein gebrandetes Gerät für mich.... -.-
     
  2. miheilo, 07.03.2012 #2
    miheilo

    miheilo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.03.2012
    Hatte dasselbe Problem!

    Probier das:
    [UTIL][WIN][01/04] ACS HTC Super Tool v3

    Geht mit Hboot 0018 (hatte aber den bootloader über htcdev unlocked, ka ob das notwendig ist)
    CID ändern nicht notwendig!
    Hier die Anleitung aus einem anderen Thread:
    1. Supertool und USB Treiber von hier runter laden: [UTIL][WIN][01/04] ACS HTC Super Tool v3 - xda-developers

    2. Supertool nach C:\ entpacken und Treiber installieren

    3. USB Debugging und Anwendungen aus unbekannten Quellen einschalten

    4. Per USB mit dem PC verbinden

    5. HTC Supertool ausführen, kurz warten und dann Nummer 1 und anschliessend Nummer 3 ausführen.

    Alles fertig gerootet!!!
     
  3. derRobin, 08.03.2012 #3
    derRobin

    derRobin Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Achso das Thema war mittlerweile erledigt, es gibt auch eine ROM zum Downgrade für Vodafone :)

    Sent via Tapatalk from my HTC Evo 3D
     
  4. justfortango, 23.03.2012 #4
    justfortango

    justfortango Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Auch für VODAP120 (A1.net, Austria) :confused2: Ich schaffe es nicht :crying:
     

Diese Seite empfehlen