1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

W-Lan Verbindung herstellen.

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von piccolino, 06.01.2012.

  1. piccolino, 06.01.2012 #1
    piccolino

    piccolino Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2012
    Da ich über die Suchfunktion keine Problemlösung gefunden habe, versuche ich es mal mit einer Frage:
    Ich möchte das SGS mit meinem Netz zu Hause/Betrieb verbinden, um schneller downloads machen zu können.
    Ich wähle also unter WLan-Netze mein WLan aus und gebe das Paßwort (Netzwerkschlüssel) ein. Das SGS scannt, authorisiert, scannt, authorisiert und verlangt dann wieder die Eingabe des Paßworts/Netzwerkschlüssel...
    .... weiter komme ich nicht.
    Was mache ich falsch, bzw. wo liegt das Problem.
     
  2. Tab, 06.01.2012 #2
    Tab

    Tab Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Hast du die Verschlüsselung korrekt gewählt? Ist es WEP, WPA/WPA? Lass dir zudem das Passwort bei der Eingabe anzeigen. Bei evtl. Sonderzeichen solltest du das WLAN-Passwort ändern. Nutzt du einen MAC-Filter (Hardwareadresse) auf dem WLAN-Router? Wenn ja trage die MAC entsprechend ein. Insgesamt wird es wohl am Passwort bzw. an der Verschlüsselungsart liegen. Nutze alternativ testweise mal ein Handy von einem Bekannten.
     
  3. piccolino, 06.01.2012 #3
    piccolino

    piccolino Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2012
    Gesichert ist "mein" Wlan-netz mti WPA/WPA2 PSK
    Das Passwort ist dummerweise extrem lang. Ich lasse es mir bei der Eingabe anzeigen. .. und um es nicht xmal zu tippen hab ich es kopiert und füge es ein.
    Bei dem Netz handelt es sich um "mein" Firmennetz, ich kann da das Paßwort nicht so einfach ändern.
    Was ein MAC-Filter ist weiss ich nicht, aber im Netz sind sowohl Windows wie MAC Rechner.
    Das mit dem 2ten handy werde ich mal versuchen.
    Ich melde mich, wenn ich Erfolg, bzw. keinen Erfolg habe... Erstmal vielen Dank
     
  4. #frank, 06.01.2012 #4
    #frank

    #frank Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    18.02.2011
    Jeder WLAN Adapter hat eine MAC Adresse. Das hat nichts mit Apple zu tun, sondern ist eine eindeutige physikalische Adresse des Adapters.

    Die meisten Router bieten einen sogenannten MAC-Filter - damit kann man nur bestimmten Geräten erlauben, das Netzwerk zu benutzen. Dies geschieht anhand der MAC Adresse. Diese Funktion heißt auch "WLAN Client Filter" o.Ä.

    Wenn die Funktion aktiviert ist, die Adresse deines Galaxy dort aber nicht eingetragen wurde, passiert genau das von dir beschriebene Verhalten.
     
  5. piccolino, 06.01.2012 #5
    piccolino

    piccolino Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2012
    :) du siehst, du hast es mit einem Laien zu tun. :)
    ich werde bzgl. der MAC-filters nachfragen. Es ist allerdings auch so, dass - nach Eingabe des Paßwortes - ich mit jedem windows oder mac notebook oder Rechner ins Netz komme.
     
  6. #frank, 06.01.2012 #6
    #frank

    #frank Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    18.02.2011
    Du müßtest im Router sehen können, ob solch eine Funktion aktiviert ist. Wenn du aber auch mit fremden Rechnern nur durch Passworteingabe in das WLAN kommst, scheint hier eher ein anderes Problem vorzuliegen.
     
  7. c_w, 06.01.2012 #7
    c_w

    c_w Android-Experte

    Beiträge:
    885
    Erhaltene Danke:
    150
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Interessant waere, was der Router ins Log schreibt, wenn du versuchst dich zu verbinden.
     
  8. piccolino, 06.01.2012 #8
    piccolino

    piccolino Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2012
    Wenn ich "Laie" wüsste, wo die log-Dateien abgelegt werden, würde ich nachschauen.
     
  9. Zweiradler, 07.01.2012 #9
    Zweiradler

    Zweiradler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Was hast Du denn für einen WLan Router? Bei der FB (Fritzbox) z.B. ist das Häkchen für die MAC Adressfilterung unterhalb der Liste wo die Router bekannten Geräte angezeigt werden..

    Bei der FB brauchst Du auch die Log Dateien nicht.. Im Punkt 'system' findest Du die Liste online im Router..
     

Diese Seite empfehlen