1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Warum werden XMPP/Gtalk-Kontakte als Emailadresse verwaltet??

Dieses Thema im Forum "Kommunikation" wurde erstellt von mboremski, 07.11.2011.

  1. mboremski, 07.11.2011 #1
    mboremski

    mboremski Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Hallo,

    Nokia-Umsteiger sucht Hilfe. :)
    Nach langem hin und her bin ich mittlerweile ganz fit mit meinem SGS2.

    Es gibt jedoch etwas, was mich immer wieder stört.

    Erst aber zur Umgebung:
    Ich habe meine Kontakte komplett online bei Google abgelegt
    (nur G-Symbol in meinem Adressbuch)
    Weiter habe ich ICQ, MSN und Facebook via XMPP eingebunden (Draugr.de)

    Begriffe:
    Handy-AB: Adressbuch im SGS2 (Syncronisiert mit Google)
    Web-AB: Google-Adressbuch in Google-Mail

    Mein Problem:
    Die entsprechenden Kontaktdaten zum Chatten (z.B. <ICQ-NUMMER>@icq.draugr.de) werden sowohl im Handy-AB als auch im Web-AB unter den Emailadressen angezeigt.

    Die führt zu folgenden Problemen:
    1.: Ich muss immer aufpassen, was ich anklicke, wenn ich jemandem aus meinem Handy-AB eine Email schicken will.
    Die "Chat-Emailadressen" werden unter Email aufgelistet, machen hier aber als Emailadresse keinen Sinn.
    2.: Grundsätzlich bietet Google bei beim Web-AB an, eine Kontaktinformation als "Instant Messaging" anzulegen.
    Ich kann hier zwar eine ICQ-Nummer anlegen. NUTZEN (Klick und chat) kann ich dies im Handy-AB aber nicht.
    Nokia hatte dies bei Meamo mittels Plugins erledigt. Dies war zwar auch nicht problemfrei hat aber vom Grundsatz her funktioniert.
    3.: Um mit dem entsprechenden Kontakt chatten zu können klicke ich im Web-AB auf das "Chatten" Symbol hinter der "Chat-Emailadresse".
    Im Handy-AB muss ich auf die "Chat-Emailadresse" unter "Instant Messenger" klicken.
    4.: Das Ganze funktioniert NUR, wenn ich die "Chat-Emailadresse" als Emailadresse anlege. alles andere führt zu weiteren Problemen (Chat nich auf dem Web-AB möglich.. oder Chat nicht aus dem Handy-AB möglich)

    Ich finde das Ganze sehr inkonsistent.
    :mad: Ein Chat-Kontakt wird von Google als Emailadresse gepflegt.
    :mad: Ein angelegter Instant-Messaging Kontakt dient scheinbar nur der Information.

    Oder gibt es hier Plugins die mein Handy IM-fähiger machen?
    (Vgl. Maemo 5 von Nokia)

    Kennt jemand das Problem und hat hier Tipps / (Hinter-)Gründe / weitere Infos?

    Mich wurmt das Ganze sehr.. :cursing:
    Würde mich freuen hier leidensgenossen zu finden..

    MfG Markus
     

Diese Seite empfehlen