1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Von Froyo auf Gingerbread?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Chris161137, 24.05.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chris161137, 24.05.2011 #1
    Chris161137

    Chris161137 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Sorry das ich euch so einfach belästige.
    Bin etwas misstrauisch wegen updaten mit Odin auf gingerbread und bevor ich etwas falsch mache frage ich vorher mal nach. Fragen kostet nichts.
    Bin auch verwirrt. Hab 4 stunden am stück gegooglet. Ein paar seiten meinen man sollte auf eine ältere gingerbread version flashen wegen den bootloader. andere meinen das geht gleich von 2.2.1 auf 2.3.3.
    So. Jetzt habe ich mal Gingerbread Runtergeladen. in tutorials ist immer nur von einer md5 file die rede. hab aber in der jvh_jv3_jpo (glaube das das die neueste ist) 3 tar.md5 files drinen.
    Habe zurzeit:
    Basisbandversion: I9000BOJP3
    Buildnummer: FROYO.BOJPB
    Kernel: 2.6.32.9 root@SE-S608 #1
    Mit T-Mobile Austria Branding

    Jetzt komm ich zur eigentlichen frage.
    Kann ich mit der version meines handys problemlos auf gingerbread flashen oder muss ich zuerst auf ne andere version flashen und dan auf gingerbread.
    Ist diese Gingerbreadversion die richtige mit den 3 files oder muss ich eine downloaden die nur eine datei beinhaltet.
    Sage schon mal danke in voraus.
     
  2. walkingtoaster, 24.05.2011 #2
    walkingtoaster

    walkingtoaster Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    31.12.2010
  3. once upon a time, 24.05.2011 #3
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    artbrushing bedankt sich.
  4. Radagast, 24.05.2011 #4
    Radagast

    Radagast Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    14,658
    Erhaltene Danke:
    16,981
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Phone:
    Huawei Mate 7
    Tablet:
    Cat Helix 3G
    Hallo,

    ich habe es gemacht, nachdem es nach dem Rooten mit SuperOneClick nicht mehr starten wollte.
    Hatte 2.2.1 drauf, nun mit Odin 2.3.3 ... Nur einige Apps laufen nicht oder wollen nicht starten.
    Denke, es ist danach das Beste, alles per Hand neu aufzuspielen oder eben jene Apps, die danach nicht mehr funzen ...
    Ein Risiko ist es immer ...
    Aber bei mir klappts.
    Bin zufrieden!!!

    Hoffe ich konnte helfen,

    Grüße, bvt-1
     
  5. Chris161137, 24.05.2011 #5
    Chris161137

    Chris161137 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    danke für die schnelle antwort. noch ne frage. sollte ich die pit file weg lassen wen man schon mal damit geflasht hat?
     
  6. Kev, 24.05.2011 #6
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Es muss doch nicht jeder, der flashen möchte, einen eigenen Thread aufmachen. Du hast die Links bekommen, wenn noch etwas unklar ist, frag bitte dort nach.

    --- closed ---
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen