1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

VPN via UMTS auf die Fritzbox????

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von mcreimreiter, 29.12.2011.

  1. mcreimreiter, 29.12.2011 #1
    mcreimreiter

    mcreimreiter Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Hallo zusammen,
    besteht die Möglichkeit vom Acer Iconia3.2 via UMTS auf die Fritzbox7260
    zu zugreifen.Möchte eine Verbindung zum Heimnetzwerk haben.
    Eine Adresse bei dnsuser.de habe ich erfolgreich eingerichtet.
    Nur beim tablet weiss ich nicht wie ich das machen muss.
    Gruß MC
     
  2. kaykral, 30.12.2011 #2
    kaykral

    kaykral Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    23.05.2011
    Würde mich auch interessieren.
     
  3. BlueBlood, 30.12.2011 #3
    BlueBlood

    BlueBlood Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Es gibt VPNC Widget. Hier konnte ich mein Handy und mein Iconia mit meiner Fritzbox connecten. Habe den Link gerade nicht da aber die SuFu sollte helfen.

    Kleiner Tipp: genau an die Anleitung halten... hatte ich zuerst auch nicht und es klappe nicht. Danach klappte es.

    Sent using Tapatalk
     
  4. mcreimreiter, 01.01.2012 #4
    mcreimreiter

    mcreimreiter Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2011
    VPNC Widget geht wohl nur mit gerooteter Software.
    Möchte aber am System nicht rumspielen.
     
  5. kaykral, 02.01.2012 #5
    kaykral

    kaykral Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    23.05.2011
    Ich hab auch kein root...und solange es kein Tool gibt, mit dem man root rechte erhält, möchte ich es über den weg "downgrading auf 3.01 und dann upgrading auf ein gerootetes 3.2 auch nicht machen.

    Wenn es eine Möglichkeit gibt VPN ohne rotinzurichten, dann wäre ich sehr dankbar.
     
  6. BlueBlood, 03.01.2012 #6
    BlueBlood

    BlueBlood Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Soweit mit bekannt ist funktioniert das "Onboard-VPN" nicht mit der Fritzbox. So "OutOfTheBox".

    Ich musste mein Galaxy auch rooten. Für OpenVPN brauch man doch auch root????? und dann muss die Fritzbox modifiziert werden..

    Berichtigt mich bitte wenn ich hier was falsche sage aber wie schon gesagt so einfach OutOfTheBox geht kein Android -> VPN -> FritzBox
     
  7. Socke-2001, 16.01.2012 #7
    Socke-2001

    Socke-2001 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2009
    Ich wäre auch sehr einer Lösung interessiert, um vom XOOM via VPN auf die FritzBox zuzugreifen - möglichst ohne das Tablet rooten zu müssen.
     
  8. monophase, 16.01.2012 #8
    monophase

    monophase Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    06.05.2010
    Ohne root geht da nichts, da auch das Tun/Tap Device für VPNC erforderlich ist. Das entsprechende Kernelmodul ist in der Regel bei Stock Roms nicht dabei und kann nur mit root hinzu gefügt werden.

    Gesendet von meinem A500 mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen