1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Was für ein Kfz-Ladekabel / USB-Adapter ?

Dieses Thema im Forum "Zubehör für LG Optimus Black" wurde erstellt von Thunderbird1400, 14.08.2011.

  1. Thunderbird1400, 14.08.2011 #1
    Thunderbird1400

    Thunderbird1400 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Muss das Kfz Ladekabel für das P970 eigentlich genau 1000mA haben?

    Ich würde mir gerne sowas für's Auto holen:

    [​IMG]

    Hat leider 2000mA.

    Edit:

    Der hier hat 5V / 1A, sollte dann ja passen oder? Belkin Mini Universal USB Car Charger12V: Amazon.de: Elektronik


    Auch dieser Sony Ericsson Adapter mit 1A müsste gehen, oder? Wäre mein Favorit: http://www.amazon.de/Sony-Ericsson-AN400-Kfz-Ladeadapter-Adapter/dp/B0042AQVXO/ref=sr_1_27?ie=UTF8&qid=1313238500&sr=8-27


    Bzw. gleich mit USB-Kabel: Sony Ericsson AN401 Kfz-Ladeadapter inkl. Micro USB: Amazon.de: Elektronik


    Edit2:
    Habe mir den Sony Ericsson AN401 einfach mal bestellt und werde berichten ob's funktioniert. Ist ja wirklich sehr günstig das Teil und optisch finde ich es mit am besten.

    Als Halterung habe ich mir diese von Amazon.co.uk bestellt, sieht wie ein Nachbau vom originalen LG Teil aus: http://www.amazon.co.uk/SUPERSTORE-...WEC4/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1313312615&sr=8-4
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  2. DieRaute, 20.08.2011 #2
    DieRaute

    DieRaute Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.06.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  3. Thunderbird1400, 20.08.2011 #3
    Thunderbird1400

    Thunderbird1400 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Das Sony Ericsson AN401 (inkl. USB-Ladekabel) funktioniert übrigens einwandfrei. Hat zwar 1200 mA statt 1000 aber es geht super. Habe damit jetzt mehrere längere Fahrten mit dem P970 als Navi hinter mir und es lädt das Handy dabei ausreichend flott auf, auch bei hoher Bildschirmhelligkeit.

    [​IMG]

    Einziger Nachteil ist, dass es nicht (nahezu) komplett im Stromanschluss verschwindet, wie gedacht, sondern ca. 1 cm heraus steht (getestet in BMW Z3 Coupé und Opel Astra). Ist optisch aber trotzdem ok.

    Sieht etwa so aus wie bei diesem Bild des Belkin Geräts (Quelle Amazon):

    [​IMG]

    Von diesen Billigst-Ladekabeln würde ich die Finger lassen, die brechen nach x-Mal benutzen auseinander und verteilen sämtliche Kleinteile schön in der 12V-Anschlussbuchse.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2011
  4. stbi, 20.08.2011 #4
    stbi

    stbi Android-Experte

    Beiträge:
    821
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    05.08.2011
    Zuviel Strom kann nie schaden. :)
     
  5. Sprössling, 11.09.2011 #5
    Sprössling

    Sprössling Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.09.2011
  6. Moosach, 12.09.2011 #6
    Moosach

    Moosach Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Ich hab seit Monaten genau den eingangs erwähnten Dual von Belkin mit 2000 mAh. Funktioniert hervorragend und lädt dank der hohen Leistung äußerst schnell. Auch Parallelladung mit mp3-Player ist kein Problem. Sehr zu empfehlen.
     
  7. DieRaute, 21.09.2011 #7
    DieRaute

    DieRaute Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.06.2011

    Ich kann es dir zwar nicht versprechen, da ich das nicht getestet habe, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass du es benutzen kannst.
    In der Regel lässt sich das eh alles mit dem gleichen Ladekabel laden.
    Kaputt gehen wird der Akku nicht, du kannst es versuchen, wenn es nicht geht, schickst du es halt zurück.

    Lieben Gruß und sorry, dass die Antwort so lange gedauert hat.
     
  8. Loveboat, 14.03.2012 #8
    Loveboat

    Loveboat Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    404
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    04.04.2010
    Ich habe mal auf meine Brodit-KFZ Halterung mit Ladekabel geschaut. Die liefert auch 2A.
    Damit habe ich ein Samsung, ein HTC und jetzt das P970 geladen. Alle Phones wurden rasant und zuverlässig aufgeladen.

    Ursprünglich hatte ich diese Halterung gekauft gehabt. Als ich dann ein neues Handymodel bekam, habe ich das Kabel zur Halterung hin aufgetrennt und mit einem 0815-Micro-USB zusammengelötet. Die Halterung für mein olles Samsung i5700-Möhrchen kam dann auf den Müll.
    Den Strom ziehe ich seither über das Autoradio raus und das Verkabelung für das Ladekabel kommt aus der Innenraumverkleidung, was ich nicht nur praktisch, sondern auch ansehnlicher als die Zigarettenanzünderversion finde.
     

Diese Seite empfehlen