1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vorteile einer Custom ROM

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von dbausnnd, 16.07.2011.

  1. dbausnnd, 16.07.2011 #1
    dbausnnd

    dbausnnd Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.06.2011
    Mahlzeit,

    bin ein Neuling im Android Bereich. Vor kurzem habe ich mein SGS2 gerootet.

    Zu dem Thema Custom Roms würde mich einfach mal interessieren, wo dabei eigentlich die Vorteile sind. Gibt es in den Custom Roms auch funktionale Vorteile?

    Besten Dank. dbausnnd
     
  2. Obihörnchen, 16.07.2011 #2
    Obihörnchen

    Obihörnchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,225
    Erhaltene Danke:
    755
    Registriert seit:
    27.02.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Zur Zeit gibt es noch nicht wirklich sehr viele Vorteile. Meist nur Themes und ein paar Verbesserungen wie Batterie Prozentanzeige usw. Aber wenn Cyanogenmod7 kommt lohnt es sich auf jeden Fall :)
     
  3. Sakaschi, 17.07.2011 #3
    Sakaschi

    Sakaschi Android-Ikone

    Beiträge:
    7,008
    Erhaltene Danke:
    4,098
    Registriert seit:
    24.04.2010
    Es lohnt sich jetzt auch besonders das LeoMar Rom.


    Besserer Akku verbrauch zusätzliche funktionen die man sich selber einstellen kann.

    Besserer kernel etc.


    hier ein kleiner auschnitt



    Original Thread on XDA: [ROM] [XXKG1] LeoMar75 Rom Revolution v2.1 (Browser with HW acceleration) - xda-developers


    Hier ne flash anleitung: http://www.android-hilfe.de/custom-...-leomar-rom-auch-fuer-andere-custom-roms.html

    Hier ein Video auch wenn es Italienischt ist:
    ‪Galaxy S2 HDblog Custom rom by leomar Gingerbread 2.3.4‬‏ - YouTube

    und hier der Rom Download:

    Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  4. soul, 17.07.2011 #4
    soul

    soul Android-Guru

    Beiträge:
    3,563
    Erhaltene Danke:
    421
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Dauert es jedes Jahr so lange bis die Custom Rom Geschichte richtig in Fahrt kommt? Hab mich beim magic garnicht und beim Desire erst viel zu Spät damit auseinander gesetzt....
     
  5. Horscht, 17.07.2011 #5
    Horscht

    Horscht Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,174
    Erhaltene Danke:
    290
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Was hat das mit "jedes Jahr" zu tun? Das hängt doch vom Gerät ab! Es erscheint ein neues Gerät, und irgendwann erscheinen dann dafür mehr oder wenige Custom ROMs. Je nach dem, was für ein Gerät es ist.

    Auf die Gefahr hin, wie eine Spaßbremse zu wirken (das liegt mir allerdings auch besonders gut :D ): Was im Moment hinsichtlich des SGS2 abgeht, ist IMHO einfach nur absoluter Schwachsinn. Jeder Honk meint offenbar, er müsse sein eigenes SGS2-ROM mit möglichst phantasievollem Namen und möglichst viel lustigen Sonderzeichen im Threadtitel veröffentlichen. Unterscheiden tun sich die ROMs insbes. durch unterschiedliche vorinstallierte Themes, von denen eines hässlicher als das andere ist. Wirklich was Sinnvolles bringen tut kaum eines davon; da ändern auch die umfangreichen, hippen Featurelisten nichts dran.

    Neben CM (die "Mutter" aller Custom ROMs) und MIUI (ich mag's nicht sonderlich, aber es ist wenigstens mal WIRKLICH was völlig Eigenes) hat in meinen Augen kaum eines der anderen Custom ROMs eine wirkliche Daseinsberechtigung. Ich möchte sogar behaupten, dass die meisten Leute, die diese ROMs zusammenbauen, keinerlei Ahnung von Programmieren haben, sondern allenfalls davon, wie man Baukästen bedient. Manche ROM-Bauer sprechen nicht mal vernünftig eine Sprache - egal ob deutsch oder englisch... :D

    Nicht falsch verstehen - ich könnte das auch alles nicht. Ich mach's aber eben auch nicht. :D
     
    Thombor, faker, aFF3nJ03 und 2 andere haben sich bedankt.
  6. soul, 17.07.2011 #6
    soul

    soul Android-Guru

    Beiträge:
    3,563
    Erhaltene Danke:
    421
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Ja ne, das sehe ich eben auch so. Aktuell seh ich keinen Vorteil. Beim Desire hatte ich Roms die grundlegend das ganze OS anders aufbauen als das Orginal. Wenn ich hier im Forum gucke, nutzten die ja fast alle die Std Touchwiz Oberfläche...

    Mich hat es nur gewundert, dass es so lange dauert, bis neues, innovatives rauskommt, da das Handy ja bereits gute 2 Monate auf dem Buckel hat und die CM Entwickler z.b ja extra Geräte gestellt bekommen haben damit es noch schneller geht...
     
  7. Sakaschi, 17.07.2011 #7
    Sakaschi

    Sakaschi Android-Ikone

    Beiträge:
    7,008
    Erhaltene Danke:
    4,098
    Registriert seit:
    24.04.2010
    aber auch nur weil sonst alle rumheulen das ihre HD kamera nicht mehr geht. denn das AOSP unterstützt von haus aus kein HD das muss man selber programmieren und mach es mal ohne quellcode von samsung, woher willste wissen wie die treiber sind vom sgs2 bezüglich der kamera wenn es davon keine dokumentation gibt??

