1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Von virtuos xoom zurück zu stock 3.1 - Problem...

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Acer Iconia A500" wurde erstellt von fl0rry, 15.08.2011.

  1. fl0rry, 15.08.2011 #1
    fl0rry

    fl0rry Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    571
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Hi Leute ich hab mir vor kurzem das Xoom Rom geflasht bin aber nicht ganz zufrieden. Nu wollte ich die stock 3.1 wieder raufhauen. Die update.zip ist auf der ext. MicroSD und diese wird im Cwm auch erkannt. Cache wipen, factory reset und dann die update.zip flashen. Nur zeigt er mir dann nur das Acer logo und cwm ist immernoch drauf. Kann dann wieder xoom flashen aber das will ich ja nicht ;) Tipps?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. Alex.Sikes, 15.08.2011 #2
    Alex.Sikes

    Alex.Sikes Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,417
    Erhaltene Danke:
    653
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Entnommen aus dem Thread: [Kernel] For Stock-/Custom-ROM

    Ein Stock-/Custom-ROM installieren
    (1) Custom-ROM Deiner Wahl runterladen und auf die Ex.-SD speichern
    (2) in das ClockworkMod Recovery booten
    (3) wipe data/factory reset > yes -- delete all user data
    (4) wipe cache partition > yes - wipe cache
    (5) advanced > wipe dalvik cache > yes - wipe dalvik cache
    (6) advanced > wipe battery stats > yes - wipe battery stats
    (7) install zip from sdcard > choose zip from sdcard > zip file auswählen
    (8) jetzt wird das Custom-ROM installiert
    (9) reboot system now
    (10) Fertig

    Hinweis: Nach der Installation eines neuen Stock-ROM, muss das ClockworkMod Recovery sowie Root, SU und BusyBox neu installiert werden.Nach der installation eines Custom-ROM muss meistens nur das ClockworkMod Recovery neu installiert werden, da Root, SU und BusyBox in den meisten Custom-ROM schon integriert sind.

    Gruß
    Alex.S
     
  3. fl0rry, 15.08.2011 #3
    fl0rry

    fl0rry Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    571
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Jo so geh ich vor :) das Problem ist aber sogald ich die update.zip installiere zeigt Dr mir den Fehler (?) "Random Offset: 0x39e" :-(
    Beim zweiten versuch war es 0x14e

    Sagt dir das was?
     
  4. krid.of-k, 15.08.2011 #4
    krid.of-k

    krid.of-k Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Hallo zusammen,

    Ich will ja nicht dem Alex dazwischen funken, aber. . . .
    Sind die update.zip's CWM Kopatibel? Sowweit ich das sehe Teils / Teils
    Oder die frage an " fl0rry" woher hast du deine update.zip?

    Wenn du die von den xda's her hast und per decrypter entschlüsselt, dann bin ich der Meinung sind die nicht CWM Kompatibel.
    Update.zip auf die sdkarte in Hauptverzeichniss kopieren, dann einfach alles wie Alex geschrieben hat wipen, neustart mit volume - & power, sobald die weiße schrift erscheint tasten loslassen uns schwupp die schwupp wird das update eingespielt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2011
  5. fl0rry, 15.08.2011 #5
    fl0rry

    fl0rry Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    571
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    hi krid,

    die update.zip hab ich hier aus dem forum und zwar aus dem offiziellen 3.1 update thread. einer der "kollegen" hat die datei dort schon entcryptet angehängt....

    hab auch schon einmal erfolgreich damit geflasht... :)
     
  6. fl0rry, 15.08.2011 #6
    fl0rry

    fl0rry Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    571
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Langsam werde ich Kirre....die Gen1 scheint auch nicht zu funktionieren. Ebenfalls ein Random Offset: xxxxx und bleibt dann beim Acer hängen....


    Das einzige was ich denn machen kann ist zurück ins CWM und die Xoom wieder flashen die auf der microSD liegt....

    Was hab ich mir da eingefangen?

    Ich versuch es jetzt nochmal mit dem Acer Recovery Installer....


    Edit: Hat nichts gebracht....need help ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2011
  7. fl0rry, 15.08.2011 #7
    fl0rry

    fl0rry Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    571
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Die update.zip liegt im Hauptverzeichnis und wenn ich Vol - + power starte zeigt er auch irgendwas mit SD Card und update.zip. Aber er installiert keine ^^
    Er startet danach einfach ins CWM rein.

    Meinst du es würde was bringen mit dem Acer Recovery Installer die Gen1 Stock Recovery zu flashen und dann nochmal das Spiel mit der update.zip auf SD karte und Vol-+Power zu booten?
     
  8. fl0rry, 15.08.2011 #8
    fl0rry

    fl0rry Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    571
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Alles klar Problem gelöst :)

    Sd Karte formatiert und dann gings :)
     
  9. Alex.Sikes, 16.08.2011 #9
    Alex.Sikes

    Alex.Sikes Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,417
    Erhaltene Danke:
    653
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Sorry das ich mich jetzt erst wieder melde! Schön das Du das Problem in den Griff bekommen hast.

    Kurz noch eine Erklärung zu der Fehlermeldung "Random Offset 0x39e und 0x14e": Da werden Speicheradressen, in diesen Fall auf der Ex.-SD, angemekert. Du hast unwissend das richtige gemacht und die Ex.-SD neu formatiert.

    Gruß
    Alex.S
     
    fl0rry bedankt sich.

Diese Seite empfehlen