1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

volltextsuche für lokale dateien

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von Warry, 01.12.2011.

  1. Warry, 01.12.2011 #1
    Warry

    Warry Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Hallo zusammen!
    Ich suche nun schon seit einiger Zeit ein App für mein Asus Transformer, um
    meine lokalen .doc & .pdf-dateien zu durchsuchen. PowerSearch aus dem android market ist ja leider nicht mit dem transformer kompatibel und document search schafft es nicht einen index zu erstellen. Die anderen apps durchsuchen nur den dokumentenname aber nicht den ganzen inhalt...
    Hat jemand eine idee, wie ich solch eine funktion bekomme?
    Ich benutze das transformer nämlich zum studieren und es würde mir die arbeit sehr vereinfachen, wenn ich den inhalt meiner texte nach stichworten durchsuchen könnte, ohne dabei wissen zu müssen, in welcher datei das gesuchte steht.
    Schon mal vielen dank für eure hilfe im voraus!
     
  2. Cynob, 01.12.2011 #2
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,742
    Erhaltene Danke:
    922
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Hey
    Man könnte das ganze doch über n script lösen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. Warry, 01.12.2011 #3
    Warry

    Warry Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Habe ich nichts dagegen, allerdings habe ich nicht wirklich Ahnung vom scripten, also bräuchte ich ein fertiges Script inkl. leicht verständlicher Anleitung.
    Hat jemand ein Tipp, wo es so etwas gibt?
    Für ein einfach zu handhabendes und zuverlässig funktionierendes Skript würde ich auch evtl. einen kleinen Betrag zahlen...
     
  4. Cynob, 01.12.2011 #4
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,742
    Erhaltene Danke:
    922
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Also sowas zu schreiben dürfte nicht zu schwer sein.... Wer für sowas geld verlangt gehört geschlagen :D
    Mit den docs dürfte es kein problem sein. Ich muss nur mal schauen wie ich ne pdf im terminal aufbekomme ohne sie irgendwie verändern zu müssen.
    Da ich aber noch an der Drehbank steh musste dich noch bis heute abend gedulden bis ich wieder am Pc bin....

    So long

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. Warry, 01.12.2011 #5
    Warry

    Warry Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Wow, das wäre echt toll von dir! Die Möglichkeit pdf-dateien zu durchsuchen wäre mir aber ziemlich wichtig. Evtl. sogar die Option anzugeben, ob in der konkreten Suchanfrage nur doc, nur pdf oder beides durchsucht werden sollen.
    Ist das möglich?
    Und wenn ja wie sieht dann die Bedienung aus? Gibt es eine Bentzeroberfläche? (Ich weiß nicht, ob das wichtig ist: Mein Tranformer ist nicht gerootet oder so. Entschuldigt die blöden Fragen...)

    Auf jeden Fall vielen Dank für deine Mühe und ich werde mich natürlich bis heute Abend gedulden ;)
     
  6. Cynob, 01.12.2011 #6
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,742
    Erhaltene Danke:
    922
    Registriert seit:
    17.04.2011
    So jetzt bin ich endlich daheim angekommen :)
    Also Dukumente an sich dürften kein Problem darstellen. bei PDFs muss ich mich jetzt mal schlau machen...da es ein proprietäres Format ist wird man das nicht so einfach in der shell aufbekommen denk ich....Wieviele dateien hast du ca? und ist das ein Bestand oder wechseln die des öfteren?

    Zu der Bedienung: Es wird so aussehen das du das Script übers Terminal startest (sowas wie "sh Suche.sh" eintippen) darauf wirst du gefragt nach was für nem Begriff gesucht werden soll.... Als Ergebnis werden dann die Dateien angezeigt in denen der Begriff vorkommt.

    Da ich mir das scripten auch nur selbst beibringe/gebracht hab ist das für mich auch ein kleines Abenteuer ;) (also sei bitte nachsichtig :D )

    Ob du root brauchst kann ich dir jetzt noch nicht sagen :)



    Edith sagt:
    Also zuerst wirst du root brauchen um die busybox zu installieren.
    Dann nen Terminal Emulator für den Anfang :D

    Also du wenn ich das jetzt verstanden hab willst du Dateien welche in nem Ordner liegen nach nem String durchsuchen.
    Als Beispielstring nehm ich jetzt mal: Tisch

    dann navigierst du in der shell in den Ordner
    Bsp.:
    cd /sdcard/Howtos


    dort dann der Befehl:

    find . -type f -exec grep -qi "Tisch" {} \; -print

    eingeben. Nach dem was in den "" steht wird gesucht. Als Ergebnis werden die Dateien gelistet in deren Inhalt "Tisch" vorkommt
    Das kann man jetzt schön mit Variablen in ein Script packen damit man nicht jedesmal die ellenlange eingabe machen muss :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2011
  7. Warry, 01.12.2011 #7
    Warry

    Warry Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Also momentan bin ich bei knapp 70 Dokumenten und über 100 pdfs, die Dateien an sich werden sich kaum ändern, jedoch werden noch viele hinzu kommen, ich bin schließlich erst im 1. Semester ;)
    Und wie gesagt, es müsste schon beides durchsuchbar sein.

    Rooten wollte ich mein Tranformer eigtl. nicht, schließlich ist das mein Arbeitsgerät dass ich fast täglich brauche, da kann ich mir Unsicherheiten über die Garantie und zusätzliche Arbeit nicht leisten.
    Geht es nicht auch ohne root?

    Generell würde ich gerne Ordner mit mehreren Unterordnern auf einmal durchsuchen. Bei Windows geht das ja auch sehr einfach (im Arbeitsplatz rechts oben).
    Ich versteh gar nicht, dass das für Android keinen interessiert...

    Wenn ich selbst keine ellenlangen Eingaben machen müsste wäre ich darüber sehr froh, es sollte so schnell und einfach wie möglich sein. Womöglich muss ich mehrere Suchanfragen hintereinander machen, wobei ich keine Lust habe, dass ich entweder nebenher ein Kaffee kochen könnte oder mit die Finger wund tippe.

    Das ist jetzt wahrscheinlich ziemlich viel verlangt, aber gibt es da trotzdem eine Möglichkeit?
     
  8. Cynob, 01.12.2011 #8
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,742
    Erhaltene Danke:
    922
    Registriert seit:
    17.04.2011
    An sich ist das auch kein Kunststück .... nur stoße ich ein wenig an die grenzen was Android so kann... :(
    also von der Geschwindigkeit her kommts stark auf deine sd karte an :D

    Wg. root: da der grep Befehl nur in der Busybox mit drinne ist aufm Android und die zum installieren schreibrechte auf /system braucht wirst du ums rooten nicht herumkommen. Aber zu deiner Beruhigung root hört sich wichtig an ist aber im endeffekt nur eine binary namens "su" in /system/bin/ und der Superuser.apk in /system/app ...d.h. nach nem erneuten flashen/zurücksetzen ist das auch wieder weg.

    Ich bekomm nur grad die krise mit den pdf Dateien...
    dieses sch... format lässt sich unter der android shell einfach nicht richtig einlesen....hab grad n bisl rumgespielt und die kiste findet nicht alle begriffe in ner pdf
    Besteht für dich vll die möglichkeit das du dich (fürs Tablet) auf ein sagen wir mal freieres Dateiformat entscheidest? man könnte ja alle umwandeln (so tablet fähig machen)

    Ne Indexierung kann ich dir nicht basteln.... dafür bin ich noch zu blöd :D
     
  9. Warry, 01.12.2011 #9
    Warry

    Warry Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Die Dateien sind (zumindest bisher) auf dem internen Speicher gelagert, habe allerdings auch eine 16GB SanDisk Micro SD drin, die ist nicht die allerschnellste, aber da die Ordner, die ich durchsuchen möchte eigtl. nur aus Dateien kleiner als 100kb bestehen sollte es doch nicht allzulange dauern, oder?
    Ansonsten wäre ein Index natürlich optimal...

    Das mit dem root ist so eine Sache: Habe erst vorhin hier im Forum gelesen, dass man bei einem Asus-Update wieder unrooten muss. Dazu kommt die Unsicherheit, ob alles klappt.

    Ich habe vor, mir den Abbyy Fine Reader 9 zuzulegen, damit könnte ich die pdfs wandeln, jedoch habe ich mir angwöhnt, dass sich meine Texte nicht mehr ausdrucke sondern auf dem Tablet lese und mit Hilfe von ezpdf kommentiere und unterstreiche. Da würde es beim konvertieren bestimmt Probleme oder Verluste geben...

    Gibt es denn außer mir niemanden, der solch exotische Wünsche hat, seine Dateien zu durchsuchen? Warum gibt es dafür kein funktionierendes App?

    Wahrscheinlich werde ich mich doch irgendwie breitschlagen lassen, mein Transformer zu rooten...
     
  10. Cynob, 01.12.2011 #10
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,742
    Erhaltene Danke:
    922
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Das umwandeln wäre ja nur für die suche... man kann ja die bilder rausnehmen dann sind die dateien schonmal kleiner als die ori pdf.( ergo die suche is schneller) die größe der einzelnen dateien ist nicht so dramatisch jetzt^^ ich teste hier mit ner 16mb pdf und es dauert keine sec :D

    Das Problem ist das Android noch nicht so wirklich in der Textverarbeitung angekommen ist (als was semi-professionelles oder so ) Es werden noch nicht alles so unterstützt wie auf nem Linux oder so. Ich weiß jetzt auch nicht in wie weit bei Adobe Lizenzzahlungen gelöhnt werden müssten da das Format ja von denen ist.

    Wenn ich jetzt Java oder C könnt wäre das was anderes :) und warum es keine Apps für gibt? Den kleinen Softwareschmieden ist es noch zu viel aufwand und zu umfangreich warscheinlich und den großen noch zu unsicher und aufwändig weil sie keine 50 tacken auf Android verlangen dürften damit es viele kaufen ;)
     
  11. Warry, 01.12.2011 #11
    Warry

    Warry Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Ja, da hast du wohl Recht. Das hat man eben davon, wenn man sich ab der ersten Generation an einer neuen Idee beteiligt: Man muss mit Kinderkrankheiten kämpfen.

    Naja, zurück zum konstruktiven: Ich könnte das durchaus am PC machen, d.h. aber auch, dass die Suche dann auf die .doc-Variante der pdf-Datei zugreift und dort fündig wird. Dementsprechend muss ich dann wieder von Hand im Ordner suchen, wo die passende Original-pdf dazu ist.
    Dazu kommt, dass die pdf-Dateien durchaus 50 Seiten lang sind (meist reiner Text), d.h. ein Hinweis im Suchergebnis, auf welchen Seiten das Schlagwort gefunden wurde, wäre hilfreich. Oder am Besten den Treffer im Kontext hervorgehoben in einer Art Vorschau anzeigen, wie google :flapper:
     
  12. Cynob, 01.12.2011 #12
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,742
    Erhaltene Danke:
    922
    Registriert seit:
    17.04.2011
    *Yeaahhh* One man google xD theoretisch dürfte es machbar sein, fangen wir doch aber lieber klein an :D
    Das was du willst ist mit grafischer benutzerführung und das kann ich dir leider nicht bieten :D
    Von Hand im Ordner suchen nicht unbedingt... die Dateinamen bleiben ja gleich..das könnte man wieder mit ner Variablen lösen. Muss dann nur mal schauen wie ich aus dem Terminal heraus andere apks starten kann (so ein öffnen mit) ((hab ich auch noch nicht probiert)) :) mann kann sich mit grep auch die zeilenzahl anzeigen lassen falls es was hilft....da hab ich aber zuwenig ahnung wie ne pdf datei an sich aufgebaut ist
     
  13. Chaosraser, 01.12.2011 #13
    Chaosraser

    Chaosraser Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,291
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Wäre das Thema nicht in einem Allgemeineren Forumsbereich besser aufgehoben.
    Hat doch nichts mit dem Transformer alleine zu tun oder?
     
  14. Cynob, 01.12.2011 #14
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,742
    Erhaltene Danke:
    922
    Registriert seit:
    17.04.2011
    :D wenns läuft können wir drüber reden^^

    hier mal n Anfang:


    #!/system/bin/sh
    ###Pfad noch Anpassen
    cd /sdcard/3
    echo -n "Suchbegriff eingeben:"
    read suche
    find . -type f -exec grep -qi "$suche" {} \; -print


    Das Problem ist das grep nur plain Text ließt...es achtet nicht auf das dateiformat (und ne pdf is im txt format nur salat)
    Deswegen keine pdf ......:(
     
  15. Warry, 01.12.2011 #15
    Warry

    Warry Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    @ Cynob: Die Idee mit der Variablen gefällt mir. Jedoch müsste man dann wahrscheinlich bei der Seiten bzw. Zeilenangabe wieder darauf achten, dass die .doc-Datei evtl. andere Umbrüche hat (auch auf Grund fehlender Bilder).

    edit:
    Sieht gut aus... Und was mache ich jetzt damit? :D

    @ Chaosraser: Naja, wenn das stimmt was ich gelesen habe, dann gibt es Power Search, jedoch ist diese App inkompatibel mit dem Tranformer, also hat das ganze schon etwas speziell mit dem Transformer zu tun.
    Außerdem wirft das Tranformer auf Grund seiner Fähigkeiten erst die Frage nach Office-Lösungen auf.
     
  16. Cynob, 01.12.2011 #16
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,742
    Erhaltene Danke:
    922
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Ja aber wieviele Geräte gibt es denn sonst welche so sind wie deines? Das ist ja das Problem... auf nem Handy kommt keiner auf die Idee bei 3.6 zoll^^

    https://rapidshare.com/files/442430301/Suchen.sh
    hier nochmal als script...jetzt solltest du dir überlegen root zuzulegen^^
     
  17. kirby, 01.12.2011 #17
    kirby

    kirby Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
  18. Cynob, 02.12.2011 #18
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,742
    Erhaltene Danke:
    922
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Hey guten morgen ;)

    Also das aGrep kannte ich bis jetzt noch nicht. Die app kann aber auch nur alles als txt lesen. ( ne pdf als txt geöffnet ist alles aber nicht lesbar) Aber wir haben jetzt was grafisches, Danke.

    Gibts das pdf2text für Android vorkompiliert irgendwo? Aufm Debian gehört des ja zum standard ;D

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen