1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

VoIP SIP Client für SGS+ I9001?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von tomde, 24.02.2012.

  1. tomde, 24.02.2012 #1
    tomde

    tomde Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.01.2012
    In diesem Thread steht dass (unter Einstellungen/Anrufeinstellungen/Konten) ab Gingerbread ein SIP Client intergriert ist, aber den habe ich beim SGS+ mit 2.3.6 noch nicht gefunden?

    Weiß jemand hier genaueres?
     
  2. SnoPoX, 24.02.2012 #2
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    523
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Nach meinen Recherchen hat Samsung SIP aus der Firmware entfernt, es gibt womöglich Mittel und Wege den Stack wieder einzubauen, für das Galaxy S Plus habe ich das aber noch nicht gefunden. Beim Galaxy S sowie beim S2 scheint es wohl Methoden zu geben.

    Drittanbieter Software soll funktionieren.

    (Galaxy S) [ROM] SIP integrated for deodexed Gingerbread ROMs from Samsung (2.3.3 & 2.3.4) - xda-developers
    [Q] Missing intergrated SIP client in JVK - xda-developers
    (Galaxy S2) [GUIDE] How to add native android SIP stack for Wifi AND 3G calls (full instructions) - xda-developers
    Galaxy S Plus -> Wifi SIP Calling - xda-developers (Softwareempfehlung ganz unten, womöglich kommst du so ans Ziel)

    Ich empfehle dir auch, die Methoden der S und S2 Variante mal anzugucken, womöglich kannst du dir durch etwas Basteln das native Android SIP aktivieren. Ich weiß ja nicht wie Bastelfreudig du bist :)
     
    tomde bedankt sich.
  3. tomde, 24.02.2012 #3
    tomde

    tomde Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Danke für die Erklärungen und die Recherchen. Da SipDroyd 2.4beta auf dem sgs+ ab und zu abstürzt bzw. codecerrors bringt, habe ich es deinstalliert und das hier diskutierte CSipSimple 0.03-01 installiert und ein SIP Konto konfiguriert.

    Merkwürdig finde ich nun, dass beim Tippen in der CSipSimple-Anrufliste auf das grüne Hörersymbol (erscheint nicht nach Eintippen der Nummer+wählen) ein Menü erscheint: Vorgang abschließen mit:
    - CSipSimple
    - Telefon
    Wähle ich CSipSimple, dann erfolgt der Anruf über das konfigurierte SIP Konto.
    Wähle ich jedoch Telefon, so wird angezeigt ich hätte kein SIP-Konto. Un bekomme die Möglichekeit es Einzurichten: Die Einrichtung dieses "2. SIP-Kontos" erfolgt in Englisch und scheint nichts mit CSipSimple zu tun zu haben. Ist das das Android-SIP-Konto??

    Hab auch hier meine SIP-Daten eingetippt, doch leider kommt keine Verbindung darüber zustande (Nummer nicht erreichbar) - vielleicht ein Tippfehler in den Regdaten(?)... finde aber das "2. SIP-Konto" nirgends wieder??? Und der genannte Hinweis "Kein SIP-Konto" kommt nun nicht mehr, weil ich ja ein Konto eingerichtet habe :(

    Ein Löschen der CSipSimple-Anwendungsdaten via Verwaltung, löscht dann brav das CSipSimple-Konto, aber das "2. SIP-Konto" bleibt erhalten..

    Wie komme ich an dieses "2. SIP-Konto"?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2012
  4. Leo888, 01.03.2012 #4
    Leo888

    Leo888 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.03.2012
    Das würde mich auch brennend interessieren, wo man diesen internen SIP Client bearbeiten kann.
    Ich selbst nutze easybell als SIP auf meinem S1+. Da kommt auch immer die Abfrage "Vorgang abschließen mit", zur Auswahl steht dann easybell (hab ich ja auch das APP drauf) und SIP Telefon. Wähle ich SIP Telefon, kann ich den Client einrichten, komme später aber nirgends mehr an den ran um etwas zu ändern. Problem, ich hab beim Einrichten mein SIP Passwort falsch eingetippt und jetzt ist dieser interne Client nutzlos, da ich in nicht konfigurieren kann.
    FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}
     

Diese Seite empfehlen