1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Von ext2 zu ext3 im Recovery?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von cookymonster, 10.11.2011.

  1. cookymonster, 10.11.2011 #1
    cookymonster

    cookymonster Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    351
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Hi,
    ich steh grad vor der Frage wie ich meine 1GB ext2 in ne ext3 im Recovery umstellen kann im ClockworkMod 5.0.2.0. Ich wurde nur gefragt beim erstellen wie groß die Partition sein soll (1024) und wie groß der swap ist (0). Dann wars fertig. Kann ich jetzt die Rom flashen und es klappt trotzdem alles mit A2SD+?

    Ich hab leider weder nen Laufwerk im Laptop und mein Adapter für die MicroSD ist ach hin... Bin deshalb auf die Variante angewiesen.

    Danke schonmal
     
  2. 2WildFire, 10.11.2011 #2
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    A2sd+ kannst auch mit einer ext 2 nutzen.
    Zumal du im recovery auch eine Option zu konvertieren haben solltest.
     
  3. cookymonster, 10.11.2011 #3
    cookymonster

    cookymonster Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    351
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Okay danke, aber ich hab die Option nicht gefunden zum konvertieren. Ich bin Über Recovery->Other->SD Partition gegangen. Hatte da nur Größe und Swap zur Auswahl, aber keine Konvertierung. Find ich den Punkt wo anders?
     

Diese Seite empfehlen