    Arbeiteste etwa bei samsung? :O
     
  8. Harley-TSI, 18.07.2011 #8
    Harley-TSI

    Harley-TSI Android-Experte

    Beiträge:
    796
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Du sprichst mir aus der Seele :D
     
  9. clint, 18.07.2011 #9
    clint

    clint Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    273
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Gebe horscht auch vollkommen recht!

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  10. Hamst0r, 18.07.2011 #10
    Hamst0r

    Hamst0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich dachte das wäre normal und immer so bei Androidgeräten? :p

    Für mich liegen die Vorteile auf der Hand:

    -CWM
    -Root
    -Erweitertes Power Off Menü
    -Verbesserte Akkulaufzeit
    -Unnütze Software entfernbar
    -Akkuprozentanzeige
    -deutlich bessere Sound/Video Qualität der Kamera
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2011
  11. dbausnnd, 18.07.2011 #11
    dbausnnd

    dbausnnd Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.06.2011
    Sprichst du jetzt von einem root oder von einer rom? Die Vorteile die du beschreibst sind dich vorteile für ein root...

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  12. Hamst0r, 18.07.2011 #12
    Hamst0r

    Hamst0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Da Root und Rom eh in Verbindung stehen ( zumindest so wie ich es jetzt beim SGS 2 kennengelernt habe ) kommt das zumindest beim Topic "Vorteile einer Custom ROM" aufs gleiche raus.
     
  13. Horscht, 18.07.2011 #13
    Horscht

    Horscht Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,174
    Erhaltene Danke:
    290
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Nicht wirklich. Für keines der von Dir genannten Dinge benötige ich ein custom ROM. Das geht alles ebensogut mit einem gerooteten Stock-ROM.
     
  14. dbausnnd, 19.07.2011 #14
    dbausnnd

    dbausnnd Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.06.2011
    dann habe ich es doch richtig verstanden :)

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  15. clint, 19.07.2011 #15
    clint

    clint Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    273
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Ja, bin auf einem gerootetem stockrom und die für die Dinge braucht man wirklich keine Customrom, welche im Gegenzug noch ein paar Bugs mitbringt

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  16. eybee1970, 19.07.2011 #16
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    man kann jetzt natürlich noch lange darüber philosophieren, ob ein CustomROM sinnvoll ist oder nicht! Letztendlich bleibt es jedem selbst überlassen, sein Stock ROM zu belassen (oder leicht zu modifizieren) oder sich ein CustomROM zu flashen.

    Das Risiko (wenn man es so nennen mag) beginnt allerdings bereits mit ROOT - und ob ich jetz roote und mit wenig Ahnung von der Materie Veränderungen vornehme (ohne Support von irgendwo!) oder mir ein CustomROM draufbügel, das 'in a perfect world' vom ROM-Koch vorher getestet wurde und wo es auch ausreichend Support gibt und Bugs (falls vorhanden) nach und nach beseitigt werden, überlasse ich dann auch jedem selbst...:)

    Ausserdem ist es mir auch reichlich schnuppe, ob die ROM nun von einem '7Zip-Modder' erstellt wurde (dem ich übrigens nicht automatisch wenig Skills nachsage, nur weil er kein Unix-/Android-Programmierer ist!) oder einem richtigen Developer - Hauptsache das Ding flutscht und bringt mir die Features und Funktionalitäten, die ich will.

    Es ist richtig, dass viele CustomRoms eigentlich keine solchen sind, da nur die Optik verändert wurde....oder in der Feature-Liste taucht dann sowas wie 'new ringtones' auf...das ist natürlich lächerlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2011
  17. Horscht, 19.07.2011 #17
    Horscht

    Horscht Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,174
    Erhaltene Danke:
    290
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Diese Unbeschwertheit mag ich offen gesagt nicht so recht teilen, denn es gibt auch sowas wie "Das ungute Gefühl (tm)", und das habe ich persönlich bei vielen der ROMs hier schon allein beim Lesen des Threadtitels. Das ist so ein bißchen der "Würden Sie von diesem Mann einen Gebrauchtwagen kaufen?" - Effekt. :D

    Eines der "besten" Beispiele ist das "Honeycomb Priview" :D vom LG_X_Modderer. Nicht nur, dass ich alle seine Themes ausgesprochen hässlich finde (was natürlich Geschmacksache ist) - sein ROM hat darüber hinaus auch nicht das Geringste mit Honeycomb zu tun.

    Aber das ist natürlich jedem selbst überlassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2011
  18. eybee1970, 19.07.2011 #18
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Ich habe ja auch nicht gesagt, dass ich von jedem alles flashen würde - weit gefehlt! :) Ich habe gesagt, dass ein 'Modder' nicht autom. schlechte ROMs bastelt, nur weil er kein 'Developer' ist...
     
  19. Horscht, 19.07.2011 #19
    Horscht

    Horscht Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,174
    Erhaltene Danke:
    290
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Gut, da hast Du Recht. Das habe ich natürlich auch nicht gemeint. ROMs von Moddern müssen natürlich nicht per se schlecht sein.
     
  20. Teichfischer, 25.07.2011 #20
    Teichfischer

    Teichfischer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    18.04.2011
    was mich eher stört ist, dass bei manchen als "feature" angepriesen wird, dass "unnütze samsung apps" entfernt wurden.

    was nützlich oder unnütz ist, sollte ja eigentlich jeder user für sich selbst entscheiden.

    wenn man dann noch zusätzlichen aufwand hat, um diese "unnützen" sachen wieder aufzuspielen, hat für mich die rom etwas an sinn verloren.
     
    delpiero223 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen