1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

warum kein richtiges navi??

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von HAse, 22.06.2009.

  1. HAse, 22.06.2009 #1
    HAse

    HAse Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    08.04.2009
    hi

    da es ja jetzt losgeht mit navi fürs iphone von navigon und tomtom, frag ich mich werden wir androidianer jemals in den genuss einer vollwertigen offline navigation kommen?



    warum gibts nichts für android?

    -ich denke ein grund dafür ist, dass man keine programme auf die SD karte speichern kann, oder?

    gibts noch mehr gründe?


    wie könnte man eine lösung finden, dass man programme auf die SD karte speichern kann ohne aber diese zu vervielfältigen?


    wenn dies nicht irgendwann mal möglich wird hat das iphone android wieder was vorraus. (das darf nicht sein:D)
     
  2. g-man, 22.06.2009 #2
    g-man

    g-man Android-Experte

    Beiträge:
    546
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    06.02.2009
    Auf welcher SD kann das iphone denn speichern? XD

    Android kann Programme auf den Internen Speicher, dessen Dateien aber auf die SD legen. Machen zB einige Klingeltonprogs so.

    Warum es kein Navi fürs Androif gibt?
    1. Gibts schon ansätze
    2. Hat beim iPhone 2 jahre gedauert, also gedult

    So on
    g-man
     
  3. eleto, 22.06.2009 #3
    eleto

    eleto Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.06.2009
    In einem anderen Thread wurde erwähnt, dass eine Firma an einer Offline-Version arbeitet. Daher denke ich, dies ist eine Frage der Zeit.
     
  4. HAse, 22.06.2009 #4
    HAse

    HAse Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    08.04.2009
    hm und was für eine firma war dass denn? denn ich möchte schon wenn ein gutes naviprogramm nutzen.

    das mit der sd karte hab ich doch nur gesagt weil das magic und das g1 nicht allzu großen internen speicher haben.


    aber das mit den dateien auf die sd karte legen hört sich doch gut an. (wusst ich noch nicht)


    beim iphone hats doch auch so lange gedauert weil sich apple dagegen gesträubt hat oder?


    aber wenn ihr so zuversichtlich seit dann bin ich es auch:D
     
  5. eleto, 22.06.2009 #5
    eleto

    eleto Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.06.2009
  6. HAse, 22.06.2009 #6
    HAse

    HAse Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    08.04.2009
    ok cool danke.

    hört sich nicht schlecht an.

    doch ich hoff auf navigon, tomtom oder igo(hatte ich auf dem touch hd)


    ich glaub ich schreib ma tom tom an;)
     
  7. Hotas, 22.06.2009 #7
    Hotas

    Hotas Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    05.06.2009
    Destinator (jetzt von Intrinsyc) soll angeblich verfügbar sein, fragt sich nur, wo.
     
  8. René, 22.06.2009 #8
    René

    René Android-Experte

    Beiträge:
    541
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    14.04.2009
    Ich habe dieses Jahr auf der Cebit ein G1 mit vollwertiger Offline-Navigation gesehen, das System war ganz gut, den Hersteller weiß ich nicht mehr und als ich damit länger gespielt habe, ist es abgeschmiert :D

    mfg René
     
  9. HAse, 23.06.2009 #9
    HAse

    HAse Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    08.04.2009
    ich hab ja an tomtom ne anfrage geschickt.

    doch die antwort hätten sie sich auch sparen können.


    zitat: "leider können wir Ihnen keine Information über zukünftige Produkte oder derzeitige Produkt-Entwicklungen zukommen lassen.
    Wir empfehlen Ihnen unsere Webseite TomTom, portable GPS car navigation systems zu besuchen, die Sie über alle Neuerungen und Produkte informiert, sobald diese erhältlich sind."


    :mad:
     
  10. Zonk76, 23.06.2009 #10
    Zonk76

    Zonk76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.03.2009
    Phone:
    Sony Z5
    Vielleicht weil sich die Entwickler/Navifirmen erst mal auf die Platformen konzetrieren, die das größte Kundenpotential bieten? Und da ist das iPhone dem Android doch "ewtas" im Vorteil.
     

Diese Seite empfehlen