1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Von CyanogenMod 7.1 nach 7.2

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire Z" wurde erstellt von razer1993, 27.04.2012.

  1. razer1993, 27.04.2012 #1
    razer1993

    razer1993 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    27.04.2012
    Phone:
    LG G3
    Hallo liebe Android-Gemeinde,
    ich habe zurzeit auf meinem DZ den CyanogenMod 7.1 drauf.
    Ich wollte nun ein Update auf 7.2 machen.
    Kann ich einfach die neue Rom überspielen und alle Einstellungen bleiben erhalten oder muss ich dafür ein Wipe machen ?
    Bzw. wie weit bleiben meine Einstellungen ohne Wipe erhalten ?

    Vielen Dank für eure Hilfe im vorraus.

    MFG Razer1993
     
  2. Nimrod, 27.04.2012 #2
    Nimrod

    Nimrod Android-Guru

    Beiträge:
    2,858
    Erhaltene Danke:
    587
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hallo Razer,

    erstmal willkommen im Forum. Bevor ich auf deine Fragen eingehe: Bitte stell deine Fragen das nächste Mal im entsprechenden ROM Thread, dort wird dir auch geholfen und hilft der Übersichtlichkeit. :)

    Aber zum Problem: Ich kann dir jetzt keine 100%ige Antwort geben, da ich das nicht probiert hab. Allgemein kann man aber sagen, das bei größen Änderungen ein Full Wipe zu empfehlen ist. Du kannst es auch ohne versuchen, aber dann solltest du trotzdem deine Daten vorher sichern, falls es nicht funktioniert. Auch wenn irgendwelche Probleme auftreten, ist ein Full Wipe dann dein erster Schritt.

    Ohne Wipe sollten alle Einstellungen erhalten bleiben. Ausnahme sind nur Änderungen, die mit root Rechten durchgeführt worden, zum Beispiel die Einträge in der hosts Datei (durch einen Adblocker etc.)
     

Diese Seite empfehlen