1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Warum gibt's für so viele Geräte kein offizielles OS-Upgrade auf die aktuelle Version

Dieses Thema im Forum "LG GT540 Forum" wurde erstellt von B4ssHunt3r, 19.06.2011.

  1. B4ssHunt3r, 19.06.2011 #1
    B4ssHunt3r

    B4ssHunt3r Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    260
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Phone:
    LG G3
    Hi Ho Digidi^^

    Wollte mich nur mal erkundigen, ob es bereits in Planung ist, dass Android 3.0, 3.1 oder 4.0 für das GT540 dafür kommen wird.^^
     
  2. email.filtering, 19.06.2011 #2
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Sonst hast Du aber keine Probleme, oder? :blink: Kind (gleich welchen) Gottes, wir haben noch immer kein 2.2er oder 2.3er das unsere Hardware vollständig (siehe Bluetooth, ...) und sauber (siehe Kalibrierung) unterstützt, und auch noch jede Menge anderer begonnener und nie vollendeter halbschwindliger Community-, nein besser Composer-Versionen, und Du machst Dir ernstlich Hoffnungen dass sich ausgerechnet für die nächste Entwicklungstufe irgendeiner der wenigen fähigen Programmierer (bitte das nicht mit einem der unzähligen wie Pilze nach dem Regen aus dem Boden schießenden und ebenso schnell "verkümmernden" Composer zu verwechseln) unserem vollkommen veralteten Modell mit all jener Hingabe widmen wird, die es schon bisher nicht erhalten hat!? :lol: Entschuldige, aber bitte träum' leise(r) weiter. Es lohnt das Getön's darum nicht.

    Ich war schon fast im siebten Himmels und daher derart aus dem Häuschen, dass mich meine Angehörigen in die Klapse einweisen lassen wollten, als endlich mit extremer Verspätung eine Umpartitionierung unseres GT540 möglich wurde. Bitte erspare mir die innerlich sicher einen Herzinfarkt auslösende Nachricht von der Ankunft eines voll funktionsfähigen 3.0.1ers für unser aller so sehr geliebtes GT540! Ich habe noch drei unversorgte, mutterlose Kinder! :winki:


    P.s.: Selbst für ein Android-Flagschiff / eine Android-Legende wie das Samsung Galaxy S gibt's erst seit zwei Wochen ein 2.3.4er :love:, welches allerdings im Gegensatz zu unser CM7-Version auch tatsächlich funktioniert und doch - zumindest meines Erachtens - immer noch den einen oder anderen technisch relativ leicht realisierbaren Kick vermissen lässt.
     
    Brückes bedankt sich.
  3. TheSir, 20.06.2011 #3
    TheSir

    TheSir Android-Lexikon

    Beiträge:
    951
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Ist nicht 3.0 sowieso nur für Prozessoren mit 1Ghz+ ausgelegt? Ich meine das irgendwo mal gelesen zu haben, demnach würde unser Handy ja sowieso rausfallen.
     
  4. B4ssHunt3r, 20.06.2011 #4
    B4ssHunt3r

    B4ssHunt3r Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    260
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Phone:
    LG G3
    email.filtering, man kann es auch überteiben. =D Zudem, nichts ist unmöglich. ^^

    Zudem, das Samsung Galaxy S und Android 2.3.4 . . . Ich kenne bis jetzt 2 Leute die nach dem Update nur Probleme hatten.^^

    Und TheSir, einen CPU kann man übertakten. =D
     
  5. email.filtering, 20.06.2011 #5
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Ja, träumen kann, darf und soll man bisweilen, doch wollte man sich nicht all zu sehr ärgern, wenn diese nicht in Erfüllung gehen. Ich hatte in den letzten Wochen mit viel (Vor)Freude die Fortschritte von Joe Stone (einem der wenigen Programmierer) bei dessen AOSP 2.3.2er beobachtet und inständig auf weitere gute Nachrichten aus dieser Ecke gehofft. Und dann lese ich heute, nichts da, over and out! Schei**e kann man da nur sagen.

    So weit es mir bekannt ist, wäre ein Android 3.x auch auf unserem GT540 möglich, wenngleich eben "relativ" langsamer als auf den besseren Geräten, anscheinend aber nicht "absolut" langsamer als unsere jetzigen Betriebssysteme. Aus dieser Ecke wäre daher das Ende der Betriebssystemstange also noch nicht erreicht.

    Und irgendwann stellen sich eben auch Leute wie ein Joe Stone die Frage wie viel Zeit man noch in ein altes, aber natürlich lieb gewonnenes Gerät rein stecken soll. Wenn dann auch noch äußere Faktoren eine für uns ungünstige Wendung nehmen, ist's ruck-zuck vorbei.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.06.2011
  6. manuxD, 28.06.2011 #6
    manuxD

    manuxD Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    Ich finde, dass in die Software unseres kleines, feines Smartphones viel Zeit investiert wurde. Ein weiteres Update auf eine 3.x oder 2.x.x Version ist meiner Meinung nach gar nicht mehr nötig, da nach gewisser Zeit die Meisten sowieso schon ein neues Handy haben :)
     
  7. B4ssHunt3r, 28.06.2011 #7
    B4ssHunt3r

    B4ssHunt3r Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    260
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Phone:
    LG G3
    Paperlapapp, so ein Unsinn. =D

    Sehe das "kleine" Smartphone mal wie ein VW Käfer oder ein Trabbi. Da wird auch noch viel reingesteckt vom Besitzer obwohl es nicht das beste ist, liebe zum Auto/LG GT540 ermöglicht alles. :>
     
  8. manuxD, 01.07.2011 #8
    manuxD

    manuxD Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    ja, da hast du recht!
    Aber, leider ist nicht jeder, der seinen Käfer liebt, auch in der Lage, das Getriebe zu wechseln....
    Ich hoffe du weißt, worauf ich hinaus will:
    Was ist, wenn die Entwickler mal sagen: So jetzt ist Schluss, ich hab wichtigeres zu tun.
    Dann stehen wir nämlich da, mit unserem alten Käfer, an dem wir selber nicht rumschrauben können!
     
  9. B4ssHunt3r, 01.07.2011 #9
    B4ssHunt3r

    B4ssHunt3r Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    260
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Phone:
    LG G3
    Ja, ich verstehe dich. Wir können nur hoffen, dass die Programmiere noch einige Zeit und Lust in diesen "Käfer" investieren wollen.^^
     
  10. Chaosraser, 16.07.2011 #10
    Chaosraser

    Chaosraser Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,291
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    13.09.2010
    naja ich glaube mal das eine Version wie 4.0 Interessanter wäre. Denn warum sollen wir wie bei der 3.0 die Buttons für "Home", "Zurück" und "Menu" auf dem Display platzieren wollen. Die haben wir ja als Hardwaretasten.
     
  11. xSeppelx, 16.07.2011 #11
    xSeppelx

    xSeppelx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Phone:
    Nexus S
    Ganz ehrlich... das LG GT540 stirbt bald und das ist auch gut so es ist einfach alt und nicht mehr auf dem neusten Stand.
    Mit 1.6 und 2.1 lief es ja noch erträglich, aber es hat sich langsam ausgespukt.
    Ich holl mir bald ein HTC Evo 3d, das LG 3d handy oder das S2.
    Mein GT540 wird dann begraben.(War ja ein tolles Handy aber wenn Schluss ist dann ist Schluss...)
     
  12. mimm.m, 16.07.2011 #12
    mimm.m

    mimm.m Android-Experte

    Beiträge:
    658
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    29.12.2010
    also ich weiß nicht was du willst von einem handy das zu weihnachten 170€ gekostet hat ....

    es gibt ja genügend entwickler die auch schon 2.3 relativ gut zurechtbekommen haben und jetzt an einem neuen kernel arbeiten
     
  13. manuxD, 19.07.2011 #13
    manuxD

    manuxD Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    Dann kauft euch doch alle Bonzenhandys. Ich bleib' beim GT540!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.07.2011
    Leomaik und Noti haben sich bedankt.
  14. theraver, 24.09.2011 #14
    theraver

    theraver Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Phone:
    LG GT540
    Ich hab mich gestern mal an den Support von LG gewendet und etwas über die schlechte und veraltete Software gemeckert...

    aber seht selbst:



    "Sehr geehrter Herr XXXXX,

    vielen Dank fuer Ihre Kontaktaufnahme mit der Serviceline von LG Electronics Deutschland GmbH.

    Wir freuen uns ueber Kunden, die uns in unserem Bestreben nach einer permanenten Verbesserung unserer Produkte unterstuetzen.

    Fuer Ihre Anregung moechten wir uns jedoch recht herzlich bedanken. Wir haben diese unverzueglich hausintern an die zustaendige Fachabteilung weitergeleitet.

    Ob bzw. wann ein entsprechendes Firmware-Update fuer das LG GT540 zur Verfuegung gestellt wird, entzieht sich allerdings unserer Kenntnis.

    Sollten Sie weitere Anfragen oder Anregungen haben, kontaktieren Sie uns bitte erneut.

    Bei eventuellen Rueckfragen senden Sie bitte den kompletten E-Mailverkehr mit.

