1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wartezeit unterbrechen?

Dieses Thema im Forum "Tasker" wurde erstellt von Black-Angel, 19.03.2012.

  1. Black-Angel, 19.03.2012 #1
    Black-Angel

    Black-Angel Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    874
    Erhaltene Danke:
    150
    Registriert seit:
    26.01.2012
    Hallo,

    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit eine gesetzte Wartezeit bei Eintreten einer belibigen Bedingung in Tasker zu unterbrechen? Und wenn ja, wie sieht diese umgesetzt aus?

    Ich stelle mir das in etwa folgendermaßen vor:

    1. wenn Bildschirm an -> W-LAN an
    2. wenn Bildschirm aus -> 2 min Warten dann W-LAN aus
    3. wenn Bildschirm innerhalb der Wartezeit von Punkt 2 wieder an -> unterbreche die Wartezeit und belasse W-LAN an

    Wenn man die Wartezeit nicht unterbricht läuft der Task mit der Wartezeit weiter, obwohl die eigentliche Bedingung nicht mehr zu trifft....ergo: Tasker macht nicht mehr das, was man eigentlich beabsichtigt hat.

    Vielleicht gibt es ja auch noch ne andere Möglichkeit das Gewünschte in Tasker zu "Programieren". Ich bin für jeden Vorschlag welcher mich in dieser Angelegenheit weiter bringt, dankbar.

    Mfg
     
  2. CaveCanem, 19.03.2012 #2
    CaveCanem

    CaveCanem Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    413
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Den Wait Task kannst du nicht abbrechen, aber es gibt eine Variante wie du nach dem Wait überprüfen kannst ob das Display immer noch aus ist:

    Mach dir ein Profil welches eine Variable bei eingeschaltetem Bildschirm auf 1 setzt und bei ausgeschaltetem auf 0 (zBsp %LCD)

    in deinem WLan Profil fragst du diese Variable nach dem Wait dann ab und schaltest nur aus wenn %LCD = 0 ist

    W-Lan Profil:
    Kontext: Screen Off
    Task:
    1. Wait 2 min
    2. if %LCD=0 then
    3. W-Lan Off

    P.S. %LCD hab ich bei mehreren Profilen drin, es hat sich als sinnvoll erwiesen nicht auf den eingeschalteten Bildschirm zu gucken sondern auf den entsperrten, dadurch werden kurze Einsschalter - zBsp. wenn man nur die Uhrzeit nachsehen will - ignoriert.
     
    canada, Gwadro und Black-Angel haben sich bedankt.
  3. Black-Angel, 20.03.2012 #3
    Black-Angel

    Black-Angel Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    874
    Erhaltene Danke:
    150
    Registriert seit:
    26.01.2012
    Hab dank für den Tipp...mensch, da hätte ich aber auch selber drauf kommen können....im Grunde genommen wollte ich ja nur, dass sich mein W-LAN nach der gesetzten Wartezeit nicht abschaltet wenn mir ausversehen der Bildschirm mal ausgeht und ich den dann gleich wieder einschalte und weiter im Internet surfe.

    Nun ist mein W-LAN Profil perfekt :tongue: , mal schauen wie es sich in der Realität schlägt....:D:D:D
     
  4. canada, 29.03.2012 #4
    canada

    canada Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,579
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Ich brauche so etwas für mein CarDock und BT.

    Also im Kontex habe ich "mit Docking verbunden", habe dann Task Docking an und Task aus.

    Muss ich dass jetzt in das vorhanden ein bauen oder noch einen extra Kontex anlegen?
     
  5. Black-Angel, 29.03.2012 #5
    Black-Angel

    Black-Angel Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    874
    Erhaltene Danke:
    150
    Registriert seit:
    26.01.2012
    Canada, so richtig schlau werde ich aus deiner Beschreibung nicht. Kannst du das evtl. ein wenig näher erläutern was du genau machen möchtest?
     
  6. canada, 04.04.2012 #6
    canada

    canada Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,579
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Hat sich auch geklärt, habe meinen Fehler gefunden wieso es nicht ging.

    Aber eine allg. Frage hätte ich mal, wenn ich jetzt zum Beispiel das Display-Timeout hoch setze oder die Lautstärke. Kann ich die im Ausgang-Task wieder auf Globale Settings, also wie es vorher war zurück setzen?
     
  7. CaveCanem, 04.04.2012 #7
    CaveCanem

    CaveCanem Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    413
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Phone:
    Nexus 5
    dazu musst du dir die Werte in Temp Variablen speichern bevor du sie änderst, im Exit Task kannst du sie dann wieder auf die gespeicherten Werte zurücksetzen.
    Die Lautstärke findet sich in Variable %VOL bzw. %VOLM für die Medienlautstärke, die Displayhelligkeit in %BRIGHT
     
  8. canada, 04.04.2012 #8
    canada

    canada Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,579
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    13.12.2010
    und für BT dann wohl %VOLBT? Welches von den variablen in der Sektion ist denn das fürs speichern?
     
  9. CaveCanem, 05.04.2012 #9
    CaveCanem

    CaveCanem Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    413
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Phone:
    Nexus 5
    "Variable Set"

    EIne Übersicht über alle von Tasker bereitgestellten Systemvariablen findest du hier:
    Tasker for Android
     

Diese Seite empfehlen