1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Von FritzBox ans Loox streamen?

Dieses Thema im Forum "Odys Loox Forum" wurde erstellt von Xav_, 30.11.2011.

  1. Xav_, 30.11.2011 #1
    Xav_

    Xav_ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Hallo

    Könnt ihr mir sagen ob folgendes mit dem Loox funktioniert:

    An meine FritzBox 3270 hänge ich eine Festplatte mit MP3. Nur die ganz normale Firmware drauf, Speicher (NAS) und Mediaserver auf der Fritzbox aktiviert.
    Auf dem Loox möchte ich einen Mediaplayer der direkt darauf zugreifen kann, nach Alben oder Interpreten und so sortieren ohne die MP3 vorher aufs Tablet runterladen zu müssen.

    Bis jetzt habe ich nur etwas über extra Explorer gefunden? Aber da muss ich dann immer erst im Explorer die MP3 suchen und dort öffnen, oder? Außerdem musste auch immer noch Stream oder Server Software auf dem PC installiert werden, aber der soll aus bleiben.

    Eigentlich habe ich in den letzten Tagen nach einem Radio mit USB für die Küche gesucht. Dabei bin ich dann auf DAB+ Radios gekommen und schließlich zu Geräten für Internetradio. Als heute der Pearl Katalog kam und ich ein Tablet für 60€ gesehen habe, dachte ich mir, so ein Teil mit Aktivlautsprecher für 20 -40€ und man hat was deutlich schöneres als die Internetradios mit einfarbigen kleinem Display, die genau soviel kosten. …

    Beim Tablet vergleichen hat mir das Loox zugesagt. Nur habe ich noch nirgends gefunden ob man direkt von der FritzBox ans Loox streamen kann.

    Ihr seht sicher dass ich noch Absoluter Neuling bin und hoffe ihr verzeiht mir wenn die Frage zu banal ist oder doch schon wo beantwortet ist.

    Mfg
     
  2. illmatic-gr, 30.11.2011 #2
    illmatic-gr

    illmatic-gr Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    29.11.2011
    moin...
    ich weiß was du willst. ich streame von handy auf ps3 oder notebook. allerdings mit symbian was super funktioniert. schon im market gesucht? evtl. mit suchbegriff dlna. so heißt der service
     
  3. pacmara, 30.11.2011 #3
    pacmara

    pacmara Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Phone:
    ZTE Blade
    Speziell für den Zugriff über die Fritzboxen gibt es von AVM eine App: FritzApp Media. Ist zwar noch in der Laborversion, läuft bei mir aber auf einem Samsung Galaxy SII sehr gut.
     
  4. Xav_, 30.11.2011 #4
    Xav_

    Xav_ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Hallo

    Schon mal danke für die Antworten.

    Die FritzApp Media scheint, soviel ich gelesen habe, garkeine Titelinfos anzuzeigen. Das wäre nicht so schön.

    Also reicht es eine App für DNLA oder UPnP auf dem Tablet zu installieren um meine Musik zu hören? Auf der Fritzbox muss man nichts machen?

    Ich werd es jetzt wohl einfach mal bestellen und ein bisschen testen. Wird schon funktionieren.:D

    Mfg
     

Diese Seite empfehlen