Warum ich mein Desire mag!

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Gorac, 26.07.2010.

  1. Gorac, 26.07.2010 #1
    Gorac

    Gorac Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    465
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Hallo zusammen,

    um diesem ganzen negativ image der ganzen threads hier mal entgegen zu wirken, eröffne ich einfach mal ein positiven thread zum desire. ich finde irgendwo sollte auch mal festgehalten werden, was am desire alles toll ist und gut funktioniert, statt immer nur zu "nörgeln".

    zunächst ist mal das dispaly zu erwähnen. amoled displays gehören derzeit zu den besten auf dem markt. die farb- und konstrastdarstellung ist einfach der hammer. auch die akkulaufzeit ist laut "experten" besser als bei lcd displays. (in diesem zusammenhang würde mich mal ein vergleich zu den bald erscheinenden desires mit lcd display interessieren.)

    der oftmals kritisierte dualtouch stört (mich) in keinster weise beim alltäglichen arbeiten mit dem smartphone. dazu muss ich aber sagen, dass ich nicht so viel spiele. aber beim zoomen im browser oder in google maps merkt man den unterschied nicht.

    die geschwindigkeit des desire ist einfach mal der oberhammer. ich hatte vorher ein samsung galaxy i7500 und damit ist es einfach nicht zu vergleichen (weil das desire wesentlich schneller ist, aber natürlich auch wesentlich neuer). apps öffnen sich fast ohne verzögerung. auch das scrollen in den menus erfolgt ruckelfrei.

    der funktionsumgang des desire ist auch wirklich super. die ersten monate hatte ich den standard launcher mit einigen htc widgets. die synchronisation mit google läuft perfekt. wird auf einer seite was geändert, erscheint die änderung wenige sekunden danach auf der anderen (pc <-> smartphone). ändert man einen termin mehrmals in kurzen zeitabständen (wenige sekunden) kann sein, dass die synchronisation länger dauert. dazu kann man aber auch die synchronisation selbst anstoßen (dazu gibt es ein widget von htc). auch die synchronisation mit exchange funktioniert ohne probleme. einmal den richtigen server und zugangsdaten eingegeben, werden mails und kalender synchronisiert und z.b. im kalender widget angezeit (also die termine). auch via mails verschickte termine können ohne probleme in den kalender eintragen werden.

    seit einigen tagen benutze ich als launcher den launcher pro. der gefällt mit optisch sehr gut und auch die toolbar (unten) ist sehr nützlich. da hierüber telefonliste, kontakte, sms und browser aufgerufen werden können, habe ich sogar noch mehr platz auf meinen homescreens.

    auch als vollwertiges navigationssystem dient das desire bei mir. ich habe copilot live 8 installiert und schon mehrere weite strecken damit zurückgelegt (mehr als 900km am stück). da ich eine lüfterhalterung nutze hatte ich auch mit überhitzung kein problem. das muss natürlich berücksichtigt werden auf langen strecken (insbesondere im sommer), dass das desire (wie jedes andere elektrische gerät auch) in der sonne unter last schnell sehr warm werden kann.

    was mir außerdem gut gefällt ist, dass man die bildschirme (wie bei android üblich) sehr gut personalisieren kann. die widgets (sofern man sich die richtigen aussucht ;) ) haben einen hohen informationsgehalt, so dass man nur einen kurzen blick auf sein telefon werfen braucht und das wichtigste weiß (ohne ein app öffnen zu müssen).

    mit abstürzen oder ungewollten neustarts hatte ich nie zu kämpfen. aber hierbei muss man leider sehen, dass das problem oft vor dem bildschirm sitzt oder ein technischer defekt vorliegt.

    natürlich hat das desire ein paar macken wie jedes technische gerät. ich glaube es gibt keine technischen geräte die vollkommen ohne fehler sind. genau so gibt es keine technischen geräte, wo keine produktionsfehler auftreten. zumindest nicht bei geräten die in so hoher stückzahl gefertigt werden.

    ich jedenfalls würde mir das desire wieder kaufen, wenn ich noch keins hätte :)

    was gefällt euch am desire?
     
    roller246 bedankt sich.
  2. pseudoreal, 26.07.2010 #2
    pseudoreal

    pseudoreal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Wenn du schon so nett fragst ;)

    Eigentlich hast du schon alles gesagt, aber um es noch mal zu bestätigen:
    Das Desire ist einfach nur super schnell! Sowohl das Surfen bzw. Zoomen/Scrollen im Browser bzw. das Arbeiten mit verschiedenen Apps macht einfach immer wieder Spaß.

    Auch mein Desire ist bis jetzt noch nie abgestürzt und auch das Temp Problem habe ich nicht. *3x auf Holz klopf*
     
  3. Nette89, 26.07.2010 #3
    Nette89

    Nette89 Android-Experte

    Beiträge:
    716
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    24.06.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Kann ich nur bestätigen..bei mir läuft alles rund..keine Abstürze bin Super zufrieden ;-)
     
  4. Deerhunter, 26.07.2010 #4
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Als langjähriger Palm & Nokia-User bin ich erst vor wenige Monaten zu Android und speziell zum Desire gewechselt und bin zunehmend begeistert.
    Das Desire ist schnell, hat ein - für meine Belange - Topdisplay und ist in höchstem Maß personalisierbar. Daran, daß ich meine (früheren) Anforderungen an die PIM-Funktionalität herunterschrauben muß, hatte ich mich bereits wg der vorher von mir genutzten Geräte gewöhnt und wurde durch das Desire eher angenehm überrascht - dank entsprechender Apps geht da deutlich mehr als bei der aktuellen Konkurrenz von Palm, Nokia und Apple.
    Dazu kommt die - bei meinem Gerät - sehr gute Verarbeitung, eine angenehme Gehäusegröße & -design, sowie die Vielfalt der Apps in Verbindung mit dem rootbaren und damit ebenfalls gut konfigurierbarem OS. Auch die Akkustehzeit von knapp zwei Tagen ist im Vergleich zu den anderen unixoiden OS gut.
    Ich nutze btw. derzeit das PirateRum 2.2.222 (Froyo, Sense-based).
     
  5. tomcat84, 26.07.2010 #5
    tomcat84

    tomcat84 Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Ich hatte vor meinem Desire ein Nokia N96, und das hatte vier Vorteile:
    1. TV-Out
    2. bessere Lautsprecher
    3. flüssige Video-Aufnahme nicht nur bei Tageslicht
    4. zweistufiger Kamera-Auslöserknopf

    Alles andere ist beim Desire wirklich absolut top!
    Und auch diese vier Punkte sind jetzt nicht so dramatisch... :D

    Gerade der Browser, eine der wichtigsten Sachen bei einem Smartphone, ist genial. Da braucht es meiner Meinung nach auch keinen Dolphin oder xScope, denn HTC hat schon ganze Arbeit geleistet. Lässt sich super bedienen und stellt praktisch alle Seiten perfekt dar. Dank der hohen Auflösung taugt auch die Seiten-Übersicht schon.

    (Ich kann nicht ganz nachvollziehen, dass viele behaupten, die Schrift wäre wegen der PenTile-Matrix unscharf... Meines Erachtens ist im Webbrowser auch kleine Schrift absolut scharf. Jedenfalls lassen sich viele Seiten schon ohne Zoomen gut lesen!)

    Die Sense-Widgets sind zum Teil auch wirklich nützlich, und obendrein schön anzusehen ;)

    Sehr angenehm finde ich persönlich auch die Hardware-Tasten... besser als z.B. die Sensor-Flächen des Nexus One.

    Komplettabstürze hatte ich noch keinen einzigen, nur Sense musste schon das eine oder andere mal neu starten... lag aber meistens an einem fehlerhaften Widget aus dem Market...

    Alles in allem ein Top-Gerät.

    (Manchmal war ich schon fast neidisch auf den HTC Evo 4G, den es drüben in Amiland gibt, aber wenn man dann Erfahrungsberichte liest, dass der Akku bei hoher Nutzung schon nach 3-4 Stunden leer sein kann, dann ist man doch wieder froh, das Desire zu haben :D)
     
  6. Turricanus, 26.07.2010 #6
    Turricanus

    Turricanus Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    14.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Ich schließe mich der Meinung an.

