1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Warnung vor fehlerhafter Dockingstationen bei ebay & Co.

Dieses Thema im Forum "Zubehör für HTC Magic" wurde erstellt von scribbl, 28.10.2009.

  1. scribbl, 28.10.2009 #1
    scribbl

    scribbl Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Hallo.

    Aus meiner mehrwöchigen Oddysee in Sachen "Dockingstation" möchte ich eine kurzes Resümee ziehen:

    Bei ebay und anderen Handelsplattformen werden seit geraumer Zeit Dockingstations mit Ladefunktion, USB-Docking und Audioausgang angeboten. Hierbei handelt es sich allerdings nicht immer um Originalware von HTC; der Preis weit unter 50% des originalen Gegenstücks ließ mich jedoch diese Tatsache ignorieren - und volle Kanne auf die Nase fallen :rolleyes:

    Achtet beim Vergleichen der verschiedenen Modelle auf die LED am unteren Rand und das Blitz-Symbol - das ist die Kiste, die nicht funktioniert... :rolleyes:

    [​IMG]

    Die Features bei eingestecktem Telefon in der Dockingstation:

    • direktes/schnelles Laden, da über ein Netzkabel geladen wird
    • Verbindung per USB mit dem PC / optionales Laden
    • Audioausgang über 3,5 mm Klinke


    Die Probleme
    bei eingestecktem Telefon in der Dockingstation:
    1. direktes Laden: funktioniert
    2. Verbindung per USB: funktioniert nicht!
      Das Telefon hängt sich entweder auf oder schaltet zwischen aktivierter und deaktivierter USB-Schnittstelle hin und her - so schnell, das man es nur noch abziehen kann, um den Vorgang zu unterbrechen.
    3. Audioausgang: funktioniert nicht!
      In der Regel funktioniert die automatische Stummschaltung des Telefons beim Einsetzen auf die Dockingstation nicht und das HTC gibt das Audiosignal weiter über die eigenen Lautsprecher aus. Sporadisch wird die Funktion doch aktiviert, wobei dann der Musikplayer automatisch (!) gestartet wird; hierbei wird allerdings die Zufallswiedergabe aktiviert - und spielt, trotz Deaktivierung, die Titel nicht mehr in der geordneten Reihenfolge ab. Beim anschließenden Test mit meinen original Kopfhörern von HTC schaltete das HTC dann mal wieder nicht auf den Audioausgang um - der Normalzustand war nur nach einem Reboot des Telefons wiederherzustellen... (!)
    Die Problembehebung:

    Nicht möglich.
    Allerdings habe ich herausgefunden, das die Bug´s definitiv von der Dockingstation hervorgerufen werden - ein direkter Anschluß des mitgeliefertern USB-Kabels an mein HTC lies zumindest die SD-Kartenerkennung wieder zu.

    FAZIT:
    Lasst euch vom zugegeben sehr günstigen Preis von ca. 16,- Euro nicht blenden und bleibt bei der Originalware. Die ist zwar recht teuer, letztlich sind die 32,- Euro aber besser investiert, denn diese Dockingstation´s funktionieren :o





     
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2009
    Matz3e, s!Le, vinylscratcher und 2 andere haben sich bedankt.
  2. dabistduja, 29.10.2009 #2
    dabistduja

    dabistduja Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    12.10.2009
    Phone:
    OnePlus 3T
    Danke, hätte das Teil fast schon bestellt !!!

    Uwe
     
  3. scribbl, 29.10.2009 #3
    scribbl

    scribbl Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Kein Problem ;)
    Ich werde mal noch ein Bild (natürlich OHNE Verweis auf den Verkäufer und OHNE diesen zu kompromitieren) einfügen...

    EDIT: siehe 1. Beitrag
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2009
  4. Katz@Magic, 30.10.2009 #4
    Katz@Magic

    Katz@Magic Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Wie hart, dann sag ich auch mal danke, hatte die Woche schon meinen Finger auf dem kaufen Button und wollte eigentlich nur warten, bis Mein Nachbar sich entschieden hat wie ich, noch nen Akku zusätzlich zu holen.

    Danke :D
     
  5. Azrael_1982, 30.10.2009 #5
    Azrael_1982

    Azrael_1982 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.10.2009
    Gut zu wissen, ich beobachte die Station schon länger, dass lass ich jetzt lieber!

    allerdings würde ich gerne wissen warum bei HTC die weiße Dockingstaation so viel teuer ist als die schwarze. für mich erscheinen die (bis auf die Farbe) gleich oder hab ich was übersehen?
     
  6. baldurs, 31.10.2009 #6
    baldurs

    baldurs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    07.09.2009
    Also die schwarzen Stationen funktionieren sehr gut. Ich habe 2 Stück. 1x mit Akkufach und 1x ohne.
     

    Anhänge:

  7. scribbl, 01.11.2009 #7
    scribbl

    scribbl Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Gern geschehen ;)

    Wäre definitiv zu empfehlen... ;) Warum die weiße Version teurer ist, ist durch das Argument der Herstellungskosten sicherlich nicht zu erklären. Es ist wohl wesentlich simpler: "Modern ist Schick - Schick ist teuer".

    Es handet sich bei dem Modell ja auch um eine andere Dockingstation als die, über die ich berichtet habe :rolleyes: Deine hat links und rechts noch transparente Haltebügel... Glückwunsch trotzdem für eine funktionierende Version.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2009
  8. Spooney, 11.12.2009 #8
    Spooney

    Spooney Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Wo kann man die originale HTC Ladestation erwerben? in weiß?
    Habt ihr einen Link?

    Danke
     
  9. s!Le, 16.12.2009 #9
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
  10. FunThomas, 22.01.2010 #10
    FunThomas

    FunThomas Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    164
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    14.01.2010
    Na Supi! Meine Ladestation ist bereits auf dem Weg...

    Was soll ich nun tun? Ist es sicher das nicht die eine Dockingstation Fehlerhaft war?
    Sollte ich das Produkt unausgepackt zurücksenden (mein gutes Recht als Endkunde)? :confused:

    Was ratet Ihr mir?

    (schon blöd das ich ausgerechnet diese Station kaufen musste, gab ja nur 100 andere...) :rolleyes:
     
  11. Gitarrenschlumpf, 22.01.2010 #11
    Gitarrenschlumpf

    Gitarrenschlumpf Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    10.11.2009
    Ich hab so eine defekte Dockingsation geschenkt bekommen. Beim Anschließen passierte nix. Als gelernter Elektroniker hab ich das Ding natürlich unter die Lupe genommen. Fazit: Zinnschluss über 3 Pins am USB-Stecker, der ins Handy käme. Ich hab´s nun gefixt... :rolleyes:
     
  12. scribbl, 29.01.2010 #12
    scribbl

    scribbl Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Sofern es sich um die DS im Tread handelt - viel Glück. Die Inkompatibilität war definitiv kein Einzelfall, da ich 2 Stück der Reihe bestellt hatte - und beide die gleichen Fehler produzierten! Dies wäre dann schon ein ziemlich großer Zufall...

    Sofern Du nicht von privat gekauft hast, greift das Fernabsatzgesetz und Du hast die Möglichkeit auf Rückgabe und Erstattung deines bereits bezahlten Betrages. Selbst wenn Du die Ware geöffnet und ausprobiert hast (sofern die Ware hierbei nicht beschädigt wurde oder es sich um aktivierbare Ware (Code, Registrierung etc.) handelt)), kannst Du diese zurückschicken.

    Gib uns mal bescheid, wie es ausgegangen ist - dein Post liegt mittlerweile einige Tage zurück.
     
  13. FunThomas, 31.01.2010 #13
    FunThomas

    FunThomas Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    164
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    14.01.2010
    So, für mich hat es sich von selbst erledigt.
    Zwei Anfragen von mir wo der Artikel bliebe, kam immer nur sei unterwegs.
    Nach gesamt 15 Tage Wartezeit kam eine Mail Dr könne nicht liefern.
    Totale verarsche, anscheinend nicht nur mit der Ladestation sondern auch was die Lieferbarkeit angeht...

    Lasst die Finger weg.
     
  14. scribbl, 08.02.2010 #14
    scribbl

    scribbl Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Ja, das hatte ich vergessen - bevor ich meine Ladestationen erhielt, musste ich auch drum betteln... 12 Tage Versandzeit sind schon nicht schlecht :confused:

    Hast Du dein Geld zurückbekommen?
     
  15. KlausInge, 17.02.2010 #15
    KlausInge

    KlausInge Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2009

Diese Seite empfehlen