1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. sprinter, 15.02.2009 #1
    sprinter

    sprinter Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo
    wie kann ich eigentlich eine W-lan-Verbindung zum Laptop hinbekommen?
    ein Ad-hoc Netztwerk sozusagen...
    ich würde gern über W-lan die Dsl-Verbindung am Laptop nutzen damit ich ins Netz kann wenn der Rechner "besetzt" ist...:rolleyes:
     
  2. cipher, 15.02.2009 #2
    cipher

    cipher Android-Experte

    Ohne Root wird das im Moment leider nichts ... mit Rootzugriff gibt es die Applikation tetherwifi.apk.

    Halt, du willst ja etwas anderes ;) ... Kaufe dir einen WLan-Router ;). Das obige war, um die UMTS-Datenverbindung am G1 über WLan am Notebook zu nutzen ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2009
  3. sprinter, 15.02.2009 #3
    sprinter

    sprinter Threadstarter Neuer Benutzer

    geht das nicht auch anders?
    ich habe über den Laptop noch eine UMTS-Flatrate...
    schön wäre wenn ich jetzt über W-lan eine Verbindung zum Laptop hätte und darüber dann den Internetzugang nutzen könnte!
    beim G1 habe ich nur 200Mb und ich weiß noch nicht ob das reicht...
    kann man evtl. den Laptop zum Router machen?
     
  4. Darthmajor, 18.02.2009 #4
    Darthmajor

    Darthmajor Neuer Benutzer

    Ich hoffe das machts nichts, das mich mit einer eigenen Frage hier einklinke:

    Weis jemand, ob man die WLAN Flatrate z.B. von CombiFlat S nur mit dem G1 Handy nutzen darf, oder ob man die z.B. auch mit einem Notebook nutzen darf?
    Ich wohne nämlich in einem Hotspot und nutze bisher den Hotspot Pass bei dem ich für 29€ 30 Tage lang mit dem Notebook (oder PC) surfen kann. Falls man mit dem Tarif für das G1 das auch machen könnte, wäre es recht günstig für mich, da ich für nur 15,95€ Aufpreis im Monat zu meinen bisherigen 29€ monatlich für den Hotspot Pass ein recht gutes und aktuelles Handy bekommen würde, mit dem ich auch ins Festnetz kostenlos telefonieren könnte.

    Mit freundlichen Grüßen
    DarthMajor
     
    Patman75 bedankt sich.
  5. zx128, 18.02.2009 #5
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    Hallo DarthMajor und herzlich willkommen im Forum!

    ----

    Edit: habe Quatsch geschrieben. Bitte ignorieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2009
  6. cipher, 19.02.2009 #6
    cipher

    cipher Android-Experte

    Zumindest über Mobilfunk ist die Nutzung über Notebook ausgeschlossen:

    Bei der Fußnote über WLan steht das zwar nicht, also könnte man davon ausgehen, dass es über WLan erlaubt ist, garantieren würde ich es aber nicht ;).
     
  7. Telmo, 19.02.2009 #7
    Telmo

    Telmo Android-Hilfe.de Mitglied

    Suche mal bei Google nach "Software Router". Wenn Dein Rechner über Kabel am Internet hängt und damit die WLAN Schnittstelle frei ist, solltest Du damit schon was hingebastelt kriegen.

    Es gibt ne ganze Menge freie und kommerzielle Softrouter für alle Betriebssysteme...

    lG, Peter
     

Diese Seite empfehlen