1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vorinstallierte Apps nach factory reset weg!?

Dieses Thema im Forum "Archos 101 (2012) Forum" wurde erstellt von eyeth, 02.02.2011.

  1. eyeth, 02.02.2011 #1
    eyeth

    eyeth Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Ich habe mein A101 als gebraucht (2 Mon. alt incl. Rechnung) erworben.
    Der Vorbesitzer hat es auf Werkstellig zurückgesetzt.

    Nun sind die vorinstallierte Apps auch weg!

    Vorinstallierte Apps sind lt. Archos Homepage:
    Aldiko, Ebuddy, Wikipedia, Avecomics, HubKap, Deezer, Mewbox, Raging Thunderlite (ein 3D Auto Demo Spiel), WordNewspaper, Touiteur, Fring

    Wie/wo kriege ich die Apps wieder her?
    Neu runterladen? Kosten diese o.g. Apps was?

    Würde mich auf eure Hilfe freuen!
     
  2. Vincent_Garcia, 02.02.2011 #2
    Vincent_Garcia

    Vincent_Garcia Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Würde vermuten, dass man die in der Appslib runterladen kann.
    Wenn die Appslib auch nicht auf deinem Gerät installiert ist, dann musst die noch installieren.
    Das geht so: AppsLib
     
  3. luemmel, 02.02.2011 #3
    luemmel

    luemmel Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.01.2011
    Lade dir einfach diese ZIP-Datei bei Archos runter, das ist das Pre-Installer-Packet von Archos für den 101IT.


    Gruß
    Lümmel
     
  4. eyeth, 02.02.2011 #4
    eyeth

    eyeth Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.02.2011
    herzlichen Dank! :love:

    Werds heute abend mal versuchen, draufzuspielen!

    Und woher hat man denn diese Datei?!
     
  5. eyeth, 02.02.2011 #5
    eyeth

    eyeth Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Noch ne Frage (noch 987 v. 1000 Fragen :D):

    Wenn ich den Pre-Installer-Packet draufspiele, bleiben die anderen heruntergeladenen Apps, Einstellungen, etc. unberührt?

    Und: Kann man die vorher-heruntergeladene Apps auf der Speicherkarte kopieren/archivieren? - Falls....
     
  6. fnetf, 02.02.2011 #6
    fnetf

    fnetf Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,011
    Erhaltene Danke:
    209
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Phone:
    OnePlus 3 und Galaxy Note 4
    Jepp und nochmal Jepp.

    Wenn Du Dir ROOT zulegst kannst Du Dir sogar den ganzen Ordner /data/app sichern da liegen alle aufgespielten Apps drin oder komfortabler Du legst Dir eine BackupApp wie Titanium Backup (auch nur mit ROOT) zu und sicherst alles auf die SD-Card !
     
  7. eyeth, 02.02.2011 #7
    eyeth

    eyeth Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Ich weiss es wirklich nicht weiter, wie das geht!
    Habe die Datei runtergeladen, entpackt und wo muss der Datei hinkopiert werden?

    Siehe "Readme":
    To reinstall the apps and the HDD contents on your device.

    Copy all the folders available into the folder “HDD contents” to the root of the storage of your device.

    Open the main settings of the device, and then select the “repair and formatting tools” , from this menu select the startup wizard and reboot the device.


    "to the root of the storage" <-- wo ist das, welchem Verzeichnis?

    Habe ein Bild hinzugefügt:
     

    Anhänge:

  8. eyeth, 02.02.2011 #8
    eyeth

    eyeth Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Danke, fnetf! :)
     
  9. eyeth, 02.02.2011 #9
    eyeth

    eyeth Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Hat sich erledigt!!!
    Ich habe es geschaaaafft!
     
  10. luemmel, 03.02.2011 #10
    luemmel

    luemmel Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.01.2011
    Root ist immer die oberste Verzeichnisebene.
    Bei Windows z.B. wäre dies C:\, D:\, bei Linux ist dies \ (Linux nutzt keine Laufwerksbuchstaben).


    Grüße
    Lümmel
     

Diese Seite empfehlen