1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vorgehensweise beim Rooten/Flashen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S Plus" wurde erstellt von scarface2209, 06.04.2012.

  1. scarface2209, 06.04.2012 #1
    scarface2209

    scarface2209 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Hi All,

    ich selber besitze ein SGS II und möchte mich aber nun mal mit dem SGS+ von einem Kumpel beschäftigen!
    Habe mir auch schon einige Threads zum rooten und einige zu CustomRoms angeschaut.
    Nun habe ich ein Paar Fragen zur Vorgehensweise da ich wenn ich es richtig verstanden habe einiges über Odin machen muss!

    Zur Info die ich über das SGS+ von meinem Kumpel habe:
    Android-Version: 2.3.6
    PDA: I9001XXKQ7
    Phone: I9001XXKPK
    CSC: I9001DBTKP2
    Build Info: Thu Feb 23 10:10:18 KST 2012


    Als allererstes fange an alles zu sichern was wichtig ist.
    Ich habe mir zur Sicherheit schon mal die OriginalFirmware von Sammobile geladen.
    Ich nehme denke ich die "EASY ROOT/UNROOT from Recovery Mode" Methode. Ich gehe dort mal davon aus das ich egal welche Firmware ich gerade drauf habe es auch damit machen kann, wenn nicht belehrt mich bitte eines Besseren!

    Nun habe ich gelesen das es eine Art CWM fürs SGS+ gibt, und zwar das FeaMod Recovery. Um dies zu flashen heist es ja man soll nach der "Galaxy S Plus Rooten und Flashen - Mini Anleitung vorgehen"-
    Mein Fragen dazu wären ob ich das ganze nach meiner ausgewählten Rootmethode mache und ob ich mit diesem Recovery auch so eine Art "Nandroid Backups machen kann"?

    Custom Roms habe ich mir auch schon ein Paar heraus gesucht.
    Ich würde einfach mal ein Paar ausprobieren!

    Wäre cool wenn ihr mir sagt ob ich das alles so richtig verstanden habe!

    MfG

    scarface2209
     
  2. Keinbockwurst, 06.04.2012 #2
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Rooten und flashen sind 2 verschiedene Dinge.

    Die Easy root/unroot methode die du nennst dient eben dazu das Gerät zu rooten.

    Was ist root? -> Android Root

    Das flashen des Recovery wird über ODIN gemacht und ist etwas gaaaaanz anderes als rooten ;)

    Kannst es aber auch ohne ODIN nach dieser Anleitung machen: http://www.android-hilfe.de/root-ha...amod-recovery-installieren-hilfestellung.html


    (Hat bei mir geklappt :))



    Custom Roms werden auch über ODIN geflasht oder übers recovery eingespielt.
     
  3. scarface2209, 06.04.2012 #3
    scarface2209

    scarface2209 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Danke, mir ist schon bewusst das es zwei unterschiedliche Dinge sind!
    Also nehme ich an ich kann so machen wie ich es vorhatte!

    MfG

    scarface2209

    Gesendet mit meiner Maschine
     
  4. Keinbockwurst, 06.04.2012 #4
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Die root/unroot methode geht mit jeder Firmware.
     
  5. scarface2209, 06.04.2012 #5
    scarface2209

    scarface2209 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Ok, dann werde ich es so machen!
    Zu meiner Frage wegen des Recoverys, ist es so aufgebaut wie CWM, und wie stehts mit den Backups?

    MfG scarface2209

    Gesendet mit meiner Maschine
     
  6. Keinbockwurst, 06.04.2012 #6
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Feamod ist ein modifizierter CWM. funzt genauso, ist eigentlich 1:1 das selbe ;) ist halt unser CWM.

    Backup&Restore funzt 1a.
     
  7. scarface2209, 06.04.2012 #7
    scarface2209

    scarface2209 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Hört sich gut an, ich hab aber richtig verstanden das die CustomRoms alle über Odin geflasht werden müssen und nicht über das Recovery!?

    MfG scarface2209

    Gesendet mit meiner Maschine
     
  8. SnoPoX, 07.04.2012 #8
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    523
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Das kommt auf die ROM an. Einige gehen über CWM, andere über Odin. Steht bei der ROM im Regelfall dabei, wer lesen kann ist klar im Vorteil :)
     
    MrNilsson bedankt sich.
  9. scarface2209, 07.04.2012 #9
    scarface2209

    scarface2209 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Danke, habe jetzt auch nochmal bei xda geschaut, die haben ja auch einiges im Angebot! Gibt es eine ROM die empfehlenswert ist! Hauptsache sie ist stabil und es funktioniert alles!

    MfG scarface2209

    Gesendet mit meiner Maschine
     
  10. Keinbockwurst, 07.04.2012 #10
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Naja, mit Rom empfehlen ist immer so eine Sache ;)

    Der eine mag das, der andere mag das..

