1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vol- beim start funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea" wurde erstellt von greg121, 03.05.2011.

  1. greg121, 03.05.2011 #1
    greg121

    greg121 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Phone:
    ZTE Blade
    Hallo,

    ich benutze FLB froyo 2.2 und wollte auf cyanogenmod 7 inkl. update auf GEN2 machen. Ich update erstmal den ROM Manager, dann möchte ich ein backup machen, aber er startet ganz normal neu, anstatt in die recoverymode zu gehen. Auch manuell mit Starten und VOL- funktioniert nicht.

    any ideas?
    kontte auch über google nicht wirklich was finden.

    greg
     
  2. bhf, 03.05.2011 #2
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,355
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Installier clockwork 3.0.1.4 via adb/fastboot/rommanager, mach das Backup und installier NICHT das rundum-sorglos-paket von curl66, das enthält noch das veraltete Partitionslayout. Installier das Gen1toGen2v3 und nach booten in clockwork CM7N57.
     
    greg121 bedankt sich.
  3. greg121, 03.05.2011 #3
    greg121

    greg121 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Phone:
    ZTE Blade
    das hat übrigens sehr gut geklappt.
    danke für die schnelle und kompetente antwort :)

    und ich werde dann N57 installieren.
     

Diese Seite empfehlen