1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Warnung vor MyPhoneExplorer!

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von DerGraf1997, 06.04.2012.

  1. DerGraf1997, 06.04.2012 #1
    DerGraf1997

    DerGraf1997 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,386
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 LTE
    [Die Warnung vor MyPhoneExplorer wird hiermit zurückgezogen!]

    -Bitte einen Moderator das Thema zu entfernen-
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2012
  2. ElTonno, 06.04.2012 #2
    ElTonno

    ElTonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,828
    Erhaltene Danke:
    331
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Sorry, aber sprichst du von MyPhoneExplorer für Windows oder dem MyPhoneExplorer Client für Android?
     
  3. avravr, 06.04.2012 #3
    avravr

    avravr Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Phone:
    Moto X 2014 --> Moto G4 plus
    Wireshark an schmeißen und Pakete beobachten.
    Alles andere sind nur Vermutungen...
    Der Client macht sich ja auch im lokalen Netz bekannt, dass die "Steuersoftware" das Telefon findet.
    Also evtl nur Broadcastmessages...
    Ohne "Beweis" ist das einfach nur Panikmache... :unsure:
     
  4. DerGraf1997, 06.04.2012 #4
    DerGraf1997

    DerGraf1997 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,386
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 LTE
    Für Windows.

    [EDIT]:
    Sind zwar meistens localhosts, aber hier:
    http://pic.xgf-fun.de/pic/?v=phone.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2012
  5. Silverblade, 06.04.2012 #5
    Silverblade

    Silverblade Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Odys Next
    Du hast es per WLAN verbunden?
     
  6. DerGraf1997, 06.04.2012 #6
    DerGraf1997

    DerGraf1997 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,386
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 LTE
    Nein, USB Kabel
     
  7. Ryuk, 06.04.2012 #7
    Ryuk

    Ryuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,010
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    19.09.2011
    wenn du hier schon son fass aufmachst, dann schau doch bitte erstmal genau nach...die ganzen remote-ports die mpe anspricht sind adb-locals...also spricht mpe einfach nur adb an und da müssen ja daten übertragen werden, sonst kannste mpe ja gar nich nutzen, gerade wenn es sich um "handy steuern" handelt...^^

    wenn ich falsch liege, dann schlag mich einer...aber bitte nicht tot...danke... :D
     
  8. DerGraf1997, 06.04.2012 #8
    DerGraf1997

    DerGraf1997 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,386
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 LTE
    Ok, hast gewonnen. Von mir aus kann hier geschlossen, gelöscht oder was auch immer werden^^

    Zugestellt per Android-Hilfe App vom Ideos X3 des Grafen :D
     
  9. zillertaler, 12.04.2012 #9
    zillertaler

    zillertaler Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    303
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Du hast mich ertappt. Die letzten 8 Jahre habe ich mehrere Millionen MyPhoneExplorer-Nutzer täuschen können aber du hast den Skandal nun aufgedeckt.

    Mal ehrlich - kommt dir das nicht selbst komisch vor? Ich habe größtes Verständnis dafür wenn die Funktionsweise meiner Software hinterfragt wird. Mein Verständnis hört aber auf wenn ein profilierungssüchtiger Teenie versucht meine jahrelange Programmierarbeit mit einem Artikel wie aus der BILD-Zeitung madig zu machen. Eine email-Anfrage an mich hätts wohl auch getan, hätte dir vor allem den peinlichen Auftritt hier erspart.

    in diesem Sinne ists vielleicht wirklich das beste wenn du einen Mod fragst ob er deinen Thread löschen kann.
     
  10. DerGraf1997, 12.04.2012 #10
    DerGraf1997

    DerGraf1997 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,386
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 LTE
    1. Ich muss doch bitten, mich als profilierungssüchtigen Teenie zu bezeichnen.
    2. Versuche ich nicht, deine jahrelange Programmierarbeit in den Dreck zu ziehen. In meinem letzten Post wirst du die revidierung meiner Aussage aus dem ersten Post finden.
    3. Verwende ich die Software wieder, da sich anscheinend alles geklärt hat (aus meiner sicht, und aus deiner?)
    4. Ist die Software nicht schlecht.
    5. Hiermit die Frage an einen Mod, ob der Thread gelöscht werden kann.

    Entschuldigung, wenn ein aufmerksamer User deine Software hinterfragt, weil ihm etwas komisch vorkommt.

    Mit freundlichen Grüßen, der Graf
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2012
  11. carisim, 12.04.2012 #11
    carisim

    carisim Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Oder einfach HiSuite benutzen, funktioniert auch Prima (wobei ich MyPhoneExplorer aber noch nicht ausprobiert habe und dadurch nicht vergleichen kann..)
     
