1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Was bedeutet Cm7?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Karlchen, 31.08.2011.

  1. Karlchen, 31.08.2011 #1
    Karlchen

    Karlchen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Hallo
    Es gibt immer 2 versionen.
    Was bedeutet cm7 ?



    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. Scofield, 31.08.2011 #2
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
  3. Karlchen, 31.08.2011 #3
    Karlchen

    Karlchen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.08.2010
    A2sd oder cm7 bei Insert coin was bedeutet das

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. Thyrion, 31.08.2011 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    CM7 steht (eigentlich) für CyanogenMod in der Version 7, dem wohl bekanntesten CustomROM in Sachen Android.

    Etwas unkorrekt wird "CM7" auch gerne als eine veränderte Partitionierung des ROM-Speichers mit Hilfe des Bootloaders (HBOOT) verwendet (= Speichereintelung an die Bedürfnisse des CM7-ROM, um mehr internen Speicher zur Verfügung zustellen). Nicht verwechseln mit Partitionierung der SD-Karte!

    -> AlphaRev 1.8

    EDIT: Das gleiche hat Scofield gesagt, nur mit anderen Worten :smile:


    Bei den einzelnen ROMs bezieht sich das CM7 normalerweise auf den veränderten HBOOT. Es gibt oft zwei Varianten, da nicht jeder den veränderten HBOOT-Table installiert hat. Die 2. Variante wird dann oft als A2SD-Variante bezeichnet, weil dort die Apps mangels Speicherplatz auf die SD-Karte ausgelagert werden müssen.
     
    JonnYWeeD, Silberrücken und dottoremarkus haben sich bedankt.
  5. NBGT, 31.08.2011 #5
    NBGT

    NBGT Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,312
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Und wo ist jetzt der Unterschied zwischen Partitionierung und mehr interner Speicher? Dachte, der externe Speicher (extra Parition) wird als größerer, interner Speicher ausgewiesen.

    und was ist HBOOT-Table? Was hat es mit dem HBOOT überhaupt auf sich?
     
  6. Thyrion, 31.08.2011 #6
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Das Desire besitzt doch im Prinzip zwei Speicher: Den Flash-ROM (hier liegt u.a. das System und der interne Datenspeicher) und die (externe) SD-Karte.

    Das ROM liegt auch nicht als ein einziger Block vor, sondern ist in einzelne Bereiche/Partitionen mit festen Größen aufgeteilt (SYSTEM, DATA, CACHE, BOOT (=Kernel), MISC, RECOVERY - EDIT: Nicht unbedingt in dieser Reihenfolge). Diese Partitionstabelle meine ich mit HBOOT-Table, und diese Aufteilung kann mit S-OFF in ihren Größen verändert werden (wie man das macht, ohne auf die vordefinierten von Alpharev zurückzugreifen, steht hier, aber Achtung: Brick-Gefahr!).

    Die Sache mit der 2. Partition auf der SD-Karte ist ein Trick, um das System auszutricksen und den Speicherort für Apps (oder Daten) eben vom internen Speicher (der wird dadurch "nicht" größer, weswegen manche Tools die verfügbare Größe eben "anders" anzeigen) auf die zusätzliche Partition umzubiegen.
     
    Silberrücken und dottoremarkus haben sich bedankt.
  7. Karlchen, 31.08.2011 #7
    Karlchen

    Karlchen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Ok vielen Dank super erklärt


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen