1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vorgangsweise beim Dekompilieren einer App

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von mcsnoop, 14.04.2012.

  1. mcsnoop, 14.04.2012 #1
    mcsnoop

    mcsnoop Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.04.2012
    Hi@All,

    Vorgehensweise beim zerlegen eines apk?

    APK Manager -> decompile

    zerlegt erzeugt mit ein Projektverzeichnis indem auch smali Files drinnen liegen.

    Wenn ich nun die XML Files anpasse bekomme ich z.B. Rechte unterbunden.

    Das geht auch wieder zu compilieren und auszuführen.

    Wenn ich allerdings tiefgreifende Änderungen vornehme z.B. eine smali Datei editiere verreckt mit das compile.

    Ich habe schon gelesen das man die classes.dex noch "entpacken" muss bzw. decompilen muss.

    Wofür sind dann die Smalie Files da?

    Die classes.dex ist doch das eigentliche binary des Programms was in der Darvik VM ausgeführt wird?

    Gut mit dex2jar kann man die classes.dex noch "decompilen".

    Oder irre ich mich da?

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen