1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!

W-Lan Verbindungsabbrüche trotz statischer IP

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von mrt1280, 25.11.2011.

  1. mrt1280, 25.11.2011 #1
    mrt1280

    mrt1280 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.11.2011
    Einen wunderschönen, sonnigen, guten Freitag wünsche ich.

    Ich schreibe mein Problem mal hier in den allgemeinen Bereich, da ich drei Geräte von zwei unterschiedlichen herstellern habe.
    Galaxy Mini, Galaxy Y und das Liquid Mini.
    Alle haben die Version 2.3.5.
    Es geht darum das alle Geräte ohne statischer IP direkt nach einigen Minuten die Verbindung zum W-lan verlieren und dann wieder aufbauen (manchmal schaffen sie es auch nicht mehr sich automatisch zu verbinden).
    Gebe ich ihnen eine statische IP, so scheint es des problems Lösung zu sein.
    Der scheint trügt leider.
    Die Verbindung hällt jetzt zwar wesentlicher länger, aber auch nicht dauerhaft.
    Ich habe durch Google wirklich viele Threads gelesen von Usern die das gleiche Problem und die unterschiedlichsten Androiden haben, nur hatte nie Jemand eine wirkliche Lösung.
    Deswegen möchte ich es einfach mal wagen und hier fragen ob Jemand gleiche Probleme hatte und sie lösen konnte.
     
  2. mrt1280, 26.11.2011 #2
    mrt1280

    mrt1280 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.11.2011
    Ich habe jetzt mein Netzwerk komplett umgestellt.
    DHCP ausgeschaltet und allen Geräten (PC's, Vodafone TV, Handy's) eine statische IP vergeben.
    Ergebnis kann sich fast sehen lassen, fast.
    Das Mini und das Liquid laufen bombenmäßig ohne Unterbrechung, nur das Y zickt rum und verliert zwischendurch immer noch mal die Verbindung.
    Bin echt ratlos.
     
  3. Yadeki, 26.11.2011 #3
    Yadeki

    Yadeki Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    385
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Phone:
    LG G2
    W-Lan Verbindungsabbrüche haben ja die verschiedensten Gründe.
    Hast du mal die W-Lans in deiner Umgebung gecheckt welche Kanäle dort benutzt werden? Und dann mal auf einen anderen gewechselt.
    Es scheint ja auch der Fall zu sein das du sehr viele Geräte an den Router angeschlossen hast. Ich kenne von Arbeit noch nen Fall da hat es der Router einfach nicht geschafft mehr als 6 Geräte gleichzeitig zu verwalten.

    Als meine Freundin und ich uns jetzt neue Smartphones zulegten war es mir auch erst unmöglich per W-Lan alle Geräte (insgsamt 4) gleichzeitig zu betreiben. Bei mir lag es einfach daran das keine SSID ausgestrahlt wurde. Mit dem ausstrahlen der SSID waren alle Probleme behoben.
     
  4. mrt1280, 26.11.2011 #4
    mrt1280

    mrt1280 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.11.2011
    Die SSID wird ausgestrahlt und am W-Lan Netz hängen gleichzeitig höchstens zwei Android Geräte.
    Ich vermute langsam das es echt am Galaxy Y liegt, denn die anderen beiden laufen jetzt ohne DHCP und mit statischer IP problemlos.
    Zum Glück gehört das Y meiner Frau und Sie macht nicht wirklich viel im Internet mit ihrem Handy.
    Trotzdem wurmt es mich als Technik begeisterter doch igendwie das ich es nicht reibungslos zum laufen bekomme.
    Langsam habe ich das Gefühl das es überhaupt nichts mit den Einstellungen an meinem Router oder so zutun hat.
    Dann frage ich mich aber wiederum wieso die Abbrüche extrem weniger werden wenn man zumindest DHCP ausschaltet und sich via statischer IP einloggt.
     

Diese Seite empfehlen