    Ich komme vom MDA CompactII und vom Orbit2.
    Das Desire ist rasend schnell, zuverlässig und sehr gut personalisierbar.
    Obwohl mein es mein erstes Androidhandy ist hat es nur 5min gedauert bis ich nach dem einschalten die WLAN Verbindung hergestellt habe und eine Sync mit einen Exchangeserver hatte.
    Nach 5 min hatte ich damit ein voll funktionierendes Telefon mit allen Terminen und Kontakten!
    Danach habe ich den Market entdeckt und verstanden wie er funktioniert.
    Und nach weiteren 15 min hatte ich meine Passwortverwaltung (keepass) und verschiedene andere Tools gefunden und war voll einsatzfähig .
    Man sollte bei der Stabilität bedenken das die auch von der Qualität der verwendeten Apps abhängt.
    Ich bin ein &quot;Spielkind&quot; und probiere vieles aus. Aber ich würde nicht dem Desire die schuld geben wenn eine App das System instabil macht. Viele Probleme die hier geschildert werden haben ihre Ursache in Fehler 60 oder es ist ein defektes Gerät. Zu Fehler 60 zähle ich aber auch schlecht programmierte Apps.
    IMHO gibt es wirklich nur wenige Bugs die eine Designschwäche des Desire zeige.
    Der einzige Kritikpunkt ist wirklich die Akkulaufzeit. Aber darüber kann man sich vorher informieren. Auch ich würde das Desire sofort wieder kaufen.

    Gruß Rainer
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2010
  7. ainu, 26.07.2010 #7
    ainu

    ainu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Hi,

    auch ich hab durchweg positive Erfahrungen mit dem Desire. Hatte vorher ein Galaxy 7500, das - nicht unbedingt Hardware technisch, eher OS technisch unausgereift war.

    Beim Desire passt von Anfang an fast alles.

    Display - kann ich auch bei Sonne zumindest noch einigermaßen lesen, im Vergleich war mein SE W800i nicht besser.

    Speicher - ausreichend ... wenn man nicht den halben Market installiert ;)

    Geschwindigkeit - super! .. ok ich spiele nicht in 3d.

    Bedienung(Sense) - sinnvolle Erweiterungen die man verwenden KANN wenn Sie einem sinnvoll erscheinen.

    Laufzeit - gut, wenn ich das teil benutze wird natürlich schneller leer. Wichtig finde ich aber wennst nur am Tisch liegt hältst mehrere tage.

    Navigieren - noch nicht wirklich benutzt, aber nice to have.

    Alles in allem ein Smartphone das nach dem Auspacken schon gut funktioniert hat, und sich natürlich über den Market gut erweitern lässt.

    Grüßle

    Ainu
     
  8. WiRsindDi3BorG, 26.07.2010 #8
    WiRsindDi3BorG

    WiRsindDi3BorG Gast

    YO ! Das Desire ist fast Perfekt, wer brauch da ein iphone, galaxy oder

    was es sonst noch gibt.

    Nur dieser (LAUT)sprecher .... buhuhuh :( hat den namen nicht

    verdient -> schrebelbecher würd passen :rolleyes:!

    Aber es ist das BESTE Phone was ich je hatte und das waren viele, bin seit 15 Jahren dabei :p!

    GRuß

     
  9. Modjo, 26.07.2010 #9
    Modjo

    Modjo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    d'accord

    regards Modjo
     
  10. TheEvilOne, 26.07.2010 #10
    TheEvilOne

    TheEvilOne App-Anbieter (In-App)

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Ich komme von der Nokia Communicator Reihe übers XPERIA X1 (war Schrott, um es mal deutlich zu sagen) zum Desire und bin ebenfalls vollkommen zufrieden.

    Schon allein dass nun durch das prima Touchpad die Hardware-Tastatur wegfällt und dadurch das Gerät schlanker ist finde ich super.

    Und der absolute Oberhammer: Das GPS-Signal wird nach kürzester Zeit gefunden, ohne sich 1x wöchentlich (wie beim X1) die Satellitendaten runterladen zu müssen und es damit dann immernoch 10 Minuten dauert.

    Und als Java-Entwickler gibts eh nix geileres als Android :)
     
  11. blunatic, 26.07.2010 #11
    blunatic

    blunatic Android-Experte

    Beiträge:
    724
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    21.02.2010
    Phone:
    LG G3
    Ich mag mein Desire weil es mit dem Iphone anstincken kann und darüber hinaus besser ist. Iphone war schließlich lange Zeit die Meßlatte !
    Jetzt muß Apple seine Hausaufgaben nachholen
     
  12. ollizs, 26.07.2010 #12
    ollizs

    ollizs Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    19.06.2010
    Also ich kann gar nix Positives dazu sagen oder Schreiben.

    Das Htc Desire ist so grotten schlecht wie kein anderes Handy was ich zuvor hatte.
    Allein schon das beschi..... Display, die bekloppte schnelligkeit, das Design und und und.

    Einfach nur zum Kotzen.

    Nein Spass bei seite das desire ist mit abstand das beste Smartphone was ich bis jetzt hatte.
    Super zufrieden, einfach nur Geil das Design wie es in der Hand liegt und das Display ( Amoled ) sehr geil.......

    Deshalb habe ich mein Galaxy trotz Galaxo 1.6.3.3 abgegeben. Und vor allem hat man den Fuc* Samsung Support nicht....:D:D:D


    Ja hatte das N96 auch. Ok die Lautsprecher sind besser und der Zoom beim Knipsen aber das war es auch schon.

    Ich wollte ein Handy was wie Nokia den Anrufer ansagt und wie Sony Eriksson beim wählen der nummer er schon vorschläge aus dem telefonbuch macht.

    Das N97 hat zwar einen FM Transmitter aber dafür ein verdammt beschi***** Touchscreen. Software update ging gar nicht da hat sich das handy geschrottet weswegen ich wieder ein neues N97 bekamm.

    Aber wie gesagt das Desire ist ein sehr Edles Gerät mit Super vielen Funktionen.

    Das einzige was stört ist das meine Frau immer meckert wenn sie jetzt auf der Couch schlafen muss weil das Handy im Bett neben mir liegt
    .:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
  13. IndianaJonas87, 26.07.2010 #13
    IndianaJonas87

    IndianaJonas87 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.01.2010
    Tolle Idee mit diesem Tread,

    Ich komm eigentlich von Sony Ericsson über das Milestone (mein erstes Android :) Handy) jetzt zu meinem Desire und bin absolut von dem Gerät überzeugt, die Bedienung ist erstklassig, das Gerät fühlt sich hochwertig an und es ist schnell :) außerdem hat HTC Android 2.1 verschönert/verbessert/personalisiert :) durch Sense und HTC Widgets hier hat HTC die Nase vorn...auch bei den Einstellungen&Menü merkt man das...das habe ich bei Motorola vermisst. Natürlich lag mein Hauptaugenmerk auf dem Arbeitstempo und der handlichkeit - Milestone war nich ganz so schnell und die Tastatur war auch überflüssig - mit dem Desire kann ich sehr schnell auf der Qwertz-Tastatur schreiben obwohl sie nur auf dem Screen ist - auch hier hat HTC hand angelegt und sie im vergleich zur standard-tastatur von Android verbessert/erweitert. Insgesamt muss ich sagen: Das Gerät erfühlt meine Erwartungen - topt diese und ist bis dato mein bestes/schönstes/schnellstes Kommunikationsmittel - wer hätte sich das 1990 oder 2000 träumen lassen, was jetzt schon möglich ist - Jetzt muss nur noch HTC beweisen was sie WERT sind und Zeitnah eine gut portionierung von Froyo 2.2 auf das Desire bringen - die betonung liegt auf gut also lasst euch Zeit wenn es noch nicht super läuft :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2010
  14. ah_pepper, 26.07.2010 #14
    ah_pepper

    ah_pepper Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    162
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    04.06.2010
    Phone:
    Oneplus X
    Ich bin von einem SE W950i auf das Desire umgestiegen und habe es nicht bereut. Ich bin momentan 100% zufrieden mit meinem Gerät. Hier oft behandelte Probleme habe ich nicht. Alles macht was es soll.

    In erster Linie benutze ich das Desire für:

    - telefonieren (man(n) mag es kaum glauben, aber ja - es geht...)
    - eMail und Internet, sowie gelegentlich ICQ via Fring
    - Musik hören (doubleTwist Player)
    - ein bisschen Daddeln wenn man "leerlauf" hat
    - Navigation (Navigon)
    - Internetbasierende Dienste wie "Call a bike", Fahrplanauskunft, Qype, Meinestadt usw.

    Ich würde es wieder kaufen...
     
  15. house-bewohner, 26.07.2010 #15
    house-bewohner

    house-bewohner Android-Experte

    Beiträge:
    737
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    18.03.2010
    Servus,

    mein erster Beitrag im Desire bereich!!!

    Hab das Teil jetzt seit 2,5 Tagen und muss sagen, ich bin begeistert!!
    Hab mein Magic zwischendurch mal in der hand gehabt und auch gleich wieder weggelegt.

    Finde das Desire absolute Spitze!

    + schnell
    + geiles Display
    + schön
    + usw.

    Das is ne sucht das Ding, fummel da ständig mit rum!!!! :D

    LG Chris
     
  16. FaceOfIngo, 27.07.2010 #16
    FaceOfIngo

    FaceOfIngo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Ok, dann will ich auch mal was zu meinem Desire schreiben. Also es gibt zwei Dinge die mich stören:

    1. Seit dem ich es habe (April 2010) habe ich ein Dauergrinsen auf meinem Gesicht. :D
    2. Seit dem ich es habe, ist meine Frau Eifersüchtig auf das Desire.

    Und nu zu der Geschichte die mich einfach nur von dem Gerät Fasziniert.

    Ich habe das Plantronics Headset Plantronics Voyager PRO und ein Autoradio mit BT. Als Google die Navigation freigegeben hat, habe ich es mal getestet. Habe im Auto eine 12 Euro :o Lüftungshalterung + Ladekabel das sogar mit 1A lädt.

    Als ich von der Arbeit nach Hause fahren wollte, war das Akku nur noch bei 12%, also Ladekabel rein Google Navigation angeschmissen Route über Kontakt errechnen lassen BT angeworfen Headset eingeschaltet und Radio auf BT umgeschaltet!

    Was lief jetzt alles?
    - MP3 via BT
    - Navi von Google
    - Headset via BT

    Dann kann ich ja starten, also ich fahre jetzt los Unterwegs rufe ich noch meine Frau an und telefoniere gemütlich bei der Fahrt.

    Gespräch läuft über Headset, Musik und die Navigationsansagen kommen über das Radio, Wahnsinn alles gleichzeitig -> das nenn ich Multitasking.:D:D

    An einer Ampel (dort steht man ewig) schnell mal die Ladekapazität prüfen, das Ladekabel ist seine 3 oder 4 € Wert, Wahnsinn nach 10 min. Fahrzeit schon wieder 18%, also schon 6% geladen und das bei dieser intensiven Nutzung.

    Zuhause angekommen (nach ca. 25 min Gesamt Fahrzeit) Akkustand 23%.
    Navi hat mich so geleitet, wie selber auch gefahren wäre.

    Meinen PC brauche ich für E-Mail quasi gar nicht mehr, mache ich alles über die Desire.

    Abstürze bisher 0, ungewollte Reboots 0

    Fazit:
    Ich würde mir das Desire jederzeit wieder holen, mein Chef hat sein IPhone weggeschmissen (naja nicht wirklich, aber es liegt nur noch beim MobileClient Entwickler) und sich auch ein Desire geholt, ein Kollege (der die MobileCliententicklung macht) der sich erst für ein IPhone entschieden hatte, hat sich um entschieden und wartet nun auf sein Desire.
    Entstand in unserer Firma, 1 Iphone 3 Desire und 1 Milestone.

    PS:
    Und mir ist es egal ob bzw. wann FroYo kommt.:eek:
     
  17. Ender, 27.07.2010 #17
    Ender

    Ender Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.06.2010
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Das Desire ist mein erstes Smartphone, insofern fehlt da der Vergleich.
    Aber das Handy macht schlicht alles, was ich von ihm möchte - und weckt dabei immer neue Begehrlichkeiten. Meint: Brauche ich privat ein Smartphone? Nein. Will/Werde ich darauf nochmal verzichten? Nein. :D

    Auf die hier anscheinend so massenhaft auftretenden Fehler verzichtet mein Exemplar komplett. Auch nachdem es zwei Abstürze (aus der Höhe, nicht Systemabstürze) überstehen mußte.

    Und der Höhepunkt: Ein Applejünger (er betet seine Appleprodukte täglich auf einem kleinen Altar an, vermute ich), dessen Meinung mir aber durchaus wichtig ist, nannte es "gar nicht schlecht". Besser geht's wohl kaum.:cool:
     
  18. shanghai, 27.07.2010 #18
    shanghai

    shanghai Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Desire ist mein erstes Smartphone, deshalb hab ich keine Vergleichsmöglichkeit - aber ich bin einfach nur hin und weg. Seit ich es hab (seit 22. Mai), ruht mein PC die meiste Zeit vor sich hin, ich brauche ihn kaum mehr. Geht alles mit dem Desire, surfen, Mails abrufen, Nachrichten lesen, Wetter abrufen, spielen (und wenns nur Toss it oder Sudoku ist oder die Homescreens zum wiederholten mal ändern). Der Browser ist superschnell, für mich auch gut lesbar, und mit den richtigen Apps ist alles da, was man braucht.

    Abstürze - bis jetzt null. Hitzeprobleme: keine. Gut, das Ablesen in der Sonne ist etwas schwierig, aber wozu gibts Schattenplätze.

    Das einzige Problem das ich mit dem Desire habe ist: mein Mann! "Hast Du das Ding schon wieder in der Hand!"
     
  19. Evil, 27.07.2010 #19
    Evil

    Evil Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo erstmal. Bin neu hier im Forum. Bin ein Umsteiger vom N95. Zu Anfang hatte ich ja schon Bauchschmerzen wegen dem Umstieg von Nokia zu HTC. Aber der Umstieg war nötig weil Nokia ja nix Vergleichbares zur Zeit anbietet.

    Mittlerweile hab ich das Desire rund 2 Wochen und ich bin echt begeistert. Das Teil ist echt Hammer und macht riesig Spass. Display ist einfach brillant, Bedienung ist grösstenteils wirklich durchdacht. Würde sogar fast sagen da haben mich meine Nokias zum Teil mehr zum Verzweifeln gebracht. Selbst das Gewöhnen auf die Touchscreen Tastatur klappt immer besser, was natürlich auch an den Eingabehilfen liegt. Respekt, Klasse!! Surfen geht Spitze. SMS und Mailen auch. Verbindungen Wlan und Umts klappen Problemlos. Email Einstellung ist ein Kinderspiel.

    Probleme bis auf das Runterfahren, was immer ewig dauert, hab ich keine. Hoffentlich bleibt das auch so!? Meistens hockt das Problem eben doch vorm Display.

    Hab schon einige Handys durch, aber das Teil hier schlägt sie alle!! Und ich bin wirklich froh, das ich mich für das Desire und nicht das iPhone entschieden habe.:cool:

    Empfehlenswert!!!!:)

    Evil
     
  20. Nette89, 28.07.2010 #20
    Nette89

    Nette89 Android-Experte

    Beiträge:
    716
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    24.06.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z2

    Hihi so geht es mir auch...immer muss ich mit meinen Desire spielen*g* und wenn er dann mal zu mir schaut verdreht er nur die Augen..und manchmal sagt er leg jetzt mal das Ding weg*gg*

    Naja er hat seinen Laptop und ich mein Desire..:)
     

Diese Seite empfehlen