1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

VPN-Prog mit XAuth

Dieses Thema im Forum "HTC Tattoo Forum" wurde erstellt von maxx, 26.11.2009.

  1. maxx, 26.11.2009 #1
    maxx

    maxx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2009
    joho! also ich würde gern an meiner Uni (München) ins internet gehen... dazu benötige ich nen VPN Client von Cisco, oder ein IPSec & XAuth fäigen VPN Client... Tatto bietet keins von beiden. Kann mir wer auf die sprünge helfen? cya
     
  2. Probot, 07.01.2010 #2
    Probot

    Probot Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Hallo!
    Und schon ne Lösung gefunden? Habe das selbe Problem
     
  3. maxx, 07.01.2010 #3
    maxx

    maxx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2009
    leider nein... an alle die das lesen: bitte gebt mir(uns) ne lösung, wir sind euch sicher dankbar^^
     
  4. Probot, 08.01.2010 #4
    Probot

    Probot Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2009
  5. maxx, 09.01.2010 #5
    maxx

    maxx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Wenn ich am Sonntag in der Uni bin werd ich dir danach erzählen können wies gelaufen ist... mal schaun. aber danke, immerhin konnte ich nun die nötigen eingaben machen
     
  6. Probot, 13.01.2010 #6
    Probot

    Probot Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Und, hat es funktioniert?
     
  7. maxx, 13.01.2010 #7
    maxx

    maxx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2009
    pff, also ich hab in anderen foren gesehen das das "Failed to Connect" nur da steht und es trozdem funzt... allerdings hat das prog bei mir, auf meinem htc tattoo, meinen akku schneller leergezogen als ich schaun konnte und telefonieren ging auch nicht mehr...also FAIL^^
     
  8. roalter, 14.01.2010 #8
    roalter

    roalter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2010
    Das einzige was im MWN Sinn macht ist die Nutzung von eduroam. Damit bleibts bei einer normalen Authentifikation, vpn brauchts dafür gar nicht.

    Und um überhaupt das tunnelmodul in den Kernel laden zu können, braucht man schreibzugriff auf /system. Und das ist ja leider bei der normalen Version nicht möglich.

    Eigentlich müsste man nur das Basiszertifikat installieren und man kann an allen Hochschulen in München fröhlich online gehn.
    Naja, wird wohl noch dauern...
     
  9. Probot, 15.01.2010 #9
    Probot

    Probot Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Für die Installation des Zertifikats habe ich leider auch noch keine Lösung gefunden, welches z.B. für das Grundstudium-Tool benötigt wird
     
  10. roalter, 25.02.2010 #10
    roalter

    roalter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2010
    So, geschafft. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten gings jetzt tadellos!

    Hier Schritt für Schritt:

    Voraussetzung) Du brauchst root, aber nur dauerhaft! Also roote dein Handy (Rooting the Tattoo(its done!) - what we have got so far - xda-developers)

    Vorbereitung des Telefons. Sinnvollerweise vielleicht zuerst mal mit eduroam verbinden, damit der Eintrag bereits da ist.
    Nun wieder an der Konsole:
    Jetzt kann man die Einstellungen anpassen. Informationen dazu findet man auf der Seite des LRZ.

    Hier ein Beispiel einer wpa_supplicant.conf:
    Nun noch das Zertifikat herunterladen, am besten in den selben Ordner, und die Daten hochladen.

    Nun ist es fast geschafft. Da die Dateirechte noch falsch sind nochmal auf dem Telefon mit der Shell anmelden, also:

    Und nun sollte sich das Tattoo einwählen. Meins tuts jedenfalls.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2010

Diese Seite empfehlen