1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  1. s-i.m.o-n, 20.07.2010 #1
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Threadstarter Android-Experte

    Hab da mal ne Frage, warum braucht das Handy eigentlich viel länger, um überhaupt eine Verbindung zu einer Internet Seite herzustellen als ein Pc?
    Auch Streaming oder Bildaufbau dauern viel länger. Warum ist das eigentlich so?
    Liegt es an der Leistung des Handys oder wird erst zu einem anderen Server Connectet?
     
  2. kleinerkathe, 20.07.2010 #2
    kleinerkathe

    kleinerkathe Android-Lexikon

    Dein PC zu Hause ist schön mit dem Router der Telekom/Vodafone/etc. verbunden?
    Dein Handy surft per UMTS, also übers Funknetz und dein Computer sogesehen über die Telefonleitung ... Da ist die Bandbreite meistens höher und wenn nicht höher, dann ist die Verbindung dennoch erheblich stabiler als die des Handys ;)
     
  3. s-i.m.o-n, 20.07.2010 #3
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Threadstarter Android-Experte

    Bin zu Hause mit dem Pc übers Wlan Netz verbunden.
    Mit dem Handy gehe ich nur über Wlan ins Netz.
    Habe hier DSL Light, und Handy und Laptop verbunden, trotzdem Laptop gefühlt 10 mal schneller.
     
  4. gado, 20.07.2010 #4
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Das Rendern der Seiten braucht Rechenleistung. Alles andere sollte aber genauso schnell gehen.