1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Warum erkennt Sony-Tablet SD-Card 64GB nicht?

Dieses Thema im Forum "Sony Tablet S Forum" wurde erstellt von AHiGL51467, 20.01.2012.

  1. AHiGL51467, 20.01.2012 #1
    AHiGL51467

    AHiGL51467 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.01.2012
    :thumbup:
    Ich, AHiGL51467 habe ein Sony-Tablet SGPT112DE/S. Die 32GB SD-Karte wird erkannt, aber die 64GB SD-Karte nicht.
    Was muss ich tun um die 64GB SD-Karte zu benutzen ?
    Wer kann einem 72jaehrigen hierbei helfen.
     
    hackint0sh bedankt sich.
  2. hackint0sh, 20.01.2012 #2
    hackint0sh

    hackint0sh Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.01.2011
    72 Jahre, das glaube ich nicht!! Sorry =) =) =)

    Wenn dem doch so sein sollte - herzlichen Glückwunsch, ich würde mir wünschen, dieses Alter zu erreichen (und immernoch so fit zu sein, im Internet zu surfen und zu schreiben!)

    Wenn nicht - auch nicht weiter wild.


    Das Problem ist, längst nicht jedes Gerät erkennt so viel Speicher. Normalerweise laufen diverse Geräte "Bis 32GB Unterstützung", kann also durchaus sein, dass 32GB das Maximum sind, die in diesem Gerät möglich sind!

    64GB werden fast bei garkeinem Gerät auf dem Markt angegeben und deswegen kaufen sich auch nur die allerwenigsten solche Karten
     
  3. recoo, 21.01.2012 #3
    recoo

    recoo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2011
    Das Gerät unterstützt keine SDXCkarten also musst du auf 32 GB runter !
     
  4. Handymeister, 22.01.2012 #4
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,052
    Erhaltene Danke:
    23,579
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    ich habe das Thema jetzt doch mal ins Geräteforum verschoben, da es ja schon mehr um die Sache und weniger um eine Vorstellung geht. Aber auch von von mir noch ein herzliches Willkommen!

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  5. obicom, 22.01.2012 #5
    obicom

    obicom Android-Experte

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    09.03.2010
    Erst einmal herzlich Willkommen hier im Forum.

    Wie man der Sony Tablet S Spezifikation entnehmen kann, unterstützt dies nur den SD und SDHC Standard und damit ist bei 32GB schluss.

    Ich hoffe du hast die Karte erst vor kurzem gekauft und kannst die ggfs. noch umtauschen.
     
    AHiGL51467 bedankt sich.
  6. AHiGL51467, 23.01.2012 #6
    AHiGL51467

    AHiGL51467 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.01.2012
    SD-Karte von mehr als 32GB muß im 32FAT Format formatiert werden.
    Hier bietet sich Acronis Disk Director 2011 Home an.
    Nach erfolgter Formatierung ist eine 64GB-SD-Card mit
    Sony Tablet SGPT112DE/S einsatzfähig.
    AHiGL51467:D
     
    Lukas_VS bedankt sich.
  7. maz_ab, 23.01.2012 #7
    maz_ab

    maz_ab Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    10.11.2011
    Phone:
    Sony Xperia S
    Bedeutet aber auch, dass deine Dateien eine gewisse GB Größe nicht überschreiten dürfen.
    Glaube Fat32 kann nur 4 GB Dateien verwalten. Sollte meistens ausreichen, nur sollte man sich darüber im klaren sein.
     
  8. Patrick89bvb, 24.01.2012 #8
    Patrick89bvb

    Patrick89bvb Android-Guru

    Beiträge:
    2,533
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    19.08.2011
  9. Lukas_VS, 26.06.2012 #9
    Lukas_VS

    Lukas_VS Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2012
    Hallo,

    dh. ich kann "AUCH" eine 64GB Karte benutzen, aber eben in FAT32 Formatieren, haben andere Sony S User auch diese Erfahrungen gemacht?

    Macht es einen Unterschied, ob ich eine MICRO SD mit Adapter oder eine SD-Karte benutze?
    Macht der Adapter einen Unterschied für das Tablet?

    Grüße
    Lukas
     
  10. Patrick89bvb, 26.06.2012 #10
    Patrick89bvb

    Patrick89bvb Android-Guru

    Beiträge:
    2,533
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Dann erhälst du nur die freie 32 GB, rest ist nicht belegt.
    Sonst ein interessante Satz im Wikipedia:
    Ob Android mehr als 32 GB Fat32 verarbeiten kann, ist dahin gestellt.

    Nein.
     
  11. Lukas_VS, 29.06.2012 #11
    Lukas_VS

    Lukas_VS Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2012
    Hat noch jemand eine 64GB Karte im Einsatz ausser AHIGL?
    Danke!

    Gruß
    Lukas

    Gesendet von meinem Sony Tablet S mit der Android-Hilfe.de App
     
  12. nutsymtom, 29.06.2012 #12
    nutsymtom

    nutsymtom Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    26.02.2012
    hi,
    den fred habe ich bisher ja voll übersehen...

    Ja ich habe eine 64GB karte im Einsatz!
    Auf Fat32 Formartiert, und gut ist.
    Habe eine Speicherkapazität von 59,5 Gb und noch 21,2Gb frei und bisher noch keineProbleme gehabt.
    Hab dazu (vor einiger Zeit) in einem anderem Forum schonmal ein kleines howto geschrieben:
    Quelle:SDXC-Karte 64Gb/128Gb mit dem Sony Tablet S nutzen

    gruß nutz
     
  13. carstenkowalski, 07.10.2012 #13
    carstenkowalski

    carstenkowalski Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.09.2012
    Stimmt so nicht ganz ;-)

    Meine 64 GB Karte ist mit NTFS formatiert und wird mit der App Paragon NTFS&HFS+ gemountet. So erkennt mein Sony Tablet die 64 GB Karte und außerdem habe ich volle Schreibrechte.
    Diese Verwendung setzt allerdings ein Root voraus ;-)
     
    Tasar bedankt sich.
  14. Koto99, 28.11.2012 #14
    Koto99

    Koto99 Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    18.11.2012
    Hallo

    Angeblich soll das Sony Tablet S ja 64 Gig SDXC Karten könnnen.

    Angeblich weil meines kann es nicht. Trotz Fat32 wird die Karte nicht erkannt. Sandisk Class 10 Ultra SDXC

    Jemand eine Idee was das noch sein kann?
     
  15. obiwan, 28.11.2012 #15
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Die Suchfunktion beißt nicht! :)
     
  16. Koto99, 28.11.2012 #16
    Koto99

    Koto99 Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    18.11.2012
    Erst einmal das ist nicht hilfreich. Das unterstellt das nicht gesucht wurde.

    Es gibt hier Infos die aber alle nutzlos sind zur frage.

    Ich brauche also Sachdiehnliche Hinweise. Ob außer Fat32 noch eine möglichkeit besteht.
     
  17. obiwan, 28.11.2012 #17
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Der Hinweis eines Mods das ein Thread mit gleichem Inhalt bereits existiert und man nicht einen neuen anfangen muss, sondern dort auch seine Frage stellen kann damit nicht zig Themen gleichen Inhalts vorhanden sind, muss nicht Sachdienlich sein! Das solls dazu aber auch gewesen sein.
     
  18. PACOTS, 29.11.2012 #18
    PACOTS

    PACOTS Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2012
    ich habe zwar das Xperia Tablet, aber die grundsätzliche Thematik ist ja die gleiche:

    ich verwende eine 64GB-SDXC, mit FAT32 formatiert (wie hier im Thread schon beschrieben) wird sie einwandfrei erkannt. FAT hat aber diese 4GB-Dateigrößen-Beschränkung - daher habe ich probeweise die Karte unter Windows 8 mit exFAT (eine verbesserte, aber abwärtskompatible Variante von FAT) formatiert - und das Xperia Tablet erkennt die Karte :) und man kann z.B. Videos, die größer als 4GB sind, auch speichern.

    Soweit ich weiß, gibt es exFAT unter Windows 7 noch nicht - in dem Fall gibt es aber Tools, mit denen man die Karte trotzdem als exFAT formatieren kann (googlen hilft).

    Sollte auch beim Tablet S funktionieren.
     
  19. Koto99, 01.12.2012 #19
    Koto99

    Koto99 Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    18.11.2012
    Windows 7 kann exFat.
    Aber das Tablet Sony SGPT112DE/S 32 Gig nimm keine Sandisk Class 10 SDXC 64Gig Ultra.
    http://www.sandisk.de/products/dslr/ultra-sdhc-sdxc-uhs-i-card-30mbs

    Die Karte wird simpel nicht als Karte erkannt. Es steht immer da "legen Sie eine Karte ein"

    Außerdem spinnt dann auch der Interne Speicher. Boote ich mit der Karte ist SDCard leer. Nehme ich die Karte raus und Boote neu sind die Daten wieder da.

    Das Tablet scheint also komplett Inkompatibel mit der Karte wie es aussieht. Mir fällt auch nix mehr ein was ich sonst noch probieren könnte.

    Die Karte geht am PC Tadellos. Und eine Patriot 32 Gig Class 10 MicroSD geht im Tablet auch. Also auch kein Tablet Defekt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2012

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Sony Tablet P SD Karte

    ,
  2. sony tablet s sd unterstützt