1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

vor cm9, cf-root updaten ?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von n4z, 30.05.2012.

  1. n4z, 30.05.2012 #1
    n4z

    n4z Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2012
    Moin,

    habe zur zeit auf meinem galaxy:

    semaphore jvt 1.8.0

    goatrip galaxy s custom tom

    gingerbread 2.3.5 xxjvt 5.0

    ich wollte jetzt auch mal auf cm9 flashen und habe mich gefragt ob ich vorweg vielleicht erstmal mein cf-root kernel 4.3 auf den neusten stand bringen sollte ?

    ist es egal ob ich jetzt einfach mit cwm den neusten cf-root kernel flashe oder beisst der sich mit meiner custom rom ?

    mfg
    n4z
     
  2. scorp182, 30.05.2012 #2
    scorp182

    scorp182 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,979
    Erhaltene Danke:
    1,020
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Honor 7, Nexus 4
    Du brauchst den CF-root Kernel nicht.
    Du hast GB und mit dem Semaphore Kernel bereits einen geeigneten Custom-Kernel, der CWM beinhaltet und root mit sich bringt.

    Du kannst hiermit fortfahren:

     
  3. n4z, 30.05.2012 #3
    n4z

    n4z Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2012
    alles klar danke :)

    Der ursprüngliche Beitrag von 21:25 Uhr wurde um 21:48 Uhr ergänzt:

    HILFE!!!!

    ist mein zweiter flash, bin also eigentlich gar nicht sooo unwissend wie es jetzt den anschein macht :/

    WIPE (factory reset + wipe /cache)

    /done


    ROM über "choose .zip from sdcard" installieren

    cm9 build 17 auf die interne sd gezogen, ausgewählt und gestartet...

    er bricht die ganze zeit beim start ab... und versucht es immer wieder


    bin jetzt auf einmal in einem blauen cwm mod ... keine ahnung was ich jetzt machen soll :/

    Der ursprüngliche Beitrag von 21:48 Uhr wurde um 21:50 Uhr ergänzt:

    bin grad dabei mein nandroid uptade zu restoren ... :/
     
  4. shaman2009, 30.05.2012 #4
    shaman2009

    shaman2009 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,163
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Warum nimmst du build 17. Der ist doch "uralt". Nimm stattdessen neue Nightly's.

    Blaue Recovery ist von CM9.
     
  5. n4z, 30.05.2012 #5
    n4z

    n4z Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2012
    viel wichtiger wäre, warum der beim build 17 abschmiert ? :/

    erstmal muss ich doch jetzt das nandruid backup aufspielen, damit ich überhaupt ne neuere nightly auf die sd kriege ...

    nach dem system restore habe ich einen reboot versucht und jetzt passiert nichts mehr ...
     
  6. shaman2009, 30.05.2012 #6
    shaman2009

    shaman2009 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,163
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Warum so hektisch? Wenn man von Stock Rom kommt, sollte man 2 mal flashen.

    PS: Du kannst auch interne SD in Recovery mounten.
     
  7. n4z, 30.05.2012 #7
    n4z

    n4z Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2012
    nach dem nandoird system restore komme ich nicht mehr ins cwm menü ...

    beim start bleibt er im samsung galaxy s (cyanogen mod) bildschirm stehen...

    komme nur noch in download modus
     
  8. schorsch36, 30.05.2012 #8
    schorsch36

    schorsch36 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    1,689
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    Halt! Wenn du ein Nandroid von GB restoren willst mußt du erst GB mit Pit 512 und Haken bei Re-Partition gesetzt mit Odin flashen.
     
  9. n4z, 30.05.2012 #9
    n4z

    n4z Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2012
    edit: cwm menü geht doch noch

    okay danke für den typ mit dem gb flash

    frage:

    gibt es jetzt eine möglichkeit, aus dem cwm menü doch irgendwie direkt cm9 aufzuspielen ?

    warum ist er überhaupt in der installation abgeschmiert ? ich habe an sich nichts falsch gemacht...
     
  10. shaman2009, 30.05.2012 #10
    shaman2009

    shaman2009 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,163
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    12.02.2012
    @n4z

    Ich frage noch mal. Warum machst du es so hektisch?

    1. Lade neue Nightly
    2. Mounte SD unter CWM
    3. Flashe Rom

    PS: Wenn du Loop bekommst, dann mache Akku raus und dann wieder rein und flashe 2. mal.
     
  11. n4z

    n4z Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2012
    okay danke für die schnelle hilfe, es funktioniert jetzt alles :)

    Der ursprüngliche Beitrag 30.05.2012 von 23:23 Uhr wurde 31.05.2012 um 01:08 Uhr ergänzt:

    könnte mir jetzt noch jemand helfen, wie ich an meine kontakte rankomme ?

    nandroid backup ist vorhanden ... irgendwie ist der beim flashen der neuen rom mit intern extern durcheinander gekommen ... ich habe jetzt sowohl beim massenspeicher auf der internen sd ein backup, wie auch auf der externen .... bei manchen sind im backup ordner data/datadata ordner vorhanden, bei manchen nicht :/

    mit dem nandroid browser krieg ich die nicht geladen irdengwie ... wenn ich versuche eines der backups von meinem pc auf den massenspeicher zu ziehen schmiert mir alles ab ...

    bei googlemail hatte ich immer synchronisieren an, aber er hat meine kontakte wohl doch nicht aufgenommen, oder woher krieg ich dir ???

    bringt mir das nandroid backup mit meinen konktakten überhaupt etwas ?? oder muss ich jetzt wieder nen gb kernel flashen um dann ein backup zu restoren damit ich wieder an meine kontakte komme ?!

    mfg
    n4z
     
  12. shaman2009, 31.05.2012 #12
    shaman2009

    shaman2009 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,163
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2012
  13. scorp182, 31.05.2012 #13
    scorp182

    scorp182 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,979
    Erhaltene Danke:
    1,020
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Honor 7, Nexus 4
    Es kommt natürlich darauf an, wie du deine Kontakte damals angelegt hast. Wenn du die nicht unter deinem Google-Account am Phone erfasst hast, können die natürlich nicht synchronisiert werden.
    Wenn du über's Webinterface am Rechner auf Googlemail gehst, links oben wo E-Mail steht dies auf Kontakte stellst, müssten deine Kontakte da angezeigt werden.
    Werden die da nicht angezeigt, hast du die früher nicht unter deinem GAccount erfasst.

    ist noch ein bestehender Bug in ICS, dass die USB-Verbindung beim Kopieren größerer Datenmengen abschmiert.
    Workaround a) Airdroid, b) ins CWM booten, unter "Mounts & Storage" Gerät im usb mass storage modus mounten und dann Nandroid rüberschieben.
    Dann kannst du auch deine älteren Nandroids durchforsten. Ob du da speziell die Kontakte restoren kannst, kann ich dir adhoc nicht sagen. Hab's über ein Nandroid noch nicht gemacht.

    Andere Möglichkeit wäre, Stock-GB via Odin zu flashen > Nandroid zurückspielen > Kontakte exportieren (oder mit Google synchronisieren) > ICS flashen > Kontakte importieren (oder mit Google synchronisieren).

    vermute es liegt daran: http://www.android-hilfe.de/custom-...e-cream-sandwich-4-0-4-a-485.html#post3334605, ergo Haken setzen und rebooten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2012

Diese Seite empfehlen