1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

W-Lan Probleme nach Update über Kies

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von harry96, 05.01.2012.

  1. harry96, 05.01.2012 #1
    harry96

    harry96 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Hallo, seit dem Update der Firmware über "Kies", spielt das W-Lan im P1000 Tab etwas verrückt. Das Gerät loggt sich im W-Lan schnell ein und zeigt "Verbunden". Leider funktioniert weder Internet, noch FTP Zugriff.

    Ich habe dann aus Verzweiflung einen Hardreset (Lautstärke + Power) und Rückstellung auf Werkseinstellungen gemacht. Danach geht das W-Lan (nach Einstellung der Zugangsdaten) wieder. Wenn ich jedoch beginne meine wenigen APPs zu installieren, beginnt das Spiel meist erneut. Spontan bricht der Datenstrom ab. Das System des TAB zeigt "Verbunden", jedoch fließt nicht ein byte durch das Netz! Andere Geräte (HTC-Wildfire / HTC-Touch PRO / SAMSUNG NET-BOOK), welche im gleichen W-LAN betrieben werden, laufen ohne Probleme.

    Der Fehler ist nach dem SAMSUNG Firmware Update vom 02.01.2012 (Update auf GINGERBREAD) aufgetreten.

    Gerätedaten: SAMSUNG TAB GT-P1000
    Firmware: 2.3.6
    Kernel-Version: 2.6.35.7 root@DELL88#2
    Buildnummer GINGERBREAD.BUJQ3

    Bereits versuchte Maßnahmen:
    W-Lan MAC Filter (aus / an)
    Adresspool DHCP im Router erweitert
    W-Lan Zugangsdaten geändert
    Access Points einzeln abgeschaltet
    APPs vom Gerät wieder entfernt und neu gestartet
    Alle anderen Geräte im Netz abgeschaltet

    Verwendete Router:
    Hauptrouter SPEEDPORT W700V als Access Point
    Zusätzlicher (via LAN) verbundener Access Point TP-LINK 54G

    Vor dem benannten Update des TABs waren die gleichen APPs auf dem Gerät installiert und das W-Lan Netz hatte selbige Konfiguration. Mit der alten Firmware gab es keine Probleme mit dem Netz.

    Hat jemand diese Problematik schon einmal bearbeitet und möglicherweise einen Lösungsvorschlag?
     
  2. Alexa1978, 16.01.2012 #2
    Alexa1978

    Alexa1978 Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Fixe IP-Adresse (Subnet, Gateway ...) bereits versucht?

    Ich hatte nach dem offiziellen Update mit Kies auf 2.3.6 (ATO) auch Probleme mit meiner W-LAN Verbindung und habe das SGT auf eine fixe IP-Adresse umgestellt.

    Bei mir funktioniert es jetzt.
     
    harry96 bedankt sich.
  3. harry96, 16.01.2012 #3
    harry96

    harry96 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Hallo Alexa, danke für die Info. Damit konnte das Problem gelöst werden. vermutlich ist die "alte Version" des ANDROID auf dem TAB etwas "umgänglicher" mit dem DHCP des Routers. Ich habe das DHCP im Router abgestellt und fixe IP Adressen für alle Clients vergeben. Läuft nun perfekt!:thumbsup:
     
  4. masekka, 18.01.2012 #4
    masekka

    masekka Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Ich hab das gleiche Problem. Dummerweise möchte ich ein öffentliches WLAN benutzen. Daher habe ich keinen zugriff auf die Konfiguration. Es muss ja auch klappen, ohne dass man die Einstelltungen im Router verändert. Ich bekomme zunächst eine Verbindung, diese geht aber nach etwa 1-2 Minuten weider verloren. Sollte es sich um einen Bug in 2.3.6 handeln, der nicht so einfach zu beheben ist, wie kann ich wieder auf 2.2 downgraden?

    Gruß

    Martin
     
  5. NewTab, 18.01.2012 #5
    NewTab

    NewTab Android-Experte

    Beiträge:
    595
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    09.01.2012
    Auf 2.2 musst Du nicht unbedingt zurückgehen, auf bzw. mit 2.3.3 (mit Kies offiziell über Ländercode ITV, siehe meinen ersten Beitrag) geht alles problemlos - auch W-Lan.

    Viel Erfolg! :tongue:
     
  6. Bayernpeter, 22.01.2012 #6
    Bayernpeter

    Bayernpeter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    25.10.2009
    Phone:
    LG G3
    Hab auf meiner verzweifelten Suche nach dem Fehler, dass sich mein WLAN beim TAB andauernd selbstständig ausschaltet folgende Anleitung im chip-Forum (vom user PC17) gefunden:

    In dem hier ziemlich oft Themen über Wlan-Problemen auftauchen habe ich einmal alle möglichen Fehler und Lösungen zusammen geschrieben.

    • Oft kann man das Problem schon beheben in dem man nur den/das Router/Handy neustartet.
    • Man sollte sich auch 100% sicher sein das auch der richtige Schlüssel verwendet wurde (empfohlen WPA2 Verschlüsselung) bzw es einmal ohne Verschlüsselung testen.

    Weitere Probleme die auftretten können:

    Die Einstellungen kann man im Webinterface des Router einstellen, ins Webinterface kommt man in dem man im Browser die IP des Router aufruft. Falls man die nicht weiß schaut man im Handbuch nach oder unter ipconfig /all -> Standardgateway.

    • MAC-Filter sollte deaktiviert sein, wenn dass das Problem ist kann man ihn später wieder aktivieren und die Physikalische Adresse des Handys hinzufügen.

    • DHCP sollte aktiv sein, DHCP ist dazu zuständig, das jedem Geräte eine IP,... zugewiesen wird.
    Andernfalls sollte man es mit einer statischen IP-Adresse probieren.
    Statische IP einrichten (wenn man sich mit dem Wlan-Netz verbinden will und es kommt immer "IP-Adresse werden von (Name) abgerufen" hilft oft eine statische IP):
    Unter den Einstellungen->Drahlos und Netzwerk->Wlan E.->Optionen->Erweitert kann man eine statische IP Adresse definieren.
    Ip, Gatway,... findest man am PC unter Ausführen -> cmd -> ipconfig
    Eine nicht verwendete IP-Adresse wählen(z.B.: dein PC hat 192.168.1.10 dann nimmt man z.B. 192.168.1.11, irgendeine die noch nicht vergeben ist)
    DNS1/2 sind Provider abhängig, einfach danach googeln.

    • Es könnte zu einem Problem mit den Kanälen kommen, alle Kanäle durch probieren bzw festen Kanal wählen, wenn er auf automatisch eingestellt ist.

    • Geräte Treiber sollten auf Up to Date sein.

    • Dem Router sollte eine eindeutige SSID zugewiesen werden, nicht unbedingt mehr als 10 Zeichen und ohne Leerzeichen.

    • Falls das Netz nicht gefunden wird überprüfen ob der "Name des Funknetzes (SSID) bekannt geben" aktiviert ist.

    • Abstand zum Router ändern vielleicht liegt es an der Sendeleistung, Wand dazwischen,...

    • Wlan-Standard ändern (802.11b; 802.11g; g, b; n,a).

    • Der WPA2 Schlüssel sollte weniger als 16 Zeichen haben.

    Falls gar nichts andere hilft und du mit anderen Geräte nur mit deinem Smartphone keine Verbindung hast, solltest du einmal ein Werksreset durchführen und alle Daten neu eingeben.
    Wenn man Root hat kann man auch die gespeicherten Netzwerkdaten löschen, die befinden sich unter /data/wifi file "bcm_supp_conf" enfernen.

    Vielleicht konnte ich ja dem Einen oder Anderen hiermit helfen [​IMG]
    Falls mir irgendwo ein Fehler unterlaufen sein sollte bitte melden oder wenn jemand noch weitere Hilfestellungen weiß einfach posten [​IMG]

    ---

    Vielen liebe Dank an den User PC17 von dem o.g. Anleitung stammt. Die Anleitung stat. IP-Adresse hat bei mir geholfen, mein Tab bleibt stabil (hoffentlich länger) im WLAN
     
  7. deeway, 22.01.2012 #7
    deeway

    deeway Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,119
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    11.01.2011
    statische IP hat bei mir auch sofort geholfen . Davor ging aller 20sek das Wlan an und aus

    send from Galaxy Tab 7
     
  8. twingo999, 22.01.2012 #8
    twingo999

    twingo999 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.12.2010
    Hallo, ich hab das Problem auch gehabt. Nun hab ich Overcome drauf (hat auch nix genutzt - auch mit dem WLAN Patch) Nur mit MIUI ging alles perfekt.
    Hab trotzdem wieder Overcome geflasht und dann : Im Router die Dauer der Gültigkeit der DHCP IP von Forever auf 2 Days gestellt und schon geht alles wie gwünsch. Könnt Ihr ja auch mal probieren. Gruß Peter
     
  9. jpmmuc, 23.01.2012 #9
    jpmmuc

    jpmmuc Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    11.08.2011
    So ein Problem ist beim Lenovo A1 schon mal diskutiert worden. Scheinbar waren User mit der Vodafone Easybox betroffen ... dort hat folgendes geholfen:
    a) feste IP im Gerät vergeben oder
    b) DHCP Lease Dauer in den Routereinstellungen verkürzen z.B. auf 2 Tage

    Gruß,
    Jpmmuc
     
  10. Kumonryu, 23.01.2012 #10
    Kumonryu

    Kumonryu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Hallo zusammen,

    Habe auch eine EasyBox und hatte das gleiche Problem.

    Ich habe das Problem mit einem Fritz Repeater gelöst (den ich mir sowieso anschaffen wollte wg. Garten und so).

    Seitdem sich das Tab nur mit dem Repeater koppelt, habe ich keine Probleme mehr.

    Vielleicht auch für den einen oder anderen eine passable Lösung...

    Grüße
     
  11. kanoo, 24.01.2012 #11
    kanoo

    kanoo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    14.03.2011
    Ich glaube es liegt nicht unbedingt an statisch vs. dhcp, sondern eher daran ob das Tab vor dem Update schonmal mit diesem Router verbunden war und die gleiche IP bekommen hat.

    Nach dem Update auf Overcome 4.1 (2.3.6 basiert) hatte ich zuerst auch diese Probleme. Nachdem ich DHCP bei meinem Router (Buffalo) auf eine andere IP Range geändert hatte, ging es wieder. Dito bei einem DLink Router.
     
    masekka bedankt sich.

Diese Seite empfehlen