    Mit freundlichen Gruessen,
    XXXXX
    LG Electronics Deutschland GmbH

    Sie erreichen uns auch telefonisch Montag - Freitag in der Zeit von 08:00 - 20:00 Uhr und am Samstag von 10:00-16:00 Uhr unter der Rufnummer: 01803-115411 (0,09€/ Min. aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk max. 0,42€/Min.)
    WEEE-Reg.-Nr. 12997533, USt.-Id.-Nr. DE119106258, Handelregister Krefeld, HRB Nr.3918, Geschäftsführer Jae Deuk Shim , Gerichtsstand: Krefeld


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Received Date : 23/09/2011 14:55 52
    The type of inquiry : Software / Hardware aktualisierung
    Product/Model No. : GSM/GT540

    Lieber Support,

    ich wende mich in diesem Schreiben an Sie im Namen vieler Handybenutzer die das LG GT540 Optimus verwenden. Das Handy ist meiner Meinung erste Sahne! Jedoch ist es sehr schade das man die Software des LG so verkommen lässt... Das sich das Handy nur maximal auf Android Version 2.1 updaten lässt ist doch sehr schlecht. Viele Sicherheitslücken sind damit nicht gedeckt (gefährdet die Nutzung! Nah hört mal!!!) und viele Funktionen, die meiner Meinung nach sehr gut funktionieren würden fehlen! (Wie z.B Apps auf SD Karte, was generell sehr von Vorteil wäre da das Telefon nur über wenig internen Speicher verfügt!) Die LG-Apps sollten, was eigentlich zu erwarten wäre endlich geupdatet werden, weil sie nicht funktionieren und daher nur Platz verschwenden (z.B Facebook oder Twitter) Da das LG GT540 ein super Handy ist sollte sich der zuständige Support um ein 2.3 Update bemühen. Ich beschwäre mich hiermit jedoch nicht sondern erhoffe mir von LG Handys mal zu updaten! Danke! :D"


    Diese Antwort war zwar nicht sehr prickelnd, jedoch zu erwarten...
    Aber vielleicht wird's ja doch noch was mit dem offiziellen 2.3 Update!

    Was denkt ihr?
    :tongue::thumbup::confused2:
     
  15. theares2014, 24.09.2011 #15
    theares2014

    theares2014 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Ich glaub es zwar nicht, aber schön wäres!

    Ich bleibe trotzdem auf CM Utopia!
     
  16. theraver, 24.09.2011 #16
    theraver

    theraver Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Phone:
    LG GT540
    ich hab bis jetzt nur SwiftDroid mit Cyanogen Mod 7 auf Android 2.3.5 ausprobiert und muss sagen das alleine schon aus diesem Grund LG ein Update bringen müsste! xD
     
  17. mimm.m, 24.09.2011 #17
    mimm.m

    mimm.m Android-Experte

    Beiträge:
    658
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    29.12.2010
    toll wäre es allemal, aber ich glaube, dass es eher unwahrscheinlich bleiben wird dass unser GT540 ein OFFIZIELLES update auf 2.3.x bekommt, leider
     
  18. muelra, 24.09.2011 #18
    muelra

    muelra Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    16.01.2011
    hhhmmm ich frage mich warum?

    Das GT540 ist ein Consumer Modell, mit dem ist nicht viel Geld zu machen. LG hat neuere, teure Modell, die auch einen Kaufanreiz brauchen.

    Ferner: man hat doch Swiftdroid 2.04rc4.

    Warum soll ein offizielles 2.3.5. besser sein?
     
  19. theraver, 24.09.2011 #19
    theraver

    theraver Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Phone:
    LG GT540
    Ein offizielles Update ist immer besser, bedenke mal, es gibt auch Handy Nutzer die jetzt nicht wissen wie man sein GT540 rooted, flasht, und richtig einrichtet... außerdem würden die Sicherheitslücken für alle geschlossen! :thumbup:
     
  20. email.filtering, 24.09.2011 #20
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Du glaubst doch wohl nicht im Ernst, dass LG erstens noch eine neue Betriebssystemversion für dieses Gerät herausbringt und zweitens, dass eine LG-Version (das ist KEINE offizielle Android-Version) weniger Fehler aufweist, als eine Community-Version. Bestenfalls andere, aber keinesfalls weniger. Wo also sollte der Vorteil für den Kunden sein?

    Ach ja, und wer keine Anleitungen lesen und befolgen kann ist selbst schuld. Und nur so nebenbei, man benötigt keinen aktiverten Root-Zugang um auf eine aktuellere Betriebssystemversion umsteigen zu können.
     

Diese Seite empfehlen