1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. kingofcomedy, 15.06.2011 #1
    kingofcomedy

    kingofcomedy Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,

    ich würde gerne eine funktionierende VPN-Verbindung zu meinem Heim-Router, einem Linksys WRT320N, aufbauen. Ich habe die VPN-Verbindung (PPTP) bereits im Tab (Gingerbread 2.3.3) konfiguriert und kann die Verbindung auch aufbauen, aber mehr klappt dann leider nicht, d.h. ich kann nicht surfen, keine Netzlaufwerke connecten, etc.

    Mit meinem Netbook (Windows 7 Pro) gibt es keine Probleme mit der VPN-Verbindung.

    PPTP Passthrough ist im Router aktiviert.

    Vielleicht kennt ja jemand eine Lösung. :)

    Danke.

    Gruss,

    Thorsten

    Edit: interessant. Über meinen UMTS-Router scheint es jetzt zu funktionieren. Ich werde es morgen im Büro nochmal testen.

    Edit2: und nach ein paar Minuten funktioniert die VPN-Verbindung über den UMTS-Router dann plötzlich nicht mehr. :|
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2011
  2. frank_m, 15.06.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Verstehe ich das richtig, dass du die VPN Verbindung über Mobilfunkverbindungen aufbauen willst? Dann könnte eine Sperre im Tarif für die Probleme verantwortlich sein. Ist in deinem Vertrag die VPN Nutzung inklusive?
     
  3. kingofcomedy, 15.06.2011 #3
    kingofcomedy

    kingofcomedy Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Also die VPN-Verbindung soll entweder über WLAN oder über den UMTS-Router aufgebaut werden. Eine Sperre seitens des Prepaid-Anbieters wäre mir neu. Ich werde morgen mal mit dem Netbook über den UMTS-Router die VPN-Verbindung testen.

    Edit: mit dem Netbook funktioniert die VPN-Verbindung über den UMTS-Router problemlos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2011

Diese Seite empfehlen