1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Warnung vor der China ROM!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy" wurde erstellt von the|Gamer, 15.02.2011.

  1. the|Gamer, 15.02.2011 #1
    the|Gamer

    the|Gamer Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Hallo,
    wie im XDA-Developers Forum bekannt wurde, gibt es mehrere Fälle von beschädigten Kamera-Leds.
    Die Leds brennen mit der China Rom erst schwach und dann garnicht mehr, danach ist ein brauner Punkt in der Mitte der LED zu erkennen.

    unbestätigte Schlussfolgerung MEINER Meinung nach!
    Der Grund für das ganze (logische Schlussfolgerung) ist das in China das Defy andere Hardware besitzt als unser Europa Defy und die LED mit zu hoher Spannung betrieben wird!

    Das lässt sich auch dadurch beweißen dass, das Defy in China eine andere Produktbezeichnung trägt (ME525) unser Defy trägt die Bezeichnung (MB525), desweiteren gibt es beim Chinesischen Defy eine Befestigungsmöglichkeit für ein Lanyard .

    Ich rate vom Flashen einer Rom aus China dringend ab!

    Sicher sind nur die Stock (Standard) Froyo und Eclair Roms sowie die MIUI und CyanogenMod Roms die im Umlauf sind.

    Ich gebe denoch keine Garantie darauf wenn ihr euch mit einer anderen Rom das Defy beschädigt!

    Und was wenn ich jetzt doch die China ROM drauf habe?

    - Flashed am besten auf die offizielle Motorola Froyo Rom für Deutschland, diese sind für unsere Deutschen Defys freigegeben :)
    - führt einen Wipe durch, wie das funktioniert wird im entsprechenden Thread zur Firmware erklärt
    - führt danach einen Test der LED durch, brennt die LED Normal? hat sie einen Grünstich? brennt sie zu Dunkel?

    Und was wenn die LED defekt ist?

    Lösung des Problems:
    - das Gerät bei Dat-Repair reparieren lassen (wird allerdings kostenpflichtig, da keine Garantieansprüche mehr w.g. fremdeingriffen)
    - LED selbst austauschen -> xda-developers - View Single Post - [Q] Defy's Flashlight has dead.

    mfG

    the|Gamer
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2011
    Snoopy53, slyght, samuel-g und 8 andere haben sich bedankt.
  2. shaft, 15.02.2011 #2
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Ich kann dazu jetzt noch nichts sagen, aber wenn sich das bewahrheiten sollte, dann sollten wir hier schleunigst die Custom-ROMs entfernen, die auf der China-ROM basieren.

    molex und fighterchris, ihr habt da mehr Durchblick :)
     
  3. BlackCorsa, 15.02.2011 #3
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,965
    Erhaltene Danke:
    567
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Phone:
    LG G4
    super, danke für die Meldung.
    Sehe es auch wie shaft, da muss man schnell handeln.
    Denn auch bei XDA lese ich immer wieder, dass der Entwickler der ROM meint, mann solle erst auf China und dann weiter.
    Also lieber nur UK und PL flashen bitte.
     
  4. rznag, 15.02.2011 #4
    rznag

    rznag Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Hatte die china auch sicher 2 wochen drauf und meine led geht noch einwandfrei.
    Bei mir hat aber der Blitz auch eh immer nur 1 mal nach reboot funktioniert. Taschenlampe hatte ich nur gelegentlich an.
    Glaub das sind eher Einzelfälle.
    Abgesehen davon, wer will denn noch ein china rom drauf haben, wenn es die viel geileren orange pl und uk gibt.
    Sollte man weiter beobachten aber so dramatisch find ich das jetzt nicht, glaub das sind eher Einzelfälle.
    Die andere Bezeichnung ist aber sicher kein Beweis das eine andere Led verbaut ist.
     
  5. fighterchris, 15.02.2011 #5
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,270
    Erhaltene Danke:
    1,487
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    LG G2
    Trotzdem ist ne warnung immer gut, dann weis jeder hoffentlich hier bescheid und mault nicht irgendwann rum, ich hatte die china custom gefrickel rom drauf und irgendwas is kaputt usw.
     
  6. shaft, 15.02.2011 #6
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Hier sind die beiden Threads bei den xda's - the|Gamer hat mir die eben geschickt.

    Bitte dankt ihm im Startposting, nicht mir :)

    [Q] Defy's Flashlight has dead. - xda-developers
    und
    [Q] Camera Flash does not work with any ROM - xda-developers

    Auch wenn rznag bisher keine Probleme hatte und nur "glaubt", daß es nicht unbedingt mit der China-ROM zu tun hat, ist mir das zu heikel, deswegen mach ich das hier vorerst mal zum Sticky.
    Es sind einfach zu viele davon betroffen, als das man es nicht ernst nehmen sollte.
     
  7. rznag, 15.02.2011 #7
    rznag

    rznag Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Ne eh, ist immer besser wenn man es so macht.
    Beim Flashen ist man immer einer gewissen Gefahr ausgesetzt, aber wenn man die minimieren kann ist immer gut.
    Und selbst dann, gibts immer noch Ausnahmen wo es nicht geht.
    Allein schon damit eben nicht das passiert, was fighter geschrieben hat, find ich ist das die richtige Vorgehensweise, nur ist es jetzt auch nicht so das "riesen" problem, wo man sich voll hysterisch machen muß.

    Edit: Ich hab jetzt mal beide Threads komplett gelesen, was bei den wenigen Seiten ja nicht so lange dauert. Insgesamt sind 3 Leute, bei denen der Blitz nicht mehr richtig geht, wobei alle vermuten es liegt am rom, aber keiner weiß es genau. Dann schaut mal wieviele Leute hier die Chinaroms drauf hatten und vielleicht noch haben und wieviele Leute mit chinaroms aus xda noch dazukommen. Dann find ich 3 Leute, die vermuten, das es vom Rom kommt, nicht wirklich überzeugend. Bei den meisten waren es desynch gründe für nicht funktionierenden Blitz, die mit flashen einer anderen rom + wipe gelöst worden konnten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2011
  8. shaft, 15.02.2011 #8
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Übernimmst du die Gewähr?

    Wir alle "empfehlen" den Leuten immer wieder: "Nehmt die Froyo". Klar, wir sagen, daß das auf eigene Verantwortung passiert und keiner hier was garantiert, aber ich halte es in dem Moment für unsere Pflicht, diese Warnung hier mindestens genauso lautstark zu veröffentlichen, zumal es nachweislich keine Einzelfälle sind.
     
  9. hambam, 15.02.2011 #9
    hambam

    hambam Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Phone:
    HTC HD2
    Hab jetzt ma ne Frage dazu: Wenn man die China Rom geflasht hat und dann JBoogie 4 drüber, aber danach Die OrangePl von JBoogie per Nandroid eingspielt hat, meint ihr man hat das Problem dann trotzdem?
     
  10. molex, 15.02.2011 #10
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,292
    Erhaltene Danke:
    1,466
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X 32GB
    Da ist man mal nen halben Tag nicht on, und dann sowas. Ich hab erstmal einige CustomRoms aus der Übersicht entfernt. Ich frag mich nur warum das nicht schon früher aufgefallen ist mit dem durchbrennen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2011
  11. rznag, 15.02.2011 #11
    rznag

    rznag Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Das frag ich mich ja auch, sind ja nicht wenige die das Chinarom auf definitiv europäischen Geräten benutzt haben. Und wenn die Gefahr so groß wäre, wäre das Problem nicht viel früher aufgefallen ?
    Versteht mich nicht falsch, ich hab gesagt, das ist das richtige Vorgehen. Sowohl die Warnung ist richtig, als auch die Roms erstmal zu entfernen. Aber ein bißchen komisch kommts mir schon vor und manchmal sollte man eben Dinge auch hinterfragen und nicht einfach nur hinnehmen. Aber präventiv handeln ist immer besser als hinterher sich zu ärgern, über etwas was man schon vorher verhindern kann.
    Ich übernehme natürlich für nichts garantie, aber das kann ich auch bei der orange oder uk nicht. Oder Du ? Was wirklich drin steckt in einer Software weiß keiner außer der, der sie geschrieben hat.
     
  12. the|Gamer, 15.02.2011 #12
    the|Gamer

    the|Gamer Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Hi,
    naja das ganze schien auch plausibel denn das China Defy heißt ja auch "ME525" und hat auch eine Schlaufenöse ;)
     
  13. rznag, 15.02.2011 #13
    rznag

    rznag Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Naja, das ist nicht wirklich ein Grund finde ich.
    Ein Mitsubishi Pajero heißt in Spanien auch anders, weil pajero da wixxer heißt. In den Usa heißt er Montero.
    Ist also nur anderer Name, aber trotzdem das gleiche Auto.
    Oder gibts irgendwo eine glaubwürdige Information inwieweit sich die Geräte unterscheiden ?
    Vielleicht ists ja nur eine motorola interne Bezeichnung fürs gleiche Gerät, wo aber unterschiedliche Zeichensätze installiert werden. Also kann über die Bezeichnung für support oder was auch immer schnell festgestellt werden für welche Länder das Gerät vorgesehen war. Aber das es unbedingt verschiedene Hardware sein muß kann man daraus nicht schliessen, außer man kennt diese Information aus einer anderen Quelle.
    Vielleicht ist ja das MB für basic und das ME das extended.
    Und das extended hat einfach als einzigen Unterschied eine Handschlaufe. :lol:
     
  14. the|Gamer, 15.02.2011 #14
    the|Gamer

    the|Gamer Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    08.10.2010
  15. rznag, 15.02.2011 #15
    rznag

    rznag Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Weil in dem Thread auch immer die gleichen 10 Leute schreiben und der vor deinem Posting hat dieses hier geschrieben:
    Ist es jetzt also ein China problem oder ein allgemeines froyo problem ? Und warum hab ich das Problem weder mit der china noch mit der uk oder der pl gehabt ?
     
  16. the|Gamer, 16.02.2011 #16
    the|Gamer

    the|Gamer Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Wenn der User die LED längere Zeit an hatte vllt... der User der Jetzt ein schwaches Licht hat, der hat sich mit der China ROM die Led gebruzelt.

    die ham schnell nen hau weg die LED's und dann brennen die unter normaler Spannung auch ab wenn sie nicht mehr i.O sind ;)
     
  17. wieselmuff, 16.02.2011 #17
    wieselmuff

    wieselmuff Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Das mit der China-ROM wäre in sofern seltsam, als dass der User lackyking aus dem einen thread aus China kommt (zumindest laut Signatur)...
    da sollte der doch eigentlich KEINE Probleme mit der ROM haben, oder?

    PS: Ich hab die jboogie froyo drauf, und hatte vorher higgsys. Beide bauen auf die china rom auf glaub ich. Bei mir läuft es bisher...falls der Blitz kaputt gehen sollte, kann ich downgraden und umtauschen hoffe ich!
     
  18. BlackCorsa, 16.02.2011 #18
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,965
    Erhaltene Danke:
    567
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Phone:
    LG G4
    die neuen von JBoogie bauen auf der UK und der PL sowie auf der T-Mobile auf.
    China hat er gar nicht.
    Higgsy hat die UK genommen.
     
  19. wieselmuff, 16.02.2011 #19
    wieselmuff

    wieselmuff Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Der Umweg über die Chinese ROM zählt nicht?
     
  20. rznag, 16.02.2011 #20
    rznag

    rznag Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    lackyking ist aber nur einer von zwei Leuten bei denen der Blitz gar nicht mehr geht.
    Wenn die chinarom aber sogar chinageräte zerstört und auch Leute mit uk froyo hier das problem haben, scheint es wirklich keinen Zusammenhang zwischen chinarom und europäischen Geräten und Blitz zerstören zu geben.
    Bei xda postet ja auch niemand neues das er Probleme hat. Da schreiben in beiden Threads immer nur die gleichen 5-10 Leute, wobei bei den meisten ging der Blitz nach neuflashen und wipen wieder.
    Alle anderen haben nur das Problem, das der Blitz schwach ist oder gelblich oder so.
    Angeblich geht der Blitz kaputt, wenn Du ihn mit der China benutzt. Insgesamt gibts aber eben nur eine handvoll Leute die scheinbar "unlösbare" Probleme mit dem Blitz haben. Was mich eben wundert, das es wirklich nur eine handvoll Leute mit dem Problem gibt, wobei die nichtmal 100% sagen können ob es an der Chinarom liegt. Dagegen spricht ja das auch jemand mit uk froyo betroffen ist und auch noch ein chinesisches gerät das angeblich von der chinarom zerstört wurde.

    Und nein, der Umweg zählt nicht, außer Du versuchst zwischendurch den Blitz zu benutzen.
    Es weiß ja niemand genau, wodurch die Probleme kommen. Es wird ja nur vermutet das es durch das verwenden des blitzes mit der chinarom passieren kann.
     

Diese Seite empfehlen