1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Lime, 21.12.2010 #1
    Lime

    Lime Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    ich habe momentan das Amon Recovery und CM6.1 Stable auf meinem Magic und würde gerne das offizielle Update auf 2.2.1 testen.

    Muss dazu einfach ein ganz normales Downgrade nach der Anleitung hier im Forum gemacht werden? Was passiert dann mit dem Amon Recovery Image?

    Was ist, wenn ich dann von der originalen 2.2.1 wieder zu CM6.1 zurück will? Funktioniert Nandroid dann noch?
     
  2. gnometech, 21.12.2010 #2
    gnometech

    gnometech Android-Experte

    Recovery ist danach wieder standard. also auch kein nandroid. müsstest 2.2.1 dann wieder rooten und rec neu einspielen, dann müsstest auch das backup wieder einspielen können
     
  3. Lime, 21.12.2010 #3
    Lime

    Lime Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    hmm, OK, da 2.2.1 ja bereits gerootet wurde, scheint das ja ein gangbarer Weg zu sein...
     
  4. sonics, 21.12.2010 #4
    sonics

    sonics Android-Experte

    Das Recovery bekommste aber nicht mehr drauf, weil die SPL beim Originalupdate auch geupdatet wird und nicht mehr engineered ist.
    Habs gestern auch den ganzen Abend versucht, kannste vergessen
     
  5. Lime, 21.12.2010 #5
    Lime

    Lime Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hmm, wenn ich dann mein altes Backup nicht mehr einspielen kann, dann ist das ja eine Einbahnstraße. Heißt das, ich kann dann in Zukunft auch nicht mehr CM flashen, wenn ich das beabsichtige?
     
  6. sonics, 21.12.2010 #6
    sonics

    sonics Android-Experte

    das kannste nur machen, wenn du ein downgrade machst, dann ein alternatives recovery und nen eng-SPL mit passendem radio installierst.
    geht schon, aber ist halt etwas aufwändiger
     

Diese Seite empfehlen