  12. zillertaler, 12.04.2012 #12
    zillertaler

    zillertaler Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    303
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    05.07.2010
    @Graf: Wie bereits erwähnt habe ich kein Problem damit wenn die Funktionsweise hinterfragt wird. Ich bin lange genug im Business um damit seriös umzugehen. Lediglich die Art und Weise wie du deinen ersten Post geschrieben hast ist völlig indiskutabel, insbesondere das fettgedruckte. Wenn du nicht die Kenntnisse hast um so etwas zu belegen dann darfst du auch nicht in diesem Ton über mich oder meine Software urteilen. Aber ich will nicht nachtragend sein - Schwamm drüber.
     
  13. angbor, 12.04.2012 #13
    angbor

    angbor Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    30.03.2012
    Du solltest mal überlegen, wie du mit negativer Kritik in einem Forum umgehst, egal ob sie berechtigt oder unberechtigt ist. Denn deine Beleidigungen gegenüber DerGraf1997 sind alles andere als professionell und seriös. So machst du echt keine Werbung für deine Software. Besser wäre es da gewesen, mit vernünftigen Argumenten DerGraf1997s Behauptungen zu widerlegen.
     
  14. Ungewiss, 12.04.2012 #14
    Ungewiss

    Ungewiss Android-Lexikon

    Beiträge:
    961
    Erhaltene Danke:
    163
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Da stimme ich angbor zu.

    "Ich tue nichts böses, glaub mir das und halt die Fre***" ist nicht die beste Art, zu argumentieren.

    PS: Lieber zu viel Vorsicht als zu wenig ;)
     
  15. Huuawei, 12.04.2012 #15
    Huuawei

    Huuawei Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    12.04.2012
    Bei grundsätzlichem Misstrauen kann man ja auch die Firewall so konfigurieren, dass MyPhoneExplorer keinen Zugang zum Internet hat und Ruhe ist. Setzt voraus, dass man entsprechende Software installiert hat und ein wenig davon versteht.
    Ohne entsprechende Beweise bewegen wir uns locker im Bereich von übler Nachrede respektive falscher Anschuldigung.

    Gruß
    Dieter
     
  16. Ryuk, 12.04.2012 #16
    Ryuk

    Ryuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,010
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    19.09.2011
    zillertaler hat aber recht...
    und das ist keine negative kritik die hier geübt wurde, sondern hier wurde ausdrücklich vor mpe gewarnt...als programmierer schwillt einem dann vllt. doch mal der kamm, wenn man sowas liest...und beleidigend war das auch nicht wirklich...da find ichs schlimmer, wenn man ein programm bzw. den programmierer öffentlich denunziert ohne den sachverhalt geprüft zu haben...

    btw...wäre auch für löschung des threads...
     
  17. Ungewiss, 12.04.2012 #17
    Ungewiss

    Ungewiss Android-Lexikon

    Beiträge:
    961
    Erhaltene Danke:
    163
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Sicht des Users ist auch so:

    Man sieht als unbedarfter User eben, dass mit besagter Software vermeintlich viele Daten ins Internet gelangen. Dementsprechend reagiert man - es könnte ja tatsächlich böse Absicht dahinter stecken.

    Was tut man also? - Man versucht andere potentielle Opfer zu warnen.

    War ein totaler Fehlschuss, wurde aber auch recht schnell aufgeklärt. Das könnte man höchsten mal richtig editieren.
     
  18. zillertaler, 12.04.2012 #18
    zillertaler

    zillertaler Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    303
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    05.07.2010
    @angbor: Ich habe kein Problem mit negativer Kritik, aber der Ausgangspost hat mit negativer Kritik nichtmehr viel zu tun. Wenn ich lese:
    noch dazu ohne daß der User den Sachverhalt überprüft hat dann ist das für mich nichts anderes als reißerische Panikmache. Ob meine Reaktion und Wortwahl gerechtfertigt war müsst ihr selbst entscheiden, meine Meinung dazu: Wie man in den Wald ruft so hallt es zurück.

    Und wegen meiner fehlenden Argumente: Ryuk hatte den Sachverhalt bereits technisch korrekt erklärt. Insofern sah ich darin keine Notwendigkeit. Aber nochmal für alle zum mitschreiben: Die komplette Verbindung von MyPhoneExplorer zum Handy läuft über TCP-Sockets, wenn man so will ist es also eine lokale Internetverbindung. Und natürlich funkt weder der Client am Handy noch die PC-Software irgendwelche Daten außerhalb des lokalen Netzwerks.
     
  19. DerGraf1997, 12.04.2012 #19
    DerGraf1997

    DerGraf1997 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,386
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 LTE
    Ich habe meinen Startpost editiert. Damit ist die Sache für mich erledigt. Ich klinke mich an dieser Stelle aus.
     

Diese Seite empfehlen