    Ich z.B. habe garkeine rom sondern habe mir eine Stock rom nach meinen wünschen zusammengeschustert. Warum? Ich kann das teilweise übertriebene modden der Roms nicht haben. Viele sind überladen (meiner meinung nach).
     
  11. scarface2209, 07.04.2012 #11
    scarface2209

    scarface2209 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Ich persönlich hätte gerne eine bei der alles stabil läuft, und wo überflüssige Apps direkt entfernt wurden! Ich mache das ja für einen Kumpel und der will einfach keine Probleme damit haben!

    Gesendet mit meiner Maschine
     
  12. change63, 07.04.2012 #12
    change63

    change63 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    11.06.2011
    dann lass sie ihm am besten stock mit einem custom kernel (z.B. skyhigh)^^.
     
  13. Keinbockwurst, 07.04.2012 #13
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Ja, das wäre wohl gut. Vllt noch mit den root-rechten ein paar apps entfernen und jut :)

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk


    EDIT: Sind bei dem Kernel die egl-Treiber mit drinn? Die wären ja auch seeeeeehr wichtig, dürfen nicht fehlen :)
     
  14. scarface2209, 07.04.2012 #14
    scarface2209

    scarface2209 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Scheint ja dann fast so zu sein das jede CustomRom nicht vernünftig läuft oder wie soll ich das verstehen. Ich habe mir mal die Threads zu der LionRom und Arky's Rom angeschaut, hörte sich eigentlich gar nicht so schlecht an!

    Gesendet mit meiner Maschine
     
  15. change63, 08.04.2012 #15
    change63

    change63 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    11.06.2011
    sie sind schon stabil (die meisten) jedoch sind fast immer sehr viele systemapps entfernt, wie z.B. simplistic plus. Und wenn man nicht sehr viel ahnung von android hat ist es glaub ich schon eher störend wenn man auf einmal kein google maps oder keine standart pdf app mehr hat.
    Wobei der user vielleicht dann nicht einmal bemerkt dass mehr freier ram ist, weil nicht zu viel im hintergrund läuft. Deshalb hab ich halt gemeint einfach nur kernel flashen und gut ist. Du kannst dir aber natürlich auch eine passende custom rom suchen und mit deinem freund die systemapps die er braucht auswählen.
     
  16. scarface2209, 08.04.2012 #16
    scarface2209

    scarface2209 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Ich denke ich werde ein bisschen mit ihm rumprobieren! Danke für eure Meinungen und Antworten. Werde mich nochmal melden ob alles hingehauen hat!

    MfG scarface2209

    Gesendet mit meiner Maschine
     
  17. scarface2209, 08.04.2012 #17
    scarface2209

    scarface2209 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Hi All,

    ich habe alles erfolgreich hinter mich gebracht.
    Nach dem flashen von FeaMod v1.4 war ich erst in dieser Recovery Schleife, dann hab ich v1.2 drauf geflasht und dann gings.
    Hatte dann mal die LionRom 1.1 ausprobiert, gab aber beim flashen schon einige Probleme, hatte nach dem Flashvorgang über Odin 15min einen Bildschirm mit grünem Androidmännchen und rotem Warndreieck. Musste darauf hin den Akku herausnehmen und neu Booten, dann gings auch erstmal! Dann hat alles total geruckelt und der TW Launcher stürzte immer wieder ab so das mir keine andere Möglickeit blieb außer mein vorher erstelltes Backup via Recovery wieder einzuspielen. Jetzt schaue ich mich erstmal nach was anderem um!

    Ich würde auch die CyMod ausprobieren, da frage ich mich allerdings warum ich zwei Dateien runterladen soll! Muss mann die dann nacheinander via Odin flashen?

    Der Kumpel für den ich das mache ist übrigens nicht abgeneigt gegenüber CustomRoms, er möchte halt die Akkuanzeige in Prozent in der Statusleiste haben. Vielleicht gibt es dazu auch eine Lösung für ne gerootete Stockrom!

    MfG

    scarface2209
     
  18. Screamindan, 08.04.2012 #18
    Screamindan

    Screamindan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    199
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.02.2012
    Beim Cymod sinds keine 2 Dateien! Versuch doch spasseshalber mal die erste zu Entpacken und guck was passiert...:D
     
  19. scarface2209, 08.04.2012 #19
    scarface2209

    scarface2209 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Phone:
    Nexus 5
  20. SnoPoX, 08.04.2012 #20
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    523
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Wenn du die part1 entpackst, dann wird die part2 automatisch mit entpackt.
    Die Datei ist eigentlich eine große Datei, da sie über Zippyshare hochgeladen wird, werden größere Dateien nur in mehreren Teilen (hier eben 2) erlaubt.
    Deswegen part1 und part2.

    Einfach entpacken und du hast dein Ergebnis...
     
    scarface2209 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen