1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

wann ist Android 2.3.6 verfügbar?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Gio (S5660) Forum" wurde erstellt von TucTuc, 30.01.2012.

  1. TucTuc, 30.01.2012 #1
    TucTuc

    TucTuc Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2012
    hey leute,
    ich wollte fragen wann man sich Android 2.3.6 via Kies runterladen kann?
    auf dem Galaxy Ace geht es ja schon :crying:
     
  2. Halo4Android, 30.01.2012 #2
    Halo4Android

    Halo4Android Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.01.2012
    also ich hab gehört, dass es dieses updateschon in korea oder japan gibt.
    Aber wenn du diese firmware unbedinkt haben willst, flashe sie doch via odin :)
    ich warte liebver bis ics für gio erscheint :D
     
  3. Lotz24, 30.01.2012 #3
    Lotz24

    Lotz24 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Gio
    Also auf ein offizielles ICS Update von Samsung kannst du glaub ich lange warten :p

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. Halo4Android, 30.01.2012 #4
    Halo4Android

    Halo4Android Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Da hast du natürlich auch wieder Recht, aber was ist mit dem CM9?
    Also ich habe gelesen, dass es mit diesem Mod bereits große Fortschritte giebt, allerdings glaube ich , dass es noch 1-3 Monate dauern wird, bis dieser Mod einigermaßen gut und ohne laggs laufen wird.

    Und ich habe gehört, dass ICS vielleicht für das Samsung Galaxy Ace bestätig werden wird, was darauf schließt, dass es vielleicht ein Officielles ICS für das Gio geben wird. DEnn das Ace und das Gio sind praktisch identisch :D
     
  5. Lotz24, 30.01.2012 #5
    Lotz24

    Lotz24 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Gio
    Jap CM9 ist ziemlich weit was ich so bei XDA gelesen habe, aber das noch etwas seitens Samsung kommt glaub ich nicht, da sie ja zuerst sogar meinten, dass das erste Galaxy Tab und das Galaxy S zu schwach für ICS sind in Verbindung mit TouchWiz sind.
     
  6. Halo4Android, 30.01.2012 #6
    Halo4Android

    Halo4Android Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Kann sein. Naja die bei Samsung sagen ja sowieso immer nur die halbe Wahrheit xD
    Hoffen wir mal, dass ICS rauskommen wird, denn dann währe das Gio richtig geil obwohl es nur ein "Mittelklasse" Smartphone ist.
    Das ist zwar ot aber kennt jemand einen Kernel für CM7.2 zum Overclocken? Und eine anleitung dazu?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. Hatshipuh, 31.01.2012 #7
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    ICS wird wohl weder für Ace noch Gio rauskommen, hardwaretechnisch geben beide Geräte zu wenig her, als dass es sich für Samsung irgendwie lohnen würde.
    Selbst die Entwickler von CM9 haben das Ace vom offiziellen Support ausgeschlossen, der Aufwand wäre einfach zu groß.
    Wenn dann müsste man auf die sonstigen Entwickler und einen inoffiziellen Port hoffen.

    2.3.6 für das Gio existiert jedenfalls als Leak für die asiatischen Regionen, es gibt also Chancen, dass es für Europa noch kommt. Aber die Änderungen sind sowieso verschwindend gering, warum also immer dieses Verlangen nach Updates?
     
  8. Halo4Android, 31.01.2012 #8
    Halo4Android

    Halo4Android Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Oh, dass hört sich aber garnicht gut an. Dann müssen wohl die besten Roms fürs Gio, das Particle Rom sein und natürlich der CM7.
    Naja die Hoffnung stirbt zu letzt :)

    Naja mit den Updates hast du natürlich recht. Warum mach die Entwickler von Google oder Samsung keine umfangreicheren Updates (z.B Touchwiz durch eine neue Benutzeroberfläche ausstauschen, Hardwareoptimierungen, die dass System schneller laufen lassen.)
    Ich meine, dass das jetzt für die entwickler von Samsung und Google nich SO ein großer Aufwandt währe ein paar unfangreichere Änderungen am System vorzunehmen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2012
  9. patti-berlin, 25.02.2012 #9
    patti-berlin

    patti-berlin Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    Hallo,

    ich habe heute mein GIO an KIES angeschlossen und bekam prompt die 2.3.6 :w00t00:

    LG, patti
     
  10. blackfire185, 25.02.2012 #10
    blackfire185

    blackfire185 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    561
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Was für ein salecode hast du?

    Gesendet von meinem GT-S5660 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  11. patti-berlin, 25.02.2012 #11
    patti-berlin

    patti-berlin Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    Hallo,

    ich habe den deutschen Salescode DBT und Screenshots beigefügt.

    Gruß, patti
     

    Anhänge:

  12. blackfire185, 26.02.2012 #12
    blackfire185

    blackfire185 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    561
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Cool ich werde das ganze nachher mal mit dem polnischen salecode ausprobieren.

    Gesendet von meinem GT-S5660 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  13. ngc2997, 26.02.2012 #13
    ngc2997

    ngc2997 Gast

    Hej,

    sieht irgendwie verschlimmbessert aus - abgesehen von unsäglichen Typos ("So.. 26 Feb.." im Lockscreen) fühlt sich das Gerät deutlich träger an, und es scheint mehr Speicher belegt zu sein als mit 2.3.3.

    Gruß aus BOT
    Karsten
     
  14. Admiral, 27.02.2012 #14
    Admiral

    Admiral Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Habe gerade von 2.3.3 auf 2.3.6 upgedated.
    Via Kies hat es problemlos funktioniert. Da ich gerootet hatte und die meisten Apps via Link2SD auf die 2. Partition der SD verschoben hatte, blieb zuerst der Bildschirm recht leer. Durch das Update wird nämlich das Rootrecht gelöscht.
    Die hier im Forum verlinkte Datei zum rooten funktioniert mit 2.3.6 nicht mehr.
    Root habe ich dann mit Hilfe dieser Seite: How to Root Samsung Galaxy GIO Gingerbread 2.3.6 | AndroTweak.com wieder hergestellt.
    Hat problemlos geklappt und nach Neuerstellung des Mountscripts via Link2SD waren alle Apps wieder auf ihrem Platz und funktionieren wieder einwandfrei!
    Sonst sind die Änderungen bei 2.3.6 eher überschaubar. Was mir bis jetzt aufgefallen ist: Homescreen kann jetzt "durchgescrollt" werden, Schrift bei SMS etwas fetter.
    Sonst keine Abstürze, reboots oder dergleichen. Ist aber erst seit 2h im Einsatz.
     
  15. Jakuline, 28.02.2012 #15
    Jakuline

    Jakuline Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    03.01.2012
    ...Update problemlos. Anschließend erneutes Rooten mit Update.zip - problemlos.
    Jetzt gelegentliche "Hänger" beim Wählen via Touchscreen. Keine Probleme beim Wählen im Auto per Freisprecheinrichtung.
    Akkulaufzeit scheinbar verkürzt. Trotz Flugmodus zwischen 0.00 und 06.30 Uhr 24% "Verbrauch" (vorher ca. 12%) in ~10Std....
     
  16. Jakuline, 01.03.2012 #16
    Jakuline

    Jakuline Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    03.01.2012
    BT scheint Schuld an der "Akkulaufzeitverkürzung" zu sein. Ich hatte es bisher immer aktiviert, damit es sich im Auto gleich koppelt, wenn ich einsteige - der Akku hielt 24-36 Std. Mit 2.3.6 ist selbst im Flugmodus (aber BT an!) der "Akkuverlust" wesentlich höher - der Akku hält max. 18 Std. (bei für mich normalem Verbrauch). Ohne BT habe ich jetzt nach 5 Std. noch 98%...
     
  17. ngc2997, 02.03.2012 #17
    ngc2997

    ngc2997 Gast

    Etwas OT: ist es möglich, über Kies (!) eine offizielle Firmware wiederherzustellen, wenn sich ein Custom ROM auf dem Gerät befindet, bspw. über die Notfallwiederherstellung? Wirklich eindeutige Aussagen dazu konnte ich nicht finden.

    Da mir die just erschienene 2.3.6 nicht wirklich gefällt, würde ich evtl. mal Cyanogen (oder ein anderes empfehlenswertes Custom ROM) fürs Gio ausprobieren, allerdings nur, wenn der "Rückweg" ohne Frickelei funktioniert...

    Viele Grüße aus BOT
    Karsten
     
  18. GalaxyG, 03.03.2012 #18
    GalaxyG

    GalaxyG Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2012
    Hay also mein Kumpel sagte mir grad er hat sein Ace auf 2.3.6 geupdated und ich wollte nun mein Gio auch darauf updaten. Aber Kies sagt "Softwareaktualisierungen über Kies werden von ihrem Gerät nicht unterstützt"

    Ich hab damals mein Gio auf 2.3.5 geflasht, kann ich es iwie zurückflashen?? Also das ich das dann auf 2.3.6 updaten kann??

    HELP

    Infos:
    Modellnummer: GT-S5660
    Android-Version: 2.3.5
    Basisbandverion: S5660XXKS2


    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2012
  19. flo-95, 03.03.2012 #19
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hi,

    du kannst auch gleich auf 2.3.6 flashen. Aber hast du mal geschaut, ob ein Update für Kies bereitsteht. Das kann das Problem lösen und du kannst vielleicht per Kies updaten. (obwohl Odin sicherer ist)
     
  20. GalaxyG, 04.03.2012 #20
    GalaxyG

    GalaxyG Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2012
    Hay wie kann ich nachgucken ob es bei Kies bereitsteht?
     

Diese Seite empfehlen