1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

W-Lan stärkster Akkuverbraucher?

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von HAse, 01.09.2011.

  1. HAse, 01.09.2011 #1
    HAse

    HAse Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    08.04.2009
    Hi

    Ist bei euch auch W-Lan der größte verbraucher?
    Vom Nexus bin ich es gewohnt, dass das Display am meisten Strom verbraucht.

    P20110901195444.png
     
  2. dcdead, 01.09.2011 #2
    dcdead

    dcdead Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Ja, ist auch so und wundert mich, weil ich Juicedefender benutze und das Wlan praktisch nur zusammen mit dem Display an ist...
     
  3. TMReuffurth, 01.09.2011 #3
    TMReuffurth

    TMReuffurth Android-Experte

    Beiträge:
    762
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Im Vergleich zu meinem SGS verbraucht das TF auch mehr W-Lan als z.B. das Display. Wobei sich das aber eventuell relativiert, umso länger man das Diplay an hat.
     
  4. peterbonge, 01.09.2011 #4
    peterbonge

    peterbonge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    365
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    29.04.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Ist es standardmäßig nicht so, dass WLAN im StandBy beim TF anbleibt und bei Smartphones ausgeht? Das würde den Unterschied doch ein wenig erklären.
     
  5. HAse, 01.09.2011 #5
    HAse

    HAse Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    08.04.2009
    nö, beim Handy kann man einstellen ob das W-lan ausgeht im Standby. Und ich habs so eingestellt wie im TF, dass es immer an ist.


    Ich bin der Meinung da stimmt was nicht. Das Nexus hat ein Amoled Screen, welcher normalerweise weniger verbraucht und ist viel kleiner.

    So siehts bei meinem Nexus aus.

    screenshot-1314913793858.png
     
  6. peterbonge, 01.09.2011 #6
    peterbonge

    peterbonge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    365
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    29.04.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Das man das einstellen kann ist mir klar. Deswegen habe ich auch "standardmäßig" geschrieben. Beim TF kann man das übrigens auch einstellen.

    Aber beunruhigen tut mich das ganze irgendwie überhaupt nicht. Ich bin mit der Akkulaufzeit bis jetzt voll zufrieden.
     
  7. Benderfry, 02.09.2011 #7
    Benderfry

    Benderfry Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Ich habe es so eingestellt, dass W-Lan im Standby aus ist. trotzdem kann ich den Energieverbrauch von Hase tendenziell bestätigen. Der W-Lan Verbrauch ist auch bei mir immer noch ca. 5 - 10 % höher als der Verbrauch des Bildschirms. Vielleicht ein Bug bei der Energieberechnung? Ich kann es mir anders nicht erklären.
    Gruß, Stefan
     
  8. webmantz, 03.09.2011 #8
    webmantz

    webmantz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ja, WLAN ist auf dem Transformer schon ein heftiger Verbraucher.

    Nachdem ich gestern Morgen mein Transformer gestartet habe, dachte ich zunächst, auch ich wäre von der Problematik des Dock-Akku-Draining im Standby betroffen. Immerhin hatte ich das Gerät mit 100% Akkuladung (TF und Dock) weggelegt, um nur 9 1/2 Stunden später bei 100% TF und 53% Dock zu landen :blink:

    Dann habe ich festgestellt, dass ich die WLAN-Standby-Richtlinie auf "Nie" stehen hatte, WLAN also ständig an blieb.

    Heute Nacht habe ich das ganze dann wiederholt, allerdings mit WLAN auf "Wenn Bildschirm sich abschaltet". Wieder mit 100%/100% (TF/Dock) Akkuladung das TF schlafen gelegt. Nach 10 1/2 Stunden dann die Überraschung: 97%/99%.

    Fazit: TF und Dock sind absolut in Ordnung. Aber WLAN saugt in 10 Stunden den halben Dock-Akku leer.

    Gruß, André
     

Diese Seite empfehlen