Vorstellung eines neuen

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von Oma97, 16.12.2011.

  1. Oma97, 16.12.2011 #1
    Oma97

    Oma97 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Hallo erstmal,
    hiermit möchte ich mich mal kurz hier im Forum vorstellen. Ich bin männlich, 47 Jahre alt und komme aus HH. Mit der Computerei habe ich schon mitte der 1980er mit einem Comodore VC20 angefangen,
    bin dann über C64, Amiga (habe heute noch einen A500, A2000 sowie einen A1200, alle ein wenig aufgemotzt und voll Funktionsfähig!), dann 1992 zum PC gekommen (heute ein Phenom II, 965BE, 12GB RAM, Win7X64.)
    Mit Handys hatte ich damals vom Siemens S4 über diverse HTC´s /MDA´s mit WinMobile bzw. sogar Android 2.2 auf dem MDA VarioV bis heute zum iPhone 4s meinen Weg gemacht.
    Ich bin vor ca 2 Monaten mit der Tablet PC Geschichte angefangen, das ging los mit einem Flytouch III (DISCO10), der ging gar nicht, sehr miese Verarbeitung, nur resistives Display und kein Tegra2,
    der ging nach 2 Tagen an den Händler zurück. Dann kam ein HannsPad, schon deutlich besser in der Verarbeitungs- sowie Displayqualität, damit war ich zufrieden....
    Bis dann mal ein Freund mit seinem Iconia A500 vorbei kam und ich den direkten Vergleich hatte, zwischen dem A500 und dem HannsPad liegen ja nochmals Welten....
    Lange Rede, kurzer Sinn ich habe für 300,-€ ein 2 Monate altes Iconia A500 inkl. 32 GB MicroSD Class6 Speicherkarte, einer sehr passgenauen Coverup Ledertasche sowie der original Rechnung vom MediaMarkt
    kaufen können, und besitze den A500 jetzt seit 3 Tagen.
    Inzwischen habe ich das gerootete StockRom 3.2 aufgespielt und bin mehr als zufrieden mit dem Tab.
    VG
    Olaf
     
  2. m_stippi, 16.12.2011 #2
    m_stippi

    m_stippi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Dann mal Willkommen & viel Spaß mit den A500 :)

    gruss
     
  3. neis1, 17.12.2011 #3
    neis1

    neis1 Android-Experte

    Beiträge:
    829
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hi,
    jo den effekt hatte ich auch :) War mit dem Hannspad, da erstes Tab, durchaus zufrieden aber als ich dann das A500 zum Vergleich hatte, war die Entscheidung sofort gefallen welches zurück geht.
    Versuche mal das Thor-Rom. Das ist momentan wohl das Nonplus Ultra.
    Also viel spaß mit deinem Tab ;)
     
  4. samuel99, 18.12.2011 #4
    samuel99

    samuel99 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.01.2011
    Jau, hatte denselben Fuhrpark...!
    Den C64 zuerst noch mit Datasette ? :thumbsup:

    Übrigens war das Amiga-OS GENIAL!!! Das vermiss ich manchmal immer noch.... :rolleyes:
     
  5. Oma97, 18.12.2011 #5
    Oma97

    Oma97 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2011
    @ samuel99,
    nee, den C64 hab ich gleich mit der Floppy VC1541 gekauft (war genau so teuer, wie der C64 :ohmy:). Das Amiga OS war echt erstaunlich, was das schon mit 512KB Arbeitsspeicher anfangen konnte... Auf dem A1200 nutze ich allerdings AmigaOS 3.9, das ist leider deutlich Ressourcenfressender, ohne Turbokarte ab 68030/50 aufwärts und Speichererweiterung läuft da nix.

    @ neis1,
    das mit dem Thor Rom ist so eine Sache, der offizielle Download würde bei mir über 1h dauern, ferner kommt beim aufruf der Dl/Seite sofort mein Virenscanner, weil der Hoster irgendwelche obskure Werbung einblendet, die mir sofort eine neue Startseite im Browser installieren will, nach geschätzten 10 Versuchen habe ich da den Download lieber erstmal gelassen. Alles was ich im moment machen möchte klapt auch mit dem gerooteten StockRom und den benötigten Apps, Falls ich mal einen UMTS-Stick benötige (im moment geht es prima über WLan Tethering mit dem Handy) werde ich mich evtl nochmal dran machen.
    VG
    Olaf
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2011
  6. neis1, 18.12.2011 #6
    neis1

    neis1 Android-Experte

    Beiträge:
    829
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Was für einen Browser nutzt du ?
    Firefox mit dem Addon "NoScript" und gff. noch "Addblocker" und du bist alle sorgen los. Ich komme ohne Werbeunterbrechung zum download ;)
    Aber hier, extra für dich der Direktlink
    Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!
    Über Multi o. Megaupload klappts gut und ne Stunde stellt jetzt nicht wirklich ein Problem dar ;)
     
  7. Vampir, 18.12.2011 #7
    Vampir

    Vampir Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Hey, auch von mir willkommen, ich habe eine ähnliche Geschichte hinter mir, bin 40 und auch aus HH :)
     
  8. Oma97, 19.12.2011 #8
    Oma97

    Oma97 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2011
    @ neis_1
    danke für den Direktlink, jetzt hat es geklappt, puhh 56 Min für weniger als 500Mb, in der Zeit sind sonst 2,5GB da... mal sehen, ob es sich gelohnt hat ;) . Ich nutze den IE9 X64 habe allerdings auch alles an Blockern eingeschaltet im IE selbst und auch von Avira.
    VG
     

Diese Seite empfehlen