Warum kann das Galaxy kein IMAP Idle?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von HTCDesire, 02.05.2011.

  1. HTCDesire, 02.05.2011 #1
    HTCDesire

    HTCDesire Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Trotz aller Updates ist das Galaxy S i9000 immer noch nicht mit der standardmäßigen Email-Anwendung fähig, Email per IMAP Idle abzurufen.

    An was liegt das denn?
    Ist dies bei Android grundsätzlich nicht möglich?
    Liegt es an der Hardware?
    Ist das bei allen Android-Geräten so oder können das nur die Samsung-Programmierer nicht auf die Reihe bringen?

    Hier und da lese ich, dass es mit K9 möglich sei, davon und von anderen Email-Apps, möchte ich keinen Gebrauch machen. Auch die Möglichkeit der "Um-, bzw. Weiterleitung über den Google-Account ist mir bekannt. Diesbezüglich brauche ich keine Tipps.

    Ich habe hier ein (nie wirklich benutztes, neuwertiges) IPhone der 1. Generation rumliegen, das dass seltsamerweise kann. Emails vom GMX-IMAP-Konto werden sofort angezeigt. Auch mein altes Nokia N95 war und ist dazu schon der Lage gewesen.
     
  2. Lord Boeffla, 02.05.2011 #2
    Lord Boeffla

    Lord Boeffla Gast

    Nunja, warum es die Mail Stock App nicht kann weiss ich nicht.

    Aber ich kann Dir K9 nur wärmstens ans Herz legen. Ist eine stark erweiterte Version des Stock Mails, kostenlos, kann IMAP Idle und funktioniert einfach nur einwandfrei.
    Wüsste nicht warum man nicht darauf zurück greifen sollte.

    Aber ist nur mein Senf dazu :)

    Grüße
    Andi
     
  3. HTCDesire, 02.05.2011 #3
    HTCDesire

    HTCDesire Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Danke Andi,
    aber laut Market-Beschreibung kann K9 nur IMAP push email, aber kein IMAP Idle!

    K-9 Mail is an open-source e-mail client with search, IMAP push email, multi-folder sync, flagging, filing, signatures, bcc-self, PGP, mail on SD & more!
    K-9 supports IMAP, POP3 and Exchange 2003/2007 (with WebDAV).
     
  4. Lord Boeffla, 02.05.2011 #4
    Lord Boeffla

    Lord Boeffla Gast

    Hm, ich kann nur sagen: Ich bin bei 1&1 und die können eigentlich nur IMAP Idle. Mit K9 funktioniert das einfach nur prächtig. Sofortige Benachrichtigung bei eingehendem Mail, und der Akku wird auch nur minimal belastet. Besser als alle x Minuten zu pollen.

    Ich bin rundum zufrieden damit.

    Vielleicht einfach mal probieren? Vielleicht klappts auch bei Deinem Mail Anbieter.

    Ansonsten hat vielleicht sonst noch jemand hier ne Idee...

    Viele Grüße
    Andi
     
  5. HTCDesire, 02.05.2011 #5
    HTCDesire

    HTCDesire Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    1&1 und GMX ist ja der gleiche Verein.
    Aber die Fragen bleiben, warum kann's das Galaxy nicht, aber viel ältere IPhones und Nokias?
     
  6. Lord Boeffla, 02.05.2011 #6
    Lord Boeffla

    Lord Boeffla Gast

    Nun, das weiss ich nun auch nicht :winki:
     
  7. lasbo, 02.05.2011 #7
    lasbo

    lasbo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Kann es aber. Ich nutze es auch.
     
  8. gokpog, 02.05.2011 #8
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Warum es das SGS nicht kann? Stock Android kanns nicht und Samsung hatte wohl keine Lust die Funktion extra dazu zu basteln.
     
  9. Logital, 02.05.2011 #9
    Logital

    Logital Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2010
    Ich hab jetzt mal bei wiki gesucht... ich versteh nicht ganz den Unterschied zwischen IMAP idle und push. Kann mir da jemand helfen?
     
  10. Infostudent, 02.05.2011 #10
    Infostudent

    Infostudent Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Active
    Soweit ich das verstanden habe, funktioniert Pushmail eben nur, wenn das Programm und der Server IMAP idle beherrschen. Sonst ruft der eben ganz normal alle 10min ab.

    Macht euch nicht wild mit dem Pushmail, wenn das nicht klappt, dann stellt einfach den Abruf auf alle paar Minuten und fertig. DAs ERgebnis ist doch das gleiche.

    Für Pushmail muss auch ne ständige Datenverbindung bestehen.

    Ich nutze Google Mail (also die App) und damit klappt alles wunderbar. K9 fand ich ziemlich überladen damals. Google Mail nutzt aber kein Pushmail sondern irgendeinen Eigenbau von Google.
     
  11. nica, 02.05.2011 #11
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    K9 kann wohl doch IMAP-Idle, auch wenn es etwas allgemein als "Push" beschrieben ist, was für den Benutzer letztendlich aber dasselbe bedeutet:
    Issue 4 - k9mail - Use IMAP IDLE for push email. - K-9 Mail is an advanced email client for Android - Google Project Hosting
    http://www.android-hilfe.de/android-allgemein/3719-imap-idle.html
     
  12. Infostudent, 02.05.2011 #12
    Infostudent

    Infostudent Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Active
    Push beinhaltet IMAP Idle..... IMAP Idle ist das Verfahren für Pushmail. So versteh ich das zumindest.

    Aber es gibt da viele Haken und Ecken an denen das ganze scheitern kann. Sowohl beim Client als auch beim Server.
     
  13. Nikon, 02.05.2011 #13
    Nikon

    Nikon Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    305
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Also, das Ergebnis ist natürlich nicht das selbe. Ein vollständiger Sync alle 10 Minuten verbraucht nicht nur erheblich mehr Traffic als das Keep Alive Signal alle 24 min bei IMAP Idle sondern es lutscht auch noch mehr am Akku.

    Push ist ungeschlagen. Geringe Verzögerung, wenig Akku und wenig Traffic.

    Warum das Stock Android nicht kann? Nun es ist im Grunde das Grundprinzip von Android nur die allernotwendigsten Funktionen bereitzustellen. Dafür gibt es ja den Markt der tausende von Anwendungen bereithält um das karge Android zu bereichern. Android soll ab Werk garnicht alles perfekt beherrschen. Wenn es nach mir ginge, dann wäre garkeine Email App dabei.

    Google realisiert zumindest serverseitig die Pushfunktionalität ganz normal über IMAP Idle. Man kann es also ganz normal über andere Emailprogramme einbinden und es funktioniert tadellos.
     
  14. nica, 02.05.2011 #14
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Ich würde eher sagen: "IMAP Idle ist ein Verfahren für Pushmail."Es gibt wohl verschiedene Verfahren des Pushens (MobileMe, Blackberry, Exchange), teils sogar mit Komprimierung.

    Aber probier es doch einfach mal mit K9 aus. Letztendlich zählt die Gebrauchsfähigkeit.
     
  15. HTCDesire, 04.05.2011 #15
    HTCDesire

    HTCDesire Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Nach allem, was ich nun so im Netz gelesen habe und eigenen Erfahrungen nach, muss ich dir widersprechen.

    Wie K9 die Emails abruft, bleibt auch unklar; vielen Beiträgen und auch seiner eigenen Beschreibung nach, kann auch K9 kein IMAP Idle, sondern nur IMAP push email.

    Zwischen IMAP Idle und IMAP push email besteht jedenfalls ein funktionaler Unterschied.

    Tatsache bleibt, Nokia N95 und z.B. IPhone 2G, können "echtes" IMAP-Idle, aber weder das Galaxy, bzw. Android und auch nicht K9.
    Liegt es an der Hardware?
    Warum wird diese Funktion nicht implementiert?
     
  16. Hille, 04.05.2011 #16
    Hille

    Hille Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    392
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Halllo.
    IMAP ist ein Tier 7 Protokoll, das heißt, es setzt nach dem ISO-OSI Modell auf die darunter liegenden Protokolle, wie TCP/P auf. Android kann offensichtlich TCP/IP (Tier 4 / Tier 3), also liegt es nicht an der Plattform (Tier 2). Und schon gar nicht an der Hardware (Tier 1).

    Zu gut deutsch: Es muss sich halt jemand hinsetzen, und eine IMAP Mail App schreiben, die IMAP vollständig implementiert. Offensichtlich hatte bis dato keiner da Bock drauf.

    Nokia und Apfel haben halt ihren Handies im Standardlieferumfang eine entsprechende App mit gegeben, die zumindest IMAP Idle kann. Ob die IMAP vollständig implementieren wage ich dagegen auch zu bezweifeln.

    Warum ist die Banane krumm? Weil keiner in den Urwald zog und sie gerade bog!

    Ganz einfach: Weil keiner bisher darauf Lust gehabt hat oder ein lohnendes Geschäftsmodell für eine App mit vollständiger IMAP Unterstützung gesehen hat.

    Gruß - Hille.
     
    HTCDesire bedankt sich.
  17. arminf, 04.05.2011 #17
    arminf

    arminf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    03.05.2011
    Bis heute geht bei dem Nokia E72 kein (!) IMAP Idle. Es funktioniert einfach nicht. Und Push Mail auch nicht. Das scheint aber zumindest mit K9 auf Android zu laufen...

    Wie macht die Gmail-App das eigentlich? Kann die "echtes" IMAP Idle? Dann müsste man nur noch einen andren Mailserver eintragen können. :D
     
  18. nica, 04.05.2011 #18
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Letztendlich ist es für den Benutzer egal, ob eine Mail durch Push oder durch IMAp Idle kommt. Hauptsache, keine clientseitiges Polling.

    @arminf:
    Und wem die Gmail-App gefällt (z.B. auch mir), kann ja seine Mail dahin weiterleiten und trotzdem die gewohnte E-Mail-Adresse nutzen.
     
  19. tron12, 04.05.2011 #19
    tron12

    tron12 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    30.10.2010
    hierzu ist generell etwas zu sagen: IMAP ist ein netzwerkprotokoll, das hat nichts mit android selber zu tun, und noch weniger mit der hardware oder samsung, sondern NUR mit der mail-applikation. wenn eine mail-applikation ein feature nicht unterstützt, muss man eine andere nehmen.

    ich schliesse mich übrigens meinen vorpostern an, und empfehle K9.
     
  20. frank_m, 04.05.2011 #20
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Hallo,

    doch, K9 implementiert definitiv IMAP Idle. Anders kann man Push Mail mit IMAP (RFC 3501) auch nicht realisieren. Ein echtes Push, also ein proaktives Senden des Servers, beherrscht IMAP von Haus aus nicht, das wird erst durch Erweiterungen spezifiziert (RFC 5550, im präzise zu sein). Dann heißt das Protokoll aber P-IMAP. Witzigerweise setzt auch P-IMAP noch die Aktivierung von IMAP Idle im Server voraus, obwohl es als Alternative zu IMAP Idle gedacht war. Kaum ein Server oder Client beherrscht das heute, auch kein iPhone, kein Nokia Gerät, kein Thunderbird und auch nicht Outlook.

    Der IMAP Server kann also nur auf offene Anfragen reagieren, und nichts anderes ist IMAP Idle (RFC 2177). Die Anfrage wird pending gehalten, und dann gibt es drei Möglichkeiten:
    1. Es kommt eine Mail an, dann antwortet der Server
    2. Es kommt keine Mail an, dann tritt ein Timeout auf (standardmäßig nach 30 Minuten)
    3. Die Verbindung zwischen Server und Client wird unterbrochen.

    In allen drei Fällen muss der Client die Anfrage beim Server erneuern. Im 3. Fall natürlich erst, nachdem er wieder über eine geeignete Verbindung verfügt (Internet oder VPN).

    K-9 Mail benutzt IMAP Idle, wie ich mich heute im Log des Mail Servers unserer Firma überzeugen konnte. Anders wäre es auch nicht denkbar.
     
    frychen, HTCDesire und lasbo haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen