1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Von G1 auf G2 Touch wechseln?

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von The Spirit, 04.08.2009.

  1. The Spirit, 04.08.2009 #1
    The Spirit

    The Spirit Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2009
    Hi.
    Sicher stellen sich hier viele die Frage ob es sich lohnt von einem G1 auf ein G2 Touch zu wechseln?
    Ich denke, einige haben es auch schon gemacht und vielleicht können die Ihre Meinung dazu sagen, ob es sich lohnt oder eigentlich das Geld nicht wert ist (vor allem in Bezug auf die Hardwaretastatur).
    Thx
     
  2. Friedrich, 04.08.2009 #2
    Friedrich

    Friedrich Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    24.02.2009
    Hallo Spirit,
    ich habe alle drei Geräte gehabt. Galaxy aber sofort wieder verebayt.
    Hab also im Moment noch das G1 und das G2/Hero.
    Lohnt sich der Umstieg. Ist ja auch eine Frage des Geldes und sonstiger Verrücktheiten. Nein, die Neuanschaffung lohnt sich nicht, man kann auch mit dem Hero noch nicht fliegen, was ich schade finde. Anders ausgedrückt, es gibt schon ein paar nette Verbesserungen, die aber den "Nutzen" des Gerätes nicht unbedingt erhöhen. Letztlich kann das G1 fast alles, was das Hero kann.
    Ist dir Multitouch als erstaunliche Spielerei wichtig? Dann umsteigen! Ist dir Flash, zumindest für einige Seiten funktionierend wichtig, dann umsteigen. Sind dir die 7 Oberflächen wichtig, dann umsteigen. Ist dir mehr, aber immer noch nicht ausreichend Speicher, wichtig, dann umsteigen.
    Geht dir aber die Tastatur über alles und möchtest du nicht einige hundert Euros ausgeben, dann bleib einstweilen beim G1. Mir fehlt die Tastatur schon, aber mich erfreut auch der aufgezählte Schnickschnack, denn es ist so schwer, so so schwer das Spielkind loszuwerden. Und so freue ich mich schon auf den "Superhero" mit Tastatur und größerem Display.

    Gruß
    Friedrich
     
  3. peer, 05.08.2009 #3
    peer

    peer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,678
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Ich würde es auch von Deiner Einstellung zur Tastatur abhängig machen.

    Es gibt viele Leute, die wollen ohne Hardwaretastatur nicht mehr und andere.
    Ich gehöre zu den Letztgenannten.

    Hatte schon auf dem xperia, dem Nokia Communicator, HTC-Advantage und einem alten MDA eine Tastatur, aber im Alltag nie genutzt.
    Mir ist daher ein Gerät ohne lieber.

    Das Gehäuse insgesamt ist nicht nur kompakter, sondern auch stabiler, knarzt nicht, oder kaum.

    Den G1 hatte ich einige male in der Hand. Rechts der dicke Buttonblock neben der Tastatur würde mich schon beim Tippen stören und davon abhalten.

    Wenn Du unentschlossen bist: warte noch ein paar Monate; es werden noch einige Androids kommen, sicherlich auch mit Tastatur. und der hero wird billiger.

    Gruß peer
     
  4. Friedrich, 05.08.2009 #4
    Friedrich

    Friedrich Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    24.02.2009
    "Den G1 hatte ich einige male in der Hand. Rechts der dicke Buttonblock neben der Tastatur würde mich schon beim Tippen stören und davon abhalten." (Peer)

    Ich habe das G1 ca. ein halbes Jahr und man gewöhnt sich ein wenig an den "Buttonblock", aber Peer hat recht, mich stört er auch noch nach einem halben Jahr Benutzung.

    Gruß
    Friedrich
     

Diese Seite empfehlen