1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WARUM SGS flashen?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von PenPen, 15.08.2010.

  1. PenPen, 15.08.2010 #1
    PenPen

    PenPen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    17.09.2009
    Hi

    könnt ihr mir bitte erklären, warum ihr anscheinend alle euer SGS geflasht habt? Also anscheinend geht es mit Odin leicht, aber man verliert doch dennoch die Garantie.

    Und dann lese ich immer mit JM 4 gibt es einige Probleme, wird mit JM5 besser sein. Manch anderer hat JM3 drauf. Hört sich ziemlich nach halbfertig an.

    Was macht das so besser als die original Android/Samsung Software?
     
    orest bedankt sich.
  2. orest, 15.08.2010 #2
    orest

    orest Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    341
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    21.07.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Ich gehöre zu den Leuten, die offizielle, normale, legale Firmware haben.

    Ich bin mit dem galaktischen Android völlig zufrieden und warte geduldig und glücklich auf das offizielle Froyo Update im September.

    Ich kann auch nicht verstehen, warum sich Leute zusätzliche Probleme mit den unfertigen Beta-Versionen machen.
     
  3. Trininja, 15.08.2010 #3
    Trininja

    Trininja Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Ich oute mich mal als JG5 Flasher, 2.1 basiert, einige Bugs ausgebügelt, immer noch massiv am hängen bei mir, dann internal SD SpeedFix angewandt, nun rennt der Stein besser als je zuvor.

    Das Hängproblem kam bei mir durch Tasker, SystemPanel, ServerWatcher, Beautiful Widgets, My Location, BlueRSS, WebcamViewer und noch son paar Apps mehr, da ich mein Handy als Schalt und Waltzentrale nutze für vieles.

    Unter Stock Firmware ohne SpeedFix schon unmachbar (Da war mein Milestone schon besser.), jetzt rennts wie irre.

    Wenn Froyo kommt, nehm ich dat auch gerne, und sobald da nen SpeedFix für die interne SD kommt, den gleich mit. ;)

    PS: Unsere halbe Technikabteilung und Milestones und hat auch das ganze Geraffel drauf, die andere Hälfte hat eh keinen Plan und iPhones. ;)
     
  4. Anwender, 15.08.2010 #4
    Anwender

    Anwender Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    14.06.2010
    Hab JM5 mit Root und Speed oben. Funktioniert ohne Probleme. Ist deutlich schneller als mit der Originalversion. Außerdem sind ein paar Änderungen gekommen die ich gerne dazu genommen habe ;)
     
    mecss bedankt sich.
  5. darky207, 15.08.2010 #5
    darky207

    darky207 Gast

    Mein Hauptgrund fürs flashen war das ich das Ekelhaft Software Branding los werde...Das rote Vodafone zeugs hält ja kein normaler Mensch aus :) Ich hab erst JG5 probiert mit ext4 fix was zuerst gut funktioniert hat. Nach einiger zeit aber probleme wie Neustarts hatte. Dann bin ich auf die neuere JM5 umgestiegen mit Lagfix und jetzt seit 1 Woche rennt mein SGS wie der Teufel und bin super zufrieden...Vor allem aber ohne Vodafone datenmüll...

    lg darky
     
  6. TelloBJK, 15.08.2010 #6
    TelloBJK

    TelloBJK Android-Experte

    Beiträge:
    482
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    21.01.2010
    bei hat es mit der standard firmware ordentlich geruckelt und alles hat 1-2 sekunden gebraucht... zusätzlich hat mich diese o2 werbeapps genervt..

    ich hab ja ein nandroid und wenn ich es mal einschicke dann stelle ich mit nandroid zurück und lösche die superuser whitelist und fertig
     
  7. gokpog, 15.08.2010 #7
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Mein Hauptgrund war:
    Ich wollte schauen ob die Lags in den neuen Firmwares besser geworden sind. Zuerst gabs nur den dbdata hack, der den schönen 2GB App Speicher mal eben auf effektiv 200-250MB begrenzt hat, danach war dbdata voll. Das war für mich keine Lösung, da habe ich lieber die neuen firmwares geflasht und geschaut obs da besser wird (was es aber leider nciht tat).

    Garantie war theoretisch eh schon weg (theoretisch deshalb, weil sich root problemlos wieder entfernen lässt), denn ein Android Gerät ohne root geht gar nicht. :D
     
  8. kreko, 15.08.2010 #8
    kreko

    kreko Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note3 [Hennessy] +Samsung Tab SM-T560
    Kurz und bündig 80% der beta's laufen schneller, besser und flüssiger. Sie sind einfach ausgereifter. Bei denn 2.2er sieht's so aus, das die letzte super läuft aber mit kleinen bugs. Dann kommt dazu das viele Leute gerne basteln, dazu ist Android gedacht! Lg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2010
  9. Copeland, 15.08.2010 #9
    Copeland

    Copeland Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Beim Flashen mit Odin verliert man nicht die Garantie, nur beim rooten. Und die Firmwares die hier im Forum rumflattern sind auch alle "original" von Samsung.
     
  10. broodwar, 15.08.2010 #10
    broodwar

    broodwar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    24.07.2010
    Genau. Sind halt nur nicht offiziell von Samsung freigegeben. Aber wenn juckt das.:p Mich nicht.

    Mich hat das Verhalten der JF3 schon am ersten Tag der Benutzung tierisch genervt. Am zweiten Tag war die dann schon nicht mehr drauf...:D soviel dazu
     
  11. enots, 15.08.2010 #11
    enots

    enots Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,608
    Erhaltene Danke:
    280
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Beim Flashen mit ODIN verliert man die Garantie. ODIN ist nämlich gar nicht von Samsung für den Endkunden freigegeben. Einfach die Garantiebestimmung auf der Seite von Samsung lesen.

    Eine ganz andere Frage ist, ob bei einem Garantiefall überhaupt überprüft wird, welche Firmware drauf ist.

    Ist doch wie beim Autofahren: in der Stadt darf man nur 50 fahren, trotzdem sind die meisten etwas schneller unterwegs weil das Risiko kalkulierbar ist.
     

Diese Seite empfehlen