1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vorgehensweise beim rooten?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy W (I8150) Forum" wurde erstellt von gerrus, 02.01.2012.

  1. gerrus, 02.01.2012 #1
    gerrus

    gerrus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Hallo,

    bin ziemlich neu im "Android-Geschäft".
    Daher eine Anfängerfrage:
    Sollte man eine Art Backup machen vor dem rooten?
    bzw würde ich gerne soetwas machen damit ich immer in den "Frischausgepackt-Modus" wechseln kann.
    Mit welchem Programm ist sowas möglich?Oder übernimmt das die "Recovery-Funktion"?

    Wie man rootet steht ja schon im Forum,aber leider kein Wort über die Schritte davor.

    Und noch eine Frage:wozu sollte man das Smartphone wieder unrooten?Welche Nachteile hat man als Superuser?

    Vielen Dank
     
  2. Borusse12, 02.01.2012 #2
    Borusse12

    Borusse12 Android-Experte

    Beiträge:
    476
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    02.10.2011

    den "Frischauspack Modus" bekommst zu mit "auf Werkeinstellung zurücksetzen" (Einstellungen - Datenschutz).

    Die Nachteile des rooten; Du verlierst damit die Garantie !
     
  3. 1haumann1, 02.01.2012 #3
    1haumann1

    1haumann1 Android-Experte

    Beiträge:
    532
    Erhaltene Danke:
    346
    Registriert seit:
    09.09.2011
    Also ich hab mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen das Rooten nicht rückgängig machen können. Das Telefon bleibt rooted.
    Dies ging bei mir nur mit Reflashen der Firmware.
     
  4. gerrus, 02.01.2012 #4
    gerrus

    gerrus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Vll habe ich mich etwas unklar ausgedrückt.Ich wollte nach dem rooten auch paar Apps löschen.Deswegen wollte ich ein Backup machen.
    Ist dies möglich?

    Reflashen der Firmware?Wo kriegt man dies?Auf der Samsung Seite oder eher unoffiziel z.B hier im Forum?

    Zweite Frage wurde beantwortet,danke:)
     
  5. 1haumann1, 02.01.2012 #5
    1haumann1

    1haumann1 Android-Experte

    Beiträge:
    532
    Erhaltene Danke:
    346
    Registriert seit:
    09.09.2011
    Also ich meine so ziemlich alle Backup-Programme funktionieren nur so richtig mit Root. Selbst für einen anderen Recovery-Version brauchst Du Root. Mit der Original-Recovery kann man kein Backup erstellen.
    Willst Du System-Apps löschen?
    Wenn ja, ist das eigentlich nicht nötig. Mit Titanium Backup kannst Du die 'einfrieren' und dann sind die auch nicht mehr im App-Drawer zu sehn. Somit bleibt bis auf Root alles original.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2012
  6. Peter S, 04.01.2012 #6
    Peter S

    Peter S Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2012
    ich müsste mich da kurz einmischen
    thema root:
    gerooted mit superoneclick 2.3.1
    -> hat funktioniert - handy (samsung w) ist definitiv gerooted
    superuser loggt alles mit

    titanium backup funktioniert
    ClockWorkMod ist aufgespielt und erkennt den root an
    CWM Recovery installieren geht auch
    aktuelles Recovery System ist 2.5.1.3
    letztes verfügbares Recovery System 2.5.1.3


    jetzt zum geschehniss:
    - Sicherung des aktuellen ROMS booted neu zeigt das Icon mit dem Kasten und dem grünem Pfeil - bleibt ne Zeitlang dadrauf und booted anschliessend wieder - aber ich finde keine Datei auf der Karte

    ebenso :
    Neustart ins Recovery System -> booted -> das Icon erscheint ... aber es passiert nichts weiter
    nzw. hatte einmal das boot-Menu aber ganz klein geschireben (ganz ganz klein) und ich habe keine hardware tasten um den balken zu bewegen (kenne die prozedur vom Galaxy 5 - gt-i5500l)

    Frage :
    was läuft falsch ;-) ???
     
  7. ceego, 05.01.2012 #7
    ceego

    ceego Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    13.06.2011
    Naja möglich, dass der CWM (noch) nicht funktioniert fürs W.
    Ich habs mit der Custom-Mod-Recovery von RaidZero gemacht:
    [RECOVERY]Samsung Galaxy W i8150 RZRecovery - xda-developers

    Irgendwo auf Seite 3 ist auch ein Link zur einem IMG-Files, welches die Originale Recovery des W enthält (um später Samsungupdates OTA zu erhalten)...

    BTW: Die HArdwaretasten brauchst du aber trotzdem... es geht ja ums W oder?
     
  8. Peter S, 05.01.2012 #8
    Peter S

    Peter S Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2012
    ja, es geht um das W ;-)
    welche tasten sind denn nun die "cursor-tasten" im recovery menu ?
    die lautstärke tasten ? (mir fällt sonst nix ein)
     
  9. ceego, 07.01.2012 #9
    ceego

    ceego Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    13.06.2011
    Jap. Lautstärke zur Naviagtion, Homebutton bestätigen, Powerbutton zurück...


    Gesendet von meinem GT-I8150 mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen