1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vor- & Nachteile eines temporären bzw. permanenten ClockworkMods

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S2 (I9100G)" wurde erstellt von Rey_07, 12.06.2012.

  1. Rey_07, 12.06.2012 #1
    Rey_07

    Rey_07 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.11.2011
    Was ist der unterschied zu perma und temporär? Hat temporär besondere vorteile?

    Gesendet von meinem GT-I9100G mit Tapatalk 2
     
  2. scarbob, 12.06.2012 #2
    scarbob

    scarbob Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    353
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    09.03.2012
    Permanent: ersetzt die vorhandene Stock Recovery vollständig
    Temporär: Das System bleibt wie es ist, man kann bei Bedarf über die normale Recovery CWM starten.
    Ich persönlich finde permanentes CWM besser, gerade wenn man öfter Backups macht oder Sachen nachinstalliert... Die temporäre Lösung ist halt als Erstinstallation toll um sein Galaxy zu rooten ohne den Binary Counter zu erhöhen.
     

Diese Seite empfehlen