1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vorstellung, erste Fragen mit Update

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Ray Forum" wurde erstellt von quattrofever, 07.05.2012.

  1. quattrofever, 07.05.2012 #1
    quattrofever

    quattrofever Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.05.2012
    Hallo zusammen,

    als neuer hier im Forum wollte ich mich kurz vorstellen.
    Ich bin männlich, 35 Jahre jung und lebe in der schönen Oberpfalz.

    Ich habe mir am Wochenende zum Einstieg in die Smartphone Ära ein Sony Ericsson Xperia Ray gegönnt. Wichtigste Kriterium war für mich dabei die Größe des Ray (schön klein) mit entsprechend guter Auflösung und toller Ausstattung. Zudem war dieses Gerät auch nicht in einer Preisregion, die ich nicht mehr ausgeben wollte.

    Gleich zu Beginn habe ich ein Update auf ICS 4.0.3 durchgeführt (Vielen Dank für die Infos dazu hier im Forum). Mein Gerät hat die Nummer 1252-1225. Am längsten hat dann das Übertragen der alten Kontakte von meinem Nokia 6300 gedauert aber das war dann auch bald erledigt.

    Nun habe ich auch gleich eine Frage, da ich über die Suche nichts dazu gefunden habe und hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

    Die Netzempfangsanzeige zeigt bei mir immer relativ wenig Striche an und das obwohl ich mit meinem alten Handy und gleicher Sim-Karte (T-Mobile) immer vollen Empfang hatte.
    Da das Handy nun ganz neu ist, wollte ich zunächst mal ausschließen, dass es sich dabei um einen Defekt handelt.
    Meistens ist der Netzempfang sehr gering, wenn ich aus dem Standby Modus komme und das Ray aktiviere. Dann nach kurzer Zeit sind auch mal 3 bis 4 Balken zu sehen, dies ändert sich aber relativ häufig hin- und her. Es ist allerdings nie so, dass gar kein Empfang vorhanden ist. (das rote Kreuz taucht nie auf, das wenigste ist gar kein weißer sondern nur die grauen Balken)
    In einem HTC Forum hatte ich gelesen, dass vermutet wird, dass dies ein Feature von Android 4.0 sein könnte, um Strom zu sparen und die Sendeleistung bei Nichtbenutzung herunterregelt.
    Diesbezüglich würde ich mich gerne bei euch vergewissern, ob ihr das genauso seht oder ob ihr meint, dass es ein Defekt des Handys sein könnte, weshalb ich es ggf. umtauschen sollte. (zwei, drei Gespräche habe ich bereits mit dem Handy geführt und hatte keine Empfangs- oder Gesprächsprobleme)

    Über ein Feedback von euch würde ich mich sehr freuen.

    Grüße,
    quattrofever
     
  2. Shadow_GER92, 07.05.2012 #2
    Shadow_GER92

    Shadow_GER92 Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.03.2012
    Herzlich Willkommen im Forum!

    Ich habe das selbe "Problem", habe selbst recht selten 4/4 Balken, meistens 2 oder 3 Balken, ganz ganz selten auch mal für einen kurzen Moment das rote X, sprich gar keinen Empfang. Aber dies ist wirklich nur eine Ausnahme.
    Ich kann immer sehr gut telefonieren/SMS schreiben/Internet nutzen, ohne Probleme :)

    Ob es ein neues Feature unter Android 4.0 ist bezweifel ich, da ich dies auch schon bei Android 2.3.4 hatte :)
     
  3. Fonsi, 07.05.2012 #3
    Fonsi

    Fonsi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    178
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    08.07.2011
    In welchem Netz bist du denn dann? UMTS, EDGE, GPRS, ... ?
     
  4. quattrofever, 07.05.2012 #4
    quattrofever

    quattrofever Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.05.2012
    @Shadow_GER92: Vielleicht gab es dieses "Feature" auch schon unter Android 2.3.4 oder es ist ggf. eine gerätabhängige Sonderausstattung?
    Aber wenn du das gleiche Problem hast, dann ist es eher so "works as designed" oder was meinst du? Hast du mal geschaut, was die Balken während des Telefonierens bei dir anzeigen, im HTC Forum meinte einer, dass beim Gespräch dann die volle Leistung genutzt wird und alle Balken vorhanden sind. (Ich habe mein Ray leider gerade nicht dabei, sonst hätte ich es mal ausprobiert)

    @Fonsi: Ich würde sagen, dass ich gar keinem der Netze war (ich hoffe ich sage da nichts falsches, denn so gut kenne ich mit dem Thema Handys nicht aus), denn ich habe die Onlineaktivitäten über den Funknetzbetreiber komplett deaktiviert. Die Anzeige dürfte rein die Empfangsqualität des D1-Netzes zum telefonieren anzeigen. Ein zusätzliches Symbol "G", "E" oder "3G" ist dementsprechend gar nicht vorhanden.
    Ich habe auch schon irgendwo gelesen, dass wenn man die Einstellungen auf "nur GSM" (was auch immer das bedeutet) stellt, dass dann der Empfang teilweise besser werden soll. Aber wie gesagt, das Abrufen von Daten über den Netzbetreiber habe ich bei mir im Grunde komplett deaktiviert, weshalb ich diesen Punkt mal ausgeschlossen habe.

    Vielen Dank schon einmal für eure Antworten.

    Grüße,
    quattrofever
     
  5. Shadow_GER92, 07.05.2012 #5
    Shadow_GER92

    Shadow_GER92 Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.03.2012
    Puh, ich bin ehrlich, beim telefonieren habe ich darauf noch gar nicht geachtet, da ich mein Handy eigentlich immer am Ohr habe.
     
  6. quattrofever, 07.05.2012 #6
    quattrofever

    quattrofever Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.05.2012
    So, ich habe nun unter den Netzwerkeinstellungen "Netzwerkmodus" auf "nur GSM" gestellt und siehe da jetzt wird immer volle Empfangsqualität angezeigt.

    Wie das nun damit zusammenhängt kann ich mir aber nicht erklären.

    Eventuell zeigt die Anzeige die tatsächliche Übertragunsqualität an und da GSM viel weniger Daten übertragen kann ist dort das Maximum (4 Balken) viel schneller erreicht als bei WCDMA. Ich meine, dass einfach der absolute Wert angezeigt wird, da ich mir nicht vorstellen kann, dass durch diese Einstellung sich an der tatsächlichen Empfangsqualität etwas ändert?!
     
  7. Dexxmor, 07.05.2012 #7
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    WCDMA funkt auf hohen (und damit kürzeren) Wellen als GSM (das auf langen und Tiefen Wellen funkt) Dadurch werden die Wellen leichter bei WCDMA gebremst / gestört als bei GSM.
     
    quattrofever bedankt sich.
  8. quattrofever, 07.05.2012 #8
    quattrofever

    quattrofever Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.05.2012
    Gut zu wissen, vielen Dank dann könnte ja doch ein richtiger technischer Zusammenhang bestehen. Ich lasse es jetzt erst einmal auf "nur GSM" und freue mich zunächst über die vollen 4 Balken.
     
  9. Ollli33, 07.05.2012 #9
    Ollli33

    Ollli33 Android-Experte

    Beiträge:
    517
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.01.2011
    also bevor ich diesen thread gelesen habe, habe ich noch nie zuvor auf "meine Balken" geachtet, da ich immer ordentlichen Empfang hatte... :thumbsup:

    Allerdings habe ich das jetzt auch mal probiert.

    Nur GSM = alle Balken!

    WCDMA (bevorzugt)/GSM = 2 Balken.

    Hm, eigentlich müsste bei dieser Option auch immer 4 Balken sein + 2 Balken :tongue: für WCDMA, da ich die Empfangsstärke doch addieren müsste, bzw.in diesem Fall "priviligierter" bin, da ich doch beides habe!!!

    Hä?!
     
  10. Dexxmor, 07.05.2012 #10
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Du bist entweder oder eingeloggt, nicht beides zusammen.
     
  11. Ollli33, 07.05.2012 #11
    Ollli33

    Ollli33 Android-Experte

    Beiträge:
    517
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Vielen Dank, das habe ich verstanden, wenn allerdings GSM das "stärkere" Netz zur Übertragung ist ( weil = mehr Balken), dann wäre GSM doch das netz der Wahl oder stimmt das so pauschal nicht, bzw ist keine korrekte Aussage?!
     
  12. Dexxmor, 08.05.2012 #12
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Das GSM Netz ist stabiler und "besser" ausgebaut, weil es zuerst da war. Das bessere Netz ist es pauschal nicht, da nur langsamere Datenraten möglich sind (gilt auch für die Übertragung der Stimme bzw die Qualität der Stimme). Es ist aber das beste Netz zum Akku sparen, das ist gesichert :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2012
  13. Ollli33, 08.05.2012 #13
    Ollli33

    Ollli33 Android-Experte

    Beiträge:
    517
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.01.2011
    ah ja, vielen Dank, jetzt habe ich es so gut verstanden, daß ich es fehlerfrei wiedergeben könnte... :thumbup:
     

Diese Seite empfehlen