1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Warum gerade das Eee Pad Transformer kaufen?

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von donklaos, 09.05.2011.

  1. donklaos, 09.05.2011 #1
    donklaos

    donklaos Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    451
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    08.05.2010
    Was (außer Preis) spricht gerade für dieses Gerät statt für die Konkurrenten Iconia,Xoom, Samsung etc? Oder sind die technische eher alle gleich?
    Ich will endlich eins haben und zahle von mir aus auch etwas mehr.
    Wenn es aber kaum Unterscheide gibt, warte ich natürlich auf den Transformer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2011
  2. Hamst0r, 09.05.2011 #2
    Hamst0r

    Hamst0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Pros des Asus Tablets sind:

    -solide Verarbeitung und gut ausgewählte Materialien
    -zusätzlich integrierter Akku in der Dockingstation
    -Dockingstation von der Tastatur her sehr hochwertig
    -Display deutlich besser als z.b. Iconia Tab, vorallem in Bezug auf Betrachtungswinkel

    Außerdem darfst du nicht vergessen, dass die Samsung Galaxy Tab Konkurrenten 8.9 und 10.1 noch nicht auf dem Markt sind und das Motorola Xoom wegen des hohen Preises schon für viele total uninteressant war und immernoch ist.
     
    donklaos bedankt sich.
  3. alxus one, 09.05.2011 #3
    alxus one

    alxus one Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Phone:
    Nexus One
    Ich finde das Transformer nur wegen dem Dock und dem damit verbundenen Akku, und dem offenen Bootloader und der damit verbundenen sich aufbauenden Community, interessant. Ansonsten fände ich das GalaxyTab 8,9 besser. Aber es muss sich noch zeigen was es drauf hat.
     
  4. Chl, 09.05.2011 #4
    Chl

    Chl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Hallo,

    ich finde das das bessere Display ein ganz wichtiger Punkt ist.
    Ich find es auch in der Farb- und Kontrastdarstellung besser wie die vom Xoom und A500.
    Der Ton wird durch zwei seitliche Lautsprecher wieder gegeben.
    Der klingt auch noch gut wenn das Tablet auf dem Tisch liegt.

    Gruß
     
  5. N23, 09.05.2011 #5
    N23

    N23 Android-Experte

    Beiträge:
    470
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    19.12.2009
    Das Display, das Display, das Display - wie bei Immobilien die Lage ;)

    Nach dem ich schon so viele schlechte Displays an mobilen Geräten hatte war das der maßgebliche Punkt, es ist selbst in der prallen Sonne noch "gut" lesbar - und der GPS-fix ging auch recht flott :)
    (JooJoo, Archos 101, Hanvon B10, WeTab - alle vom Blickwinkel her absoluter Mist, die Farben invertieren so schnell und dann wars das mit der Lesbarkeit)
     
  6. mysticc, 09.05.2011 #6
    mysticc

    mysticc Android-Experte

    Beiträge:
    832
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Phone:
    HTC One M8
    Du schreibst aber schon vom Transformer?
    Bei allen Videos im Freien die ich bis jetzt sah war da eigentlich Null Komma gar nix mehr zu erkennen.

    Eine Folie primär zur Reduzierung der Reflexe (weniger zum Schutz des Displays) ist für Nutzung in der Sonne doch bei allen Tablets Pflicht - spiegelndes Drama spiegelndes - DER Treppenwitz der Hersteller.
     
  7. erik1977, 09.05.2011 #7
    erik1977

    erik1977 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    HTC Wildfire
    Mit maximaler Helligkeit ist die Lesbarkeit auf meinem Transformer zwar nicht berauschend, aber es reicht zumindest, um Texte lesen zu können.
     
  8. Hamst0r, 09.05.2011 #8
    Hamst0r

    Hamst0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich sehe das ganze auch nicht so schlimm, gestern war ich aufm balkon, es war leicht bewölkt und man hat trotzdem ganz gut gesehn. In der prallen sonne sollte man das gerät eh nicht benutzen, da ist die 35 grad grenze auch mal ganz schnell überschritten^^
     
  9. N23, 09.05.2011 #9
    N23

    N23 Android-Experte

    Beiträge:
    470
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    19.12.2009
    Ja, hab's hier auf knapp 1000 Meter Höhe in der prallen Sonne benutzt, die Helligkeit ist zwar nicht wirklich berauschend dabei, aber konnte Google Maps, Google Earth und CoPilot Live nutzen - beim Desire HD konnte man nix mehr erkennen, beim TF aber schon noch.

    Aber klar das es kein Vergleich zum nutzen im Schatten ist, deswegen auch "gut" in Anführungszeichen - komfortabel ist was anderes, nicht nutzbar aber auch :o

    Achso, eine Anti-Reflex Folie wäre schon toll - hab aber Angst vor dem "grisseln" und der schlechteren Farbwiedergabe wie beim Archos...
     
  10. Hamst0r, 09.05.2011 #10
    Hamst0r

    Hamst0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Das ist nämlich daa problem. Ne matte folie macht das ganze meistens etwas pixeliger. Ich überlege es mir trotzdem. Erstens wegen den fingerabdrücken und zweitens wegen dem leichteren drüberstreifen, im moment ist das iwie noch recht anstrengend auf dem neuen teil^^
     
  11. N23

    N23 Android-Experte

    Beiträge:
    470
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    19.12.2009
    das legt sich sehr schnell ;)

    Ich warte noch auf die Skinomi-Folie aus den USA, die soll fast unsichtbar sein und per Nassverfahren aufgebracht werden.
     
  12. mysticc, 09.05.2011 #12
    mysticc

    mysticc Android-Experte

    Beiträge:
    832
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Phone:
    HTC One M8
    Pixelig muß bei einer Anti-Reflexfolie defintiv nicht sein - da gibt es herstellerabhängig durchaus deutliche Unterschiede.
    Farben? -Hmm, das liegt wohl in der Natur der Sache bei matt, aber kritisch sehe ich persönlich das bzgl. Farben nicht - und was erkennen ist deutlich wichtiger.

    Ich werd mir sicherlich dann eine drauf machen wenn das Angebot eine Auswahl erlaubt, das was es momentan gibt (2 Hersteller) ist wohl beides nix wirklich Gutes.
     
  13. Hamst0r, 10.05.2011 #13
    Hamst0r

    Hamst0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich hatte noch vergessen, dass meine folien immer matt und anti finger print sind, deswegen etwas pixelig aber in meinen augen deutlich besser. Ich warte entweder auf sgp steinheil oder invisible shield, mal sehn, hab da zum glück mit dem apfel schon einige erfahrungen gemacht :p
     
  14. Sandfurz, 11.05.2011 #14
    Sandfurz

    Sandfurz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.02.2010
    Hallo,
    ich bin schon seit ankündigung sehr an dem transformer interessiert, jedoch stelle ich mir immer mehr die frage, gerade auch wegen der langen warte zeit, ob ich mir eins kaufen soll wenn es denn dann mal evtl in 1 monat erhältlich ist oder ob ich lieber auf die nächste generation warten soll ( falls einer kommt :D )

    Was denkt ihr da? Viele sagen ja das tegra 3 im august schon angekündigt/erscheinen werden soll?! Dazu kommen noch die diveresen software mängel die mich persönlich immer sehr aufregen, wenn ich schon was von ruckeln und performance problemen höre dann möchte ich lieber abwarten. Kann man hoffen das das auch mit dem 3.1 update behoben werde könnte? oder lohnt es sich noch bis ende des jahres zu warten? Vllt gibt es alternativen ;) ist jetzt alles was träumerei, aber ich würde mich halt sehr aufregen wenn ich in vllt einem Monat das transformer zu lege und es einfach noch nicht ausgereift ist...

    mfg
     
  15. raeiven, 11.05.2011 #15
    raeiven

    raeiven Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.09.2010
    ASUS bringt Tablet mit Tegra 3-Chip. | Mobilecheck
    wenns im herbst schon tegra 3 tablets geben soll, bin stark am überlegen, ob ich mir bei deutschlanderscheinen ein transformer kaufen soll oder nicht, und lieber auf tegra 3 warte. auf der einen seite ist es auch bei tegra 3 dann so, dass dann tegra 4 kommt und man dann genauso warten könnte, aber auf der anderen seite, wer weiß wie lang es noch dauert bis der transformer endlich in deutschland verfügbar ist, denn bei der darauffolgenden generation wird es nicht mehr so ewig dauern, so dass mir unter umständen nurnoch ein 3/4 zyklus bis zur nächsten tablet generation mit dem transformer bleibt.
     
  16. Hamst0r, 11.05.2011 #16
    Hamst0r

    Hamst0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Das Problem in der Szene ist einfach, dass du immer warten kannst und es wird immer etwas besseres rauskommen. Ich denke Tegra 3 wird zum Neujahr 2012 erscheinen.
     
  17. N23

    N23 Android-Experte

    Beiträge:
    470
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    19.12.2009
    Ich glaube auch das wir die ersten Tegra 3 Tablets erst nächstes Jahr sehen, wenn sie es noch nicht einmal schaffen die ausgereifte Tegra 2 Plattform global und breit auf dem Markt zu bringen. Im Herbst gibt es vll. die ersten Demo-Chips und Tablets für die Entwickler und Hersteller.
     
  18. raeiven, 11.05.2011 #18
    raeiven

    raeiven Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.09.2010
    aber mein desire hatte ich zb damals kurz nach der cebit 2010 gekauft, und hatte es eine gefühlte ewigkeit, bis desire hd & co erschienen sind, beim transformer beläuft sich die zeitspanne dann ja grad mal auf ein knappes halbes jahr
     
  19. mysticc, 11.05.2011 #19
    mysticc

    mysticc Android-Experte

    Beiträge:
    832
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Phone:
    HTC One M8
    Tegra3-Geräte im Herbst? - Da laß ich aber jede Wette mitlaufen, daß dann bestenfalls Productionsamples sein werden.

    Frühjahr 2012 - früher erwarte ich keine Geräte im freien Verkauf.
     
  20. mysticc, 11.05.2011 #20
    mysticc

    mysticc Android-Experte

    Beiträge:
    832
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Phone:
    HTC One M8
    Was das Transformer mit Tegra 2 dann nicht schlagartig schlechter werden läßt.

    Wenn man jetzt eines will nimmt man eines der Tegra2-Teile, die HW ist performant genug, daß man da keine Abstriche machen muß beim surfen/Video kucken oder datteln bei der genutzten 1280x800 Auflösung.

    Das größte Potential für Performanceverbesserungen biete ja HC selber, da würde wohl aktuell ein Tegra3 auch nicht viel bringen.
     

Diese Seite empfehlen