1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Was ist bei Samsung ein Fullwipe?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von GeRe, 01.08.2012.

  1. GeRe, 01.08.2012 #1
    GeRe

    GeRe Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,188
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Nexus 6P; SONY Z3com
    Tablet:
    Nexus 10
    Hallo,
    ich möchte das Thema einmal aufgreifen, da in den beiden von mir meist besuchten Foren zum Thema SGS2 gerade der Begriff FULLWIPE leider doch sehr unterschiedlich beschrieben wird. Eigentlich geh ich davon aus, dass in beiden Boards z.T. Superfachleute sich in den Beiträgen äußern. Warum nun gerade bei der relativ wichtigen Funktion FULLWIPE solche Unterschiede vorkommen, kann ich mir nicht erklären.

    Ich möchte, damit es nicht ein hin und her "Gelinke" wird, einfach mal die Passagen aus den beiden Foren gegenüberstellen:

    Hier im Forum wird unter FAQ zu dem Begriff FULLWIPE folgende Aussage getroffen:

    Was ist ein Fullwipe?
    Nun zum Thema Fullwipe, was ist das und was wird dabei ausgeführt.
    Ein Fullwipe bedeutet ein Wipe, also das Formatieren, der /data-, /system-, /cache-, /dalvik-Partitionen und der internen SD-Karte. Nur so bekommt man eine absolut frische und reine Grundlage zum Flashen einer neuen ROM ohne Reste von alten ROMs. Das ist ein Fullwipe. Weder beim manuellen Weg noch via Fullwipe-Script wird weder die efs-Partition, also wo die IMEI hinterlegt ist, noch die boot-Partition, wo u.a. die Recovery und der Kernel hinterlegt sind, formatiert. Dies würde auch keinen Sinn ergeben.


    Im benachbarten Forum lautet:

    Ein Fullwipe(Data-Wipe) ist immer dann zu empfehlen wenn das Handy viele Probleme hat oder macht. Das kann z.B. nach einen Update der Firmware sein. Wenn nämlich vorher kein Wipe gemacht wird, bleiben die alten Daten von der Firmware erhalten und somit kann es zu Problemen kommen. Diese verhindern dann einen reibungslosen Ablauf. bzw.
    Full-Wipe (DataWipe):
    WICHTIG, vor einem FullWipe bitte immer alles wichtige sichern.
    Um einen Full-Wipe durchzuführen geht man auf den Punkt 3: "wipe data/factory reset", bestätigt ihn und dann noch einmal mit "yes" bestätigen. Der Full-Wipe wird ausgeführt.
    Masterreset:
    Bei Samsung-Geräten ist es möglich, einen Masterreset mit folgender Tastenkombination im Telefon:*2767*3855# auszuführen. Achtung, es wird nicht nachgefragt ob ihr ihn wirklich ausführen wollt. Der Masterreset löscht auch gleichzeitig eure interne SDcard


    Daraus könnte man folgern, dass hier im Board: Fullwipe = Masterreset ist und das im Gegensatz zum Nachbar-Board :confused2:

    Dazu habe ich noch ein persönliche Frage:

    Muss ich, um ein FULLWIPE jeglicher Art durchführen zu können, ein anderes OS auf dem SGS2 haben oder geht es auch mit dem Stock-ROM
    bzw. dann nur mit dem Tastencode für das Masterreset (beim SGS2).:confused2:
     
    Blue04 bedankt sich.
  2. abemann, 01.08.2012 #2
    abemann

    abemann Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,108
    Erhaltene Danke:
    934
    Registriert seit:
    07.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Genau das Thema hatte ich auch gerade in einem anderen Forum.
    Dem Post nach zu urteilen das Forum, welches du auch herangezogen hast.
    Mir fiel auch auf das absolut unterschiedliche Meinungen bzw. Definitionen herrschen, was nun ein richtiger Fullwipe ist.
    Sehe es genauso, das gerade bei so wichtigen und mächtigen Vorgängen wie den verschiedenen Wipes Klarheit herrschen sollte.

    Einen richtigen Fullwipe kannst du nur ausführen, wenn dein Telefon gerootet ist.
    Damit erhälst du ein absolut sauberes Phone ohne Reste der letzten rom.
    Eine gute Grundlage zum flashen einer neuen rom.
    Du musst danach aber auf jeden Fall eine neue rom flashen, da sonst das Phone nicht mehr hochfährt.

    Ein wipe data/factory Reset (Werksreset) löscht nur die Benutzereinstellungen und die persönlichen Daten, was oft empfohlen wird, wenn das Telefon nach einem Flash Probleme macht.

    Ein Masterreset mit dem code macht das auch, löscht aber zusätzlich noch deine interne SD- Card.

    Was jetzt besser ist, daran scheiden sich die Geister, die einen schwören auf das, andere hehaupten das Gegenteil ;-)

    Um auf deine Frage zurückzukommen...
    Es geht auch mit der Stockrom, nur muss für einen richtigen Fullwipe dein Telefon gerootet sein.
    Den Masterreset könntest du ohne root benutzen.

    Fest steht-ein Werksreset ist kein Fullwipe, so kenne ich es auch aus diesem Forum.
    Man muss nur halt aufpassen und wachsam sein.
    Bei den Installationsanleitungen verschiedener roms wird oft ein Fullwipe vorher empfohlen, was auch kein schlechter Rat ist, nur wie gesagt, muss man wissen, das die neue rom ohne zu booten dann hinterhergeflasht werden muss.

    Falls noch Fragen sind... Schiess los.
    Gerade wenn man in verschiedenen Foren Anregungen holt, kann aufgrund dieser Missverständnisse schnell Verwirrungen auftreten.

    Gruss abemann



    Binford... more Power!
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2012
    geeky und GeRe haben sich bedankt.
  3. GeRe, 01.08.2012 #3
    GeRe

    GeRe Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,188
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Nexus 6P; SONY Z3com
    Tablet:
    Nexus 10
    Gerootet habe ich schon, bloß ohne Odin. Da ist der CWM Modus nur virtuell während der Rootvorganges vorhanden. Nach dem Reboot ist wieder alles "jungfräulich". Aber ich denke, gerade das CWM Recovery muss wohl vorhanden sein.
    Also muss in so einem Fall, das Masterreset herhalten.
    Oder geht es alternativ auch mit dem virtuellen CWM :confused2:
    Die Auswahlfunktionen sind ja im CWM eigentlich da und zwischendurch booten ist doch nicht notwendig.
     
  4. a-tom, 01.08.2012 #4
    a-tom

    a-tom Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Nur zur Info, aus diesem Forum http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s2-i9100-forum/215960-s2-glossar-von-z.html

    Da soll sich ma einer was draus Reimem ;)
     
  5. abemann, 01.08.2012 #5
    abemann

    abemann Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,108
    Erhaltene Danke:
    934
    Registriert seit:
    07.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Mit dem virtuellen cwm kenne ich mich nicht so aus, aber solang alle Menüpunkte vorhanden sind, die du für den Fullwipe anwählen musst da sind, sollte es gehen.

    Sonst kannst du es auch mit dem Masterreset probieren oder "nur" den factory Reset, wenn du die Daten auf deiner internen SD - Card behalten willst.

    Alle drei Möglichkeiten würden gehen, wie gesagt, die einen schwören auf die Methode, andere auf die andere.

    Grundsätzlich geht es ja darum mögliche Fehlerquellen im Vorfeld auszumerzen, was meiner Meinung nach mit einem Fullwipe eine gute Grundlage hat.
    Andererseits benutzen auch viele den Masterreset oder den Factory Reset und haben auch keine Probleme.



    Binford... more Power!
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2012
  6. a-tom, 02.08.2012 #6
    a-tom

    a-tom Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    :scared: :confused2:

    Jetzt weiß jeder soviel wie vorher :D

    Ich hatte Probleme mit meinem ICS 4.0.3 (Updatereiehenfolge ohne Wipe 2.3.3 > 2.3.4 > 2.3.6 > 4.0.3 > 4.0.3 (neue Version)) und habe vor kurzem ein Wipe gemacht. Habe jetzt immer noch Probleme (ruckeln, akku, etc...) Vieleicht sollte ich mal einen Fullwipe machen...

    Nur welche Version jetzt nur?
     
  7. Neo-Droid, 02.08.2012 #7
    Neo-Droid

    Neo-Droid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,036
    Erhaltene Danke:
    399
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Wenn du von GB zu ICS wechselst,solltest du auf alle Fälle ein kompletten Wipe durchführen & eine Stock ICS Rom zur Neueinrichtung verwenden,da sonst noch Teile von GB auf deinem Telefon sein können!
     
  8. GeRe, 02.08.2012 #8
    GeRe

    GeRe Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,188
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Nexus 6P; SONY Z3com
    Tablet:
    Nexus 10
    Schon wieder eine neue Bezeichnung. Jetzt bleibt eigentlich nur ein

    MASTERRESET :thumbup:
     
  9. abemann, 02.08.2012 #9
    abemann

    abemann Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,108
    Erhaltene Danke:
    934
    Registriert seit:
    07.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Jo hast recht,he he, ich denke er meint damit Fullwipe.
    Nur weiß ich nicht, ob das update dann noch per Kies geht.
    Sonst halt mit Odin die neue installieren.

    Binford... more Power!
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2012
  10. Neo-Droid, 02.08.2012 #10
    Neo-Droid

    Neo-Droid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,036
    Erhaltene Danke:
    399
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Sry,wollte keine Verwirrung stiften ;) Ja,meine Fullwipe!Und auch die Stock ICS via Odin zu installieren!
     
    abemann bedankt sich.
  11. abemann, 02.08.2012 #11
    abemann

    abemann Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,108
    Erhaltene Danke:
    934
    Registriert seit:
    07.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Kein Prob... ;)

    Binford... more Power!
     
    Neo-Droid bedankt sich.
  12. vandyke, 19.04.2013 #12
    vandyke

    vandyke Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.10.2010
    ja, viel gerede... aber wie geht er denn nun der wipe? wie komme ich ins samsung recovery?
     
  13. beicuxhaven, 19.04.2013 #13
    beicuxhaven

    beicuxhaven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,755
    Erhaltene Danke:
    6,592
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Hast du mal geschaut von wann der Thread ist? 02.08.2012, 19:38

    INFO: FullWipe
     
    abemann bedankt sich.

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. full wipe

    ,
  2. fullwipe

    ,
  3. was ist fullwipe

    ,
  4. fullwipe android,
  5. full wipe android