1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. haluzinagen, 22.10.2010 #1
    haluzinagen

    haluzinagen Threadstarter Neuer Benutzer

    Hey Leute,
    ich glaube einige hier nervt diese Frage inzwischen.^^
    Ich will mir in den nächsten par Tagen das HTC Desire kaufen und ich habe schon viele davon gehört das die ganzen neuen Handys voraldingen die Androids
    sich automatisch ins Internet wählen. Was mich beunruhigt hat!!!!
    Sorry nochmal diese frage wurde bestimmt schon oft gestellt aber ich bin in letzter zeit viel unterwegs und hatte keine zeit das Forum zu durchsuchen.

    MFG haluzinagen
     
  2. H1Chris, 22.10.2010 #2
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Ähm. Und wo ist die Frage?

    Ah... Im Titel. Ja, das macht es. Aber du kannst es manuell abstellen. In der Anleitung (die sich auf der SD-Karte befinden wird) steht beschrieben wie das funktioniert.

    Aber mal unter uns: Ein Smartphone ohne Internetverbindung ist wie eine Frau ohne ... Egal.
     
  3. Schnello, 22.10.2010 #3
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Nein das Desire wählt sich nicht automatisch ein da es keinen keine Wählverbindung hat.

    Internetverbindung ein oder aus. Es gibt aber dann noch Software welche hier eine Steuerung nach bestimmten Variablen erlauben. Zb Zeit, Ort, Akku etc.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2010
  4. haluzinagen, 22.10.2010 #4
    haluzinagen

    haluzinagen Threadstarter Neuer Benutzer

    ja also die frage war ja "Wählt sich HTC Desire auto. ins i-net?"
    danke H1Chris und Schnello habt meine Frage beantwortet ^^
    ich will ja ins Internet aber ich will nicht, dass das Handy automatisch ins Internet geht und mir damit mein ganzes Geld nimmt. Oder besser gesagt es wird ein Vertrags Handy sein und da habe mir die Verkäufer (O2-.-) gesagt, zu meinem normalem Vertrag müsste ich ein i-net flat nehmen (10€). Da das Desire bei O2 20€ mont. kostet müsste ich insgesamt mit der i-net flat 45€ mont. bezahlen und das ist doch etwas viel. Sie meinten zwar bei O2 man kann das Handy auch ohne i-net flat nehmen da müsste ich aber i-welche Papiere unterschreiben das sie mich belehrt haben das ich ohne die flat auf eine riesen Rechnung kommen kann.
     
  5. H1Chris, 22.10.2010 #5
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Was auch nicht mehr stimmt. Waren es maximal 100 EUR im Monat? Ich weiss es nicht mehr.

    Aber nochmal: Ein Smartphone ohne Internetverbindung macht so viel Sinn wie ein HD-Receiver ohne Fernseher.
     
  6. Eagle66, 22.10.2010 #6
    Eagle66

    Eagle66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Also Leute erzählt doch auch mal die andere Wahrheit....

    An der Formulierung : Wählt sich HTC Desire auto. ins i-net? merkt man, das der Fragesteller sich überhaupt nicht mit dem Thema beschäftigt hat.

    O2 ist nicht gerade billig, bei T-Mobile gibt es eine Web and walk Handy Flat und bei Simyo gibt es 1 GB für 9,99 Eur.

    Außerdem: ich bin auch mit Email und Kalender sync. den ganzen Monat online und verbrauche ca.140 bis 160 mb. Mit 3g Watchdog hat man eine zuverlässige Übersicht über den Verbrauch. Und zu hause stellt man auf WLAN um.

    Wenn man etwas sorgfältig ist, geht das alles für weniger Geld....
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2010
  7. H1Chris, 22.10.2010 #7
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Also ich finde o2 mit ihren 8,50 EUR auch nicht teuer.

    Aber das ist ein anderes Thema.
     
  8. Jonny54, 22.10.2010 #8
    Jonny54

    Jonny54 Android-Hilfe.de Mitglied

    wnn du keine flat zubuchst ist das echt bissl gefährlich
    eine flat lohnt sich aufjedenfall.. selbst wenn du sone billigflat nimmst und dann halt auf gprs speed nach 50MB setzt.. hast du ohne flat eig. überhaupt high speed zur verfügung?
    smartphone + iflat ist eig ein muss, weil sonst macht ein smartphone wenig sinn

    außer du nimmst es i-wie als gameboy ersatz oda so xP
     
  9. PeBo, 23.10.2010 #9
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Tarife hin oder her, Sinn oder Unsinn eines Desire ohne Internet-Option sind auch net gefragt, es gibt ja noch WiFi.

    Man kann es abschalten, auch mit Bordmitteln.

    Und solltest du dich noch nicht auf den Tarif festgelegt haben dann empfehle ich einen Blick in das Unterforum Tarife / Provider für HTC Desire auf Android-Hilfe.de. Jedenfalls geht es günstiger als 45EUR Fixkosten, auch inkl. den 20EUR fürs Desire und inkl. mobiler Flatrate bei O2.
     
  10. Randall Flagg, 23.10.2010 #10
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Warum ein Smartphone kaufen und dann dessen Annehmlichkeiten nicht nutzen?
    Wer A sagt...
    Dann lieber ein Multimediahandy...
     
  11. Handymeister, 23.10.2010 #11
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    ... es gibt auch genügend Leute, die einen Porsche in der Garage stehen haben ohne regelmäßig damit zu fahren :)

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  12. Schnello, 23.10.2010 #12
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Der TE hat geschrieben:
    Ist doch sein Bier wie er sein Handy nutzen will.
     
    PeBo bedankt sich.
  13. heisven, 24.10.2010 #13
    heisven

    heisven Android-Hilfe.de Mitglied

    Ähem.

    Die Antwort ist aus aus meiner Sicht einfach:
    Universitätsnetz zum Beispiel. Emails checken, dummes Geschwätz auf Facebook posten und Begriffe im Internet nachschlagen, ohne eine Mobile Internetflat buchen zu müssen.

    Daheim habe ich WLAN.

    Für die 15 Minuten Fahrrad fahren dazwischen verzichte ich :)





    Zurück zum Thema:

    APN Droid
    APNdroid - Android Apps im Test - AndroidPIT

    Erledigt bei mir den Job zuverlässig und sicher. Inclusive Widget.



    Gute Nacht!
     
  14. H1Chris, 24.10.2010 #14
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Schon. Könnte aber auch sein, dass der TS "unwissend" ist und das ganze Thema Push usw. nicht bedacht hat.

    Naja. Mittlerweile sollte seine Antwort ja beantwortet sein. :biggrin:
     
  15. Einmaliger, anonymer Poster, 24.10.2010 #15
    Einmaliger, anonymer Poster

    Einmaliger, anonymer Poster Gast

    Ich verstehe nicht ganz, was das soll. Natürlich braucht mein kein Internet für einen Androiden! Es gibt genügend Sachen auch offline: Wikipedia, Quickdict, MapDroyd, usw. Selbst News kann man, wenn sie über WLAN gesynct werden, über NewsRob offline lesen. Warum also eine Internetverbindung? Geht auch alles seeehr gut ohne. Und wenn ich nur meine eMails checken möchte oder mal kurz auf eine Internet-Seite, dann reichen die 0,24cent/1MB-Tarife locker aus.

    Für Symbian und Windows Mobile brauchte man schon damals nicht unbedingt Internet. Ich hab damit vor 6 Jahren angefangen und selbst heute hab ich manchmal nur 10-12MB Traffic im Monat.
     
  16. H1Chris, 24.10.2010 #16
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Hast ja Recht.

    Aber es KÖNNTE sein, dass der TS einige Dinge nicht bedacht hat. Wenn doch, dann ist ja alles in bester Ordnung.