1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vokabeltrainer nun im Android Market

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von quiddix, 29.05.2010.

  1. quiddix, 29.05.2010 #1
    quiddix

    quiddix Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Hallo,

    meine Applikation ist nun fertig und ist sowohl in einer kostenlosen Variante, als auch in einer erweiterten kostenpflichtigen Variante im Android Market.

    Ich verweise hier mal auf AndroidPIT, auf die kostenlose Version. Die kostenpflichtige könnt ihr euch, wenn sie euch gefällt, im Android Market kaufen.

    Ich würde mich über eine Bewertung und Feedback, auch gerne bei AndroidPit, freuen.

    Vocablo (Free) - Android Apps und Tests - AndroidPIT
     
  2. Ole01, 03.10.2010 #2
    Ole01

    Ole01 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Hallo quiddix,

    ich habe mir Deinen Vokabeltrainer angesehen und würde ihn gerne mit meinem Milestone nutzen, nur leider bietet er keine Anzeige im Querformat, sodass ich die Hardwaretastatur zum Schreiben nicht verwenden kann. Hast Du die Querformatanzeige für eine spätere Version noch geplant?

    Grüße Ole


    [COLOR=#000000 ! important][FONT=Arial ! important][COLOR=#000000 ! important][FONT=Arial ! important][COLOR=#000000 ! important][FONT=Arial ! important]Sprachen[/FONT][/COLOR][COLOR=#000000 ! important][FONT=Arial ! important][/FONT][/COLOR][COLOR=#000000 ! important][FONT=Arial ! important]en>de [/FONT][/COLOR][COLOR=#000000 ! important][FONT=Arial ! important]Google[/FONT][/COLOR][COLOR=#000000 ! important][FONT=Arial ! important]K[/FONT][/COLOR][COLOR=#000000 ! important][FONT=Arial ! important]E[/FONT][/COLOR][COLOR=#000000 ! important][FONT=Arial ! important][/FONT][/COLOR][​IMG][/FONT][/COLOR]

    [COLOR=#000000 ! important][FONT=Arial ! important] [COLOR = 000000! wichtig] [COLOR = 000000! wichtig] [COLOR = 000000! Wichtig] language [/ COLOR] [COLOR = 000000! wichtig] [/ color] [COLOR = 000000! Wichtig] en> de [/ COLOR] [COLOR = 000000! Wichtig] Google [/ COLOR] [COLOR = 000000! Wichtig] K [/ COLOR] [COLOR = 000000! Wichtig] E [/ COLOR] [COLOR = 000000 ! wichtig] [/ color] [/ color] [COLOR = 000000! wichtig] [COLOR = 000000! Wichtig] würde [würde] [/ color] [/ color] [/ color][/FONT][/COLOR]
    [/FONT][/COLOR]​
     
  3. quiddix, 03.10.2010 #3
    quiddix

    quiddix Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Hi,

    die Querformat-Version wurde nun schon von mehreren Usern gefordert. Aus diesem Grund werde ich wohl ab Mittwoch (Habe noch Prüfungen) mit der Implementierung beginnen.

    Denke, ich werde es also in dieser Woche updaten.

    Laut den meisten Usern ist es sinnvoll, die Querformat-Unterstützung bei der Eingabe der Vokabeln und bei der Abfrage zu implementieren.
    Also überall dort, wo man viele Wörter eingeben muss.

    Ansonsten müsste ich die komplette Gui in einem alternativen Querbildformat anbieten ,was sehr viel Zeit kosten würde. So muss ich lediglich einige Screens anpassen.

    Ich hoffe das entspricht deinen Vorstellungen.

    Eventuell kannst du ja, falls ich diese Woche das Update fertigbekomme, ein Feedback schrieben bzw. Verbesserungsvorschläge nennen.

    Gruß TW
     
  4. quiddix, 10.06.2011 #4
    quiddix

    quiddix Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Hallo,

    ich melde mich heute, da ich verkündigen möchte dass ich heute Vocablo 2 in den Android Market gestellt habe.

    In diese Version sind die Anregungen der Nutzer eingeflossen und sie enthält neben Fehlerbehebungen auch neue Features.
    Leider konnte ich das Programm aufgrund einer Komplikation nicht als Update für die aktuelle Version herausbringen und musste leider eine eigenständige Version in den Market stellen.

    Da ich aber keinen Käufer von Vocablo1 abschrecken will, bekommen alle Käufer von Vocablo1 Ihr Geld, dass Sie für den Kauf von Vocablo2 ausgeben, zurückerstattet. Der Android Market bietet dafür eine Funktion an.
    Für eine erfolgreiche Rückerstattung muss in den ersten zwei Wochen nach Kauf von Vocablo2 eine E-Mail an mich mit dem Accountnamen und der Account-Adresse, mit der Ihr euch Vocabo1 gekauft habt, zugesendet werden.
    Danach werde ich alle überprüfen und bei Übereinstimmung durch den Market den Betrag zurückerstatten ;)

    So nun aber zum eigentlich wichtigen, den neuen Funktionen:

    Zum ersten gabs viele kleinen Änderungen wie z.B.:
    - Keine Wortvorschläge im Lernmodus
    - Umordnung einiger Buttons im Abfrage- und Eingabemodus, um Speichern ohne ausblenden der Tastatur zu ermöglichen
    - Neueres Design
    - Besserer Algorithmus der nun eingegebene Lösungen besser erkennt

    Danach noch neue Funktionalität:
    - Sprachausgabe für verfügbare Sprachen (Geräteabhängig, da interne ->offline<- Sprachausgabe verwendet wird) normalereise für Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch
    - Export in ein Vocablo eigenes Format (.voc), das die Phase der eizelnen Vokabel mit exportiert
    - Import vom Vocablo eigenen Format (.voc) mit Phaseninformationen

    Ich würde mich darüber freuen, wenn Ihr die kostenlose und kostenpflichtige Version reichlich herunterladen würdet. Außerdem bin ich über Bewertungen, gerade weil ich die Software neu in den Market stellen musste, dankbar und hoffe über ähnlich gute Kritik wie zu Vocablo1.

    Wenn Ihr weitere Anregungen habt oder Funktionsvorschläge dürft Ihr Sie gerne nennen, ich werde diese dann erneut sammeln, auswerten und implementieren.

    MFG Tobias W.
     
  5. Mysticdragon, 11.06.2011 #5
    Mysticdragon

    Mysticdragon Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    326
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Ich suche noch nach ein Vokabeltrainer auf dem Handy. Ich zahle auch gerne etwas dafür.
    Das der txt-Datei import unterstützt ist das wichtigste und die formatierung von dict.cc erstellten txt-Vokabellisten. Wie ich sehe nutzt es ja auch das Karteikartensystem mit 5 oder 6 Fächer wenn es richtig ist gehts nach hinten und bei falscher antwort wieder nach vorne. Bei richtiger antwort geht es nach hinter und bei falscher wieder nach vorne.

    Hier ist mal eine Vokabellisten datei zu downloaden:
    https://rapidshare.com/files/2506695131/EN-DE-65790.txt


    Wäre toll falls diese funktion noch nicht drin ist, das die in den Vokabeltrainer findet. Dann würde ich mir deinen Vokabeltrainer definitiv in nächster Zeit kaufen., sobald diese Funktion integriert wäre.
     
  6. quiddix, 11.06.2011 #6
    quiddix

    quiddix Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Hallo,

    die Datei sieht aus, als wären die Vokabeln durch Tabulator getrennt. Dieses Importformat unterstützt Vocablo jetzt schon.

    Das heißt du kannst die Datei importieren.

    Falls die Datei nicht mit UTF-8 Encodiert ist, küsstest du das noch nachholen. Das funktioniert mit Freeware Tools wie Notepad++. Wenn Sie schon UTF-8 ist, dann klappt der Import jetzt schon.

    MFG
     
  7. Mysticdragon, 11.06.2011 #7
    Mysticdragon

    Mysticdragon Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    326
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Und das erst Englisch und dann deutsch kommt ist ja kein Problem?
    Ich teste es heut abend mal mit der freeversion wenn ich dann zeit habe, falls die es unterstützt.
    Und wenn alles klappt.

    Kauf ich mir in zwei Wochen wenn ich wieder Geld habe diese App und teste alles gründlichst. Sollten irgend welche Fehler mir auffehlen evt. fehler mit LG Optimus Speed, oder andere kleinigkeiten.
    Melde ich es dir dann.
     
  8. quiddix, 11.06.2011 #8
    quiddix

    quiddix Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Hi,

    die Free-Version unterstütz nur Export von Karteifächern und keinen Import.

    Ja in welcher Reihenfolge die Vokabeln kommen ist eigentlich egal, du kannst nach dem Import im "Bibliothek-Modus", wenn du lang auf ein Karteifach klickst das Karteifach umbenennen und dann die Sprachen zuweisen.

    Übrigens bietet der Android Market den Käufern an innerhalb 15 Minuten nach dem Erwerb eine App diese zurückzugeben und dann bekommt man das Geld zurück.

    Du musst dann zwar schnell sein, aber wenn dir was nicht gefällt, dann kannst du dir so dein Geld zurückholen ;)
     
  9. Mysticdragon, 11.06.2011 #9
    Mysticdragon

    Mysticdragon Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    326
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Mir bringt ja nichts das Geld zurück holen wenn ich schon mein letztes Geld von 10euro im Market gelassen habe.
    Muss erst in 2-3 Wochen meine Kreditkarte wieder ausgleichen :D
    Aber cool, diese App werde ich mir definitiv holen.
    Bei Fehler werde ich dir die melden, und eventuelle Verbesserungsvorschläge sag ich dann auch. :)


    Hauptsache das unterstützt das Importformat, dann das man Vokabelgruppen anlegen kann das man nicht zuviele Vokabeln aufeinmal lernt. Und das Karteikartensystem. Das sind zumal derzeit die wichtigsten dinge. Und das die abfragen gespeichert werden beim beenden der app.
    Ich vermute mal das hat ja alles diese App. Dann bin ich schon sehr zufrieden :)


    EDIT:

    Ich hätte da mal eine Frage, ich will demnächst anfangen Java zu lernen und dann auch bisschen später mit Android App entwicklung. So ein Vokabeltrainer hab ich auch so im Kopf gehabt. Was mich jetzt nur interessieren würde kann man eigentlich sowas mit Grundkenntnissen umsetzen? Brauch nur ne ungefaire einschätzung was für ein erstes realistischen Ziel ich mir setzen will.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2011
  10. quiddix, 11.06.2011 #10
    quiddix

    quiddix Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Die Funktionsweise kannst du ja an der kostenlosen Version testen. Ansonsten einfach melden, am besten per Mail an die in der Hilfe (in der app) angegebenen Adresse, ist eventuell besser für die Kommunikation geeignet als hier im Forum
     

Diese Seite empfehlen