1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vor Root wichtige Fragen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Kabana, 25.12.2010.

  1. Kabana, 25.12.2010 #1
    Kabana

    Kabana Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hallo an alle,

    Ich hatte schon seit meinem Anmeldedatum vor mein HTC Desire zu rooten.
    Naja Letztendlich ist es an mir gescheitert da ich mich doch nicht so recht getraut hatte.
    Jetzt allerdings hab ich mich dazu entschlossen mein Desire zu rooten.
    Doch wie hätte es anders auch sein sollen habe ich ein paar fragen die mich brennend interessieren.

    Vorweg ich hab mein Desire seit Mai dieses Jahres erworben.
    Es ist eins mit Amoled und T-Mobile branding, ausserdem hat es den Hboot 0.93

    Ich weiss das man das Desire nicht debranden muss um es zu rooten nur ich hab keine lust mehr auf diesen T-Mobile kack wie "Top apps" bla bla.. also muss ich es doch debranden um dieses zeug los zu werden?

    Systemapps von HTC wie "Aktien" kann ich nach dem root wie Löschen?

    Was bedeutet S-OFF und ist es nötig?

    Brauche ich ein Radio-Rom um W-lan oder 3g zu empfangen?

    Mit dem rooten und flashen einer Custon-Rom habe ich wahrscheinlich keine Probleme da es super Anleitungen hier im Forum gibt.

    mfg
    Kabana
     
  2. Thyrion, 25.12.2010 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Ich mach's kurz:
    1) Wenn es sich nur um Apps handelt, brauchst du die nach dem rooten ja nur zu löschen - Debrand geht natürlich auch
    2) Ja, z.B. http://www.android-hilfe.de/root-ha...esire/55262-apps-entfernen-per-adb-shell.html
    3) Eine Erklärung gibt's u.a. hier http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-htc-desire/43424-unrevoked-s-off.html
    4) Nein

    Wenn du schon so lange mit dem Gedanken spielst (also 4 Monate), dann hast du doch sicher auch schon das eine oder andere zu dem Thema gelesen - komisch, dass du dann dies übersehen hast...
     
  3. Kabana, 25.12.2010 #3
    Kabana

    Kabana Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich hatte halt den Gedanken vor 4 Monaten es durchzuziehen, habe es aber doch nicht gemacht und hab erst seit gestern beschlossen ein root durchzuführen.

    Zu meiner ersten frage, ist es denn auch nachdem root möglich den Bootscreen von T-Mobile komplett zu entfernen?

    Danke für deine Schnelle Antwort, ich werde mir mal die geposteten Links durchlesen und dann beginne ich mim rooten.
     
  4. Desire:D, 25.12.2010 #4
    Desire:D

    Desire:D Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Geh mal meine Anleitung(in der signatur durch) da findest du vieele antworten...
    Unteranderem wie du rootest und und und..
    Bei weiteren fragen einfach mal Hier nachfragen.
    Oder wenn du keine antworten gefunden hast per PM... tu dir selbst den gefallen und suche.
     
  5. electroman, 26.12.2010 #5
    electroman

    electroman Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.07.2010
    Phone:
    HTC Desire X
    Hi
    Ich hätte auch noch eine Frage:
    Wenn man gerootet hat, und ein systemfehler auftritt, hat man ja keine Garantie mehr.
    Kann man aber root entfernen und alle spuren "verwischen", damit dann die Techniker nichts merken(so,wie man beim bleiphone jailbreak entfernen kann, ohne dass dann jemand merkt, dass man es hatte)?
    Mfg
     
  6. wanschi, 26.12.2010 #6
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    ja einfach wieder eine originale ruu flashen (ruu= rom update utility, original firmwares von htc)
    Shipped ROMs
     
    electroman bedankt sich.
  7. cargo, 26.12.2010 #7
    cargo

    cargo Gast

    Hallo,

    das ist richtig, aber für T-Mobile Desires mit sLCD gibt es aktuell noch keine RUU exe!! Also auch keinen richtigen Weg zurück!!

    Gruß cargo
     
  8. wanschi, 26.12.2010 #8
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    gibt aber hier im forum einen work around mit dem man auch die tmobile geräte mit slcd rebranden kann.
     
    electroman bedankt sich.
  9. cargo, 26.12.2010 #9
    cargo

    cargo Gast

    Hallo,

    ja ich weiß, von Tonno hier.
    Ich hatte gedacht, das es sich damit ned ganz zurückstellen lässt.
    Habs mir grade mal angeschaut, und es scheint doch zu funktionieren.
    Nach erfolgreichem Rebranden können sogar OTA Updates eingespielt werden. Klasse.

    Gruß cargo
     
  10. electroman, 27.12.2010 #10
    electroman

    electroman Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.07.2010
    Phone:
    HTC Desire X
    Na dann...
    Ist meine Frage geklärt.
    Danke vielmals.
    Mfg
     

Diese Seite empfehlen