1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

W-Lan Problem

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Neo / Neo V Forum" wurde erstellt von CB23, 16.07.2012.

  1. CB23, 16.07.2012 #1
    CB23

    CB23 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.07.2012
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit meinem neuen Sony Ericssson Xperia Neo V. Und zwar kann ich nicht in mein lokales WLan connecten, bekomme immer die Nachricht, das Passwort wäre falsch. Dabei habe ich das Passwort testweise auf einfache Kombinationen (nur Zahlen bzw. nur Buchstaben beides ausprobiert, von auch nur 4-16 Zeichen) ...hat alles nichts geholfen.

    Mein Macfilter ist aus und die Firmware meiner Fritzbox auf dem neuesten Stand. Ich habe schon nur WPA, WPA2 und beides als Verschlüsselung ausporbiert. Selbst wenn ich mein WLan unverschlüsselt einstelle, wird es mir immernoch als verschlüsselt angezeigt und ich kann nicht einfach ohne Passwort connecten, da der Button auf meinem Handy ausgegraut ist, solang nicht mindestens 8 Zeichen eingegeben sind.

    Was könnte ich noch ausprobieren, testen?

    Vielen Dank schonmal im voraus in der Hoffnung, dass mir jemand weiterhelfen kann.
     
  2. DeAndi, 17.07.2012 #2
    DeAndi

    DeAndi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,201
    Erhaltene Danke:
    135
    Registriert seit:
    30.09.2011
    Hallo CB23,

    hast du Sonderzeichen/Umlaute in deinem Passwort oder verwendest du das Original PW von der FB, das sich unter deiner FB auf einem Aufkleber befindet ?

    Kann es sein das du noch die original SSID von deiner FB verwendest ?
    Wen ja vergib mal eine andere SSID.
     
  3. silky89, 17.07.2012 #3
    silky89

    silky89 Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.08.2011
    hast du schonmal probiert, während des connectens über das Handy gleichzeitig auf dem PC über die "Verwaltung" der FritzBOX den Zugriff zuzulassen? Ich hatte dann immer eine fremde IP auf meiner Box und musste diese dann authorisieren. Dann ging der Zugriff und man konnt auf der Box der IP nen Namen zuordnen.
     
  4. DeAndi, 17.07.2012 #4
    DeAndi

    DeAndi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,201
    Erhaltene Danke:
    135
    Registriert seit:
    30.09.2011
    Du meinst den MAC Filter ?
    Den sollte man zur Fehlerbehebung ausmachen, bringt eh nix den anzulassen ist noch ein Relikt aus alten Zeiten kann durch ein "man in the midle" ausgehebelt werden.
     
  5. CB23, 17.07.2012 #5
    CB23

    CB23 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.07.2012
    problem konnte durch restart des routers behoben werden...manchmal ist die lösung einfacher als man denkt..
     

Diese Seite